Freitag, 31. Oktober 2014

Heute wird es gruselig

Wir sollen euch von Frauchen liebe Grüße ausrichten und sie bedankt sich ganz herzlich für all eure Genesungswünsche. Es geht ihr auch schon viel besser. Bald wird sie wieder richtig fit sein. 
Vielen Dank

Heute wird es gruselig hat Frauchen gesagt. 
Pah, für mich war schon die ganze Woche gruselig. 
Da kann es heute auch nicht mehr schlimmer werden.
Erst war die olle Hexe da und ...
wir schlichen mit Frauchen durch die Gegend. Nein, es hat nicht geregnet. Ich bin nur durch die nasse Wiese geflitzt.
Dabei muss es dann passiert sein. Obwohl ... was genau passiert ist wissen wir nicht, aber am nächsten Tag sah mein Pfötchen dann so aus.
Mein Pfötchen war dick geschwollen und ich hinkte ein bisschen. Nun könnt ihr euch bestimmt denken wie gruselig es weiter ging. Nachdem Frauchen und Herrchen mein Pfötchen begutachtet hatten (sie haben es sich sogar mit einer Lupe angesehen) und nicht´s gefunden hatten, brachten sie mich doch tatsächlich zur Tierärztin. 
"Da ist bestimmt ein Fremdkörper drin" sagte sie und fiel erst mit einer Schnurrmaschine, um mir noch mehr Fell von meinem heiligen Grabefuß zu rasieren, und dann auch noch mit einem Messer über mich her. Frauchen meint zwar das ich vorher eine örtliche Betäubung bekommen habe und das das Messer nur eine kleine Klinge war, aber da hat sie bestimmt nicht richtig aufgepasst.
Jetzt seht euch mal den Verband an. Jetzt glaubt ihr mir bestimmt das die Tierärztin ein großes Messer hatte. Zwei Spritzen hat sie mir auch noch unter´s Fell gejubelt ... Frechheit. 
Nun schleiche und stolpere ich genau wie das Frauchen durch die Gegend. 
So kann Hund doch nicht laufen und erst recht nicht buddeln.
Das sieht doch echt gruselig aus. 
Gestern wollte mich die Tierärztin uuuunbedingt noch einmal sehen. Ich habe ja gedacht das ich den ollen Verband los werde, aber nicht´s da. Jetzt habe ich einen Verband in modischen, herbstlichen Gelb Tönen und in den Käse mogeln mir die Zweibeiner Tabletten rein. 
Die denken ja ich merke das nicht, aber manchmal kann ich die Tablette in der Schnute aussortieren. So was gehört doch da nun wirklich nicht rein.
Am gruseligsten ist jetzt aber, das ich einen Gefrierbeutel über den Verband gestülpt kriege, ehe wir raus gehen.
Über die nasse Wiese darf ich trotzdem nicht flitzen. Das ist doch echt peinlich. Hoffentlich ist diese Gruselzeit bald vorbei. Nun kuschle ich mich mit Frauchen auf´s Sofa, ruhe mein Pfötchen aus und sende euch 
gruselige Grüße.
Eure Lotte


Kommentare:

  1. ohhh liebe Lotte, das tut mir echt leid - ich wünsche dir, dass du gaaaanz bald wieder buddeln kannst - aber mach mal ein Päus´chen, damit dein Pfötchen wieder ganz schnell gesund wird - und heute abend.... verzieh dich lieber - man kann nie wissen -

    liebe Grüße auch an Emma und Frauchen -

    Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Armes Lottchen! Aber unser Miró hat im Augenblick auch so eine Pfote. Die wurde auch mit ein paar Stichen genäht. Er hat so herumgezappelt, dass mein Frauchen ihm ein paar Schuhe gekauft hat. Die werden mit einem Klettverschluss zugemacht. Heute waren wir bei der TA mit Miró und die hat ihm auf die Schuhe ein Pflaster mit Kürbis draufgeklebt! Sieht richtig gut aus! Aber ich finde dein Verband sieht auch gut aus! Wünsche Dir, dass du ihn bald los wirst um wieder richtig kräftig zu buddeln und die "Unterwelt" aufzumischen!
    LG
    Dein Merlin mit Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh du arme, bestimmt war das ein riesiges Messer und 2 mega riesige Spritzen... Kuschel, streichel tröster schick...
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
  4. Bhoa, .... du Arme. Gleich zwei Spritzen und ein mordsblöder Verband. Da hilft nur Sofakuscheln mit Frauchen und gaaaanz viele Leckerlis.
    Wir wünschen dir gute Besserung und dass du bald wieder über die Wiese flitzen kannst.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  5. Ohje Lotte, das tut mir so leid und ich weiß, wie schwer es ist, mit so einem doofen Beutel an der Pfote rumzulaufen. Kleiner Tipp: Ihr könnt auch die Kottütchen nehmen. Es hält eh kein Beutel durch und da sollten doch die billigsten genutzt werden :-) Dass es dir da gruselig ist, kann ich super gut verstehen, aber zum Glück hat der Spuk ja bald ein Ende.

    Liebe Grüße und genieße das Wochenende trotz Verband

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lotte,
    das ist ja wirklich der reinste Horror, den du heute zu erzählen hast!
    Wenn ich deine Pfote sehe, dann gruselt es mich wirklich und beim Anblick deines blutigen Grabefußes läuft mir ein leichter Schauer den Rücken hinunter!
    Wenn ich mir aber vorstelle, wir ihr Zwei nun nebeneinander daherhumpelt, muss ich leider etwas schmunzeln!
    Ich wünsche euch einen schönen Kuschelabend und gute Besserung!
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lotte
    Das ist aber wirklich gruselig :0)
    Ich wünsche dir ganz schnelle und gute Besserung und dass du bald wieder rumflitzen kannst!
    Liebe Grüsse, mica

    AntwortenLöschen
  8. Ach Lotte,
    das ist mehr als gruselig! Von hier kommen gaaanz viele Besserungs und Heile Grüße.
    Du schaust richtig traurig aus :-(
    Wir wünschen, dass der "Spuk" nun wirklich schnell vobei ist!!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  9. Oh, so gruselig haben wir uns Halloween bei Euch nicht vorgestellt. Das reinste Krankenlager. Ihr Armen...

    Wir wünschen Dir und Deinem Frauchen gute Besserung. Auf das Ihr schnell wieder schneller gehen könnt...

    Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  10. Bei euch geht es ja wirklich gruselig zu. Ich überlege schon, ob Du vielleicht mit der Pfote einen weiteren Schuss der bösen Hexe verhindert hast ... und jetzt musst Du dafür leiden.
    Wir wünschen euch gute Besserung und hoffen, wir müssen uns beim nächsten Besuch hier nicht wieder gruseln ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  11. Ach, was ist denn bei Euch los....Erst das Frauchen, jetzt die Lotte. Wor senden ganz viele Genesungswünsche und hoffen, dass es Euch allen schnell wieder gut geht...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  12. Oje, jetzt trifft's euch aber hart. Erst Frauchen, dann Hundchen!
    Mit so 'nem blöden Verband rumlaufen ist echt gruslig! Das kann ich verstehen. Bruno hatte auch erst einen dran, aber nicht bis ganz runter zur Pfote.
    Ich wünsch euch weiter gute Besserung und dass ihr bald wieder flitzen könnt!
    Liebe Grüße und trotzdem ein schönes Wochenende,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  13. Das ist aber keine schöne Geschichte...eher eine Gruselgeschichte - Tierarzt *bäh* Wir wünschen gute Besserung für dein Pfötchen!

    Liebe Wuffs, deine Amber

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Lotte,
    So gruselig musstest du dich ja auch nicht herrichten für Halloween! Tut mir leid, dass die Hexe dich so zugerichtet hat! Diese blöden Tierärzte!
    Hoffe, dass du bald wieder buddeln kannst, nicht dass die Mäuse überhand nehmen!
    Viele Grüße
    Lisa mit Frauchen Claudia :-)

    AntwortenLöschen
  15. Gute Besserung an euch. Ist ja wirklich gruselig dein Verband.
    viele liebe Grüße
    Roveena und Aaron

    AntwortenLöschen
  16. Eine Hinkende und eine Lahme, da hat es dieser Herr Halloween natürlich leicht ... *hier bitte ein schauriges Lachen einfügen* Hoffentlich heilt die Pfote bald wieder und auch der Rücken sollte bald wieder ordentlich durchgestreckt werden können *Daumen drück*

    LG,
    Ralph

    AntwortenLöschen
  17. Oh je Lotte, das ist ja gar nicht schön. Dann kuschel Dich mal schön auf´s Sofa mit Deinem Frauchen und erholt Euch beide gut !!!
    LG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  18. Huhu Lotte, boah, was hattu dir denn da eingefangen? Das ist ja echt gruselig und dann noch dieser Verband......nu kanntu gar nicht buddeln, dass ist ja echt voll doof.Wünsche dir baldigste Besserung , damit du auch morgen wieder kraftvoll rumspringen kannst.
    Liebes Wedel auch für Emma und Frauchen von Ronny.

    AntwortenLöschen
  19. Oh Lotte, da drück ich aber mal alle Pfoten, dass es wieder schnell gut ist. Gute Besserung!

    Kessie & Maxima

    AntwortenLöschen
  20. Oh nein - noch eine Verletzte!
    Ich hoffe, das Pfötchen wird ganz schnell wieder.
    Hat der Tierarzt denn wenigstens auch etwas gefunden?
    LG Laura

    AntwortenLöschen
  21. Ohh das ist ja blöd! Ich wünsche Gute Besserung!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Lotte! Ich wünsche dir gute Besserung! Max hatte auch mal solch einen Verband, der hat dann auch ein Schühchen getragen, da wurde allerdings der Verband wieder nass. Da hat die Tierärztin dann mit uns geschimpft! :(
    Max bekam dann auch ein Sackerl aufs Pfoterl. Gott sei dank war die Wunde bald wieder gut.
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...