Mittwoch, 1. Juli 2015

Tulpen die nie verblühen

Jetzt ist der Sommer aber richtig da und bei uns geht alles etwas langsamer. Darum machen wir heute mal einen kleinen Gartenrundgang. Während Frauchen alle Pflänzchen mit Wasser versorgt, schauen wir uns die Blümchen an. Was wächst denn hier alles?
Hinter mir links wachsen die Gladiolen in drei großen Töpfen. Die blühen aber noch nicht. Rechts seht ihr Wunderblumen in einem Topf. Die blühen auch noch nicht. Aber dahinter wachsen Gurken und da sind tatsächlich schon kleine Gürkchen dran. Also meiner Meinung nach wachsen die viel zu langsam *wissend nick*. Dann stehen hier noch Kohlrabi. Die sind schon kullerrund. Leider dürfen wir noch nicht ran. Würde ich ja am liebsten schon ernten. Einige Tomatenpflanzen gibt es hier auch und auf der anderen Seite rankt ein Kürbis alles zu.
Diese blauen Blumen wachsen einfach zwischen den Gladiolen. Wir wissen nicht mal wie die heißen. Aber sie sehen schön aus. Keine Ordnung hier. Alles wächst und blüht durcheinander.
Rambo ist auch schon hinter den Blumen verschwunden. Sie liebt Blumen und liegt gern in ihrem Schatten.
Salvien oder Feuersalbei
Rote Blumen mag Rambo am liebsten.
Jetzt wartet ihr bestimmt auf die Tulpen. Nein, wir haben nichts verwechselt und wissen ganz genau das Tulpen im Frühling blühen. Aber bei uns blühen sie jetzt das ganze Jahr.
TADAAAA
 Links ist ein Foto von einer richtigen Tulpe und die rechte Tulpe hat Frauchen gehäkelt.

 Als Blumenstrauß in verschiedenen Rottönen oder auch einzeln.

Nun gucken wir mal was die Emma so treibt.
Emma hat sich ein Stöckchen gesucht und hat einen Grashalm in der Schnute. Na wenigstens kappert sie nicht an Frauchens Blumen rum.
Ein edles fleißiges Lieschen
Nun ist das Frauchen fertig mit Blümchen gießen und ist ko vom Wasserschleppen.
Tja Frauchen, die Liege ist besetzt. So ein Gartenrundgang ist echt anstrengend *gähn* 
Naja, ein Stückchen kann ich ja rutschen. Dann haben wir beide Platz.
Wir machen jetzt ein kleines Schläfchen.
Machts gut, bis zum nächsten Mal.
Eure Emma, Lotte, Rambo und das Frauchen

Kommentare:

  1. Huhu ihr Lieben,
    ja macht nur langsam, puuuuhhh es ist voll heiß.
    Sehr schön eure Blumen und ganz besonders toll gefallen mir die Häkeltulpen, die sind echt super, so hab ich die noch nie gesehen, schön :-).
    Einen schönen Abend wünscht euch Tatjana

    AntwortenLöschen
  2. So ein schöner Gartenrundgang und ihr Vierbeiner macht es richtig, bei dem Wetter soll man viel ruhen^^

    Liebe Grüße
    Claudia mit Raja

    AntwortenLöschen
  3. Super, euer Gartenrundgang,
    das Blümchen könnte das sibirische Blausternchen sein
    und die Tulpen sind echt der Hammer,
    die kann man das ganze Jahr über anschauen.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  4. Ein Blümchenbummel ist immer spannend, muss jeden Morgen bei mir auch eine Runde drehen. Das blaue Blümchen blüht bei mir zur Zeit auch und mein Frauchen hat sich den Kopf angestrengt und seinen Namen nicht mehr gefunden.
    Genuss Sommernasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
  5. Das stelle ich mir schön vor, zu zweit auf der Liege und den Sommer geniessen:-) Die Tulpen sind ja toll! Ich bin immer ganz begeistert, wenn ich sehen, was man alles häkeln kann, ich kann das nämlich überhaupt nicht.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Ein schöner Gartenrundgang. Aber warum habt ihr die Gürkchen und Tomaten nicht gezeigt? Grade die Futteralien im Garten sind doch bestimmt das Beste daran, oder? Genießt die Wärme, solange sie da ist, auch wenn es jetzt alles etwas langsamer geht.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  7. ach wie süß - die Häkeltulpen sind echt KLASSE

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin gerne bei Euch mit durch den Garten gegangen.
    So schöne Tulpen haben wir nicht ! Ganz toll !
    Liebe Grüße
    Käthe und Sina

    AntwortenLöschen
  9. Ich hoffe, ihr habt gut geschlafen - im Schatten ist das sicher sehr angenehm, Rambo macht es euch ja vor ;)

    Deine nie-verblühenden Tulpen gefallen mir richtig gut - die würden sogar meine Katzenkinder in Ruhe lassen!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Emma, Lotte & Frauchen,
    suuuper gefallen Heidi ALLE Blumen! Ich finde eher die Bilder von euch besonders toll.
    Liebes Wuffi Isi aus dem heissen Berlin!!

    AntwortenLöschen
  11. also ich könnte jeden Tag wieder aufs Neue durch den Garten gehen - und immer entdecke ich was Neues, Anderes - ihr scheint ja ganz liebe Hunde zu sein und den Garten nicht zu verwüsten,wie Loui das gerne macht - daher lassen wir ihn ohne Aufsicht nicht so gerne dort strolchen - bei der Hitze hat Rambo ja ein schönes Plätzchen gefunden - und Frauchen hat schon wieder ganz fleißig gewerkelt -

    habt eine schöne Zeit -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  12. Wir staunen immer wieder, welche Talente da hinter all den Blog-Herrchens und -Frauchens schlummern. Toll sehen die Tulpen aus, so richtig toll!!!

    AntwortenLöschen
  13. Das letzte Bild ist ja herrlich….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  14. Wir haben Heute auch nur Gartenrungänge gemacht.

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  15. Die ganzjährig blühenden Tulpen sind total gut gelungen, ich staune!
    LG Susi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...