Dienstag, 23. Oktober 2018

Noch einmal viel Sonne getankt

... haben wir am Wochenende. Die Sonne strahlte vom blauen Himmel. Kein Lüftchen wehte und es war angenehm warm. Einen langen Spaziergang haben wir gemacht ... einen sehr langen. Hey, solch schönes Herbstwetter musste Hund doch ausnutzen.
Emma
Eine richtig große Feld- und Wiesenrunde haben wir gedreht. Am Nachmittag wurde es so warm, dass die Zweibeiner am liebsten ihre Jacken an einen Strauch gehängt hätten. Das goldene Herbstlaub raschelte geheimnisvoll unter unseren Pfötchen.
Lotte
Bei jedem Rascheln vermuteten wir ein Mäuschen zwischen den Blättern. Wir wurden ja gar nicht fertig mit schnuppern. Das war aufregend. Lotte hatte wirklich nur kurz Zeit für dieses Foto. Danach musste sie sich gleich wieder durch die Blätter wühlen.
Hagebutten
Hatten eben die Zweibeiner mehr Zeit für Fotos. Die leuchtenden Hagebutten sind ein prima Motiv.
mit Hund unterwegs
Aber nur bis Lottchen es wieder eilig hat. Schließlich gibt es noch sooo viel zu entdecken. Die windschnittige Frisur macht es möglich.
goldener Oktober
Ab und zu fordert sie einen Wanderkeks ein. Wanderkekse sind klein, rund und vor allem müssen sie grün sein. Nicht braun, nicht hell und nicht rot. Lotte futtert unterwegs nur die grünen Kekse. Die kann Lotte auch fangen. Aber wehe Herrchen wirft den falschen Keks.
wo kommt der Keks
Zum Glück bin ich, die Emma, ja auch dabei. Ich merke sofort wenn Herrchen einen falschen Keks wirft. Der ist dann für mich :-)
Beagle
So, jetzt haben wir aber genug gebellt. Ihr seid ja noch neugierig auf Frauchens Flohmarktfund. Da hat sie nämlich was ganz feines ergattert. Leider ist es für uns zu klein. Aber schaut mal, wer das hübsche Ding gleich besetzt hat.
Bärtold
Diesen kleinen Sessel hatte Frauchen an einem Stand entdeckt ... und ist erstmal weiter gegangen. Ein Stückchen Kuchen später ist sie mit Herrchen noch einmal zurück und hat den kleinen Sessel gekauft. Eigentlich hätte sie den Sessel auf dem Rückweg gleich weiter verkaufen können. Einen andere Frau fand ihn nämlich auch sehr schön. Neee, das hat Frauchen nicht gemacht.
gehäkelter Teddy Bär
Unser Bärtolt hat sich sooo gefreut und hat ihn gleich erobert. Ruck zuck ist er hoch gekrabbelt und hat sich wohlig von einer Seite zur anderen gekuschelt ... und ... und ... für sehr bequem befunden.
Tierische Basteleien
Bärtolt ist ein richtiges Glücksbärchen. 
Naja, wir haben ja unsere Körbchen und genau dort haben wir geschnarcht und geträumt nach unserem langen Spaziergang.
Euch wünschen wir noch eine schöne Woche.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Süßer Sessel , ist doch wie für den Teddy gemacht. Der passt da rein wie eine eins :))Im Moment verabschiedet sich der goldene Herbst . Jetzt wird es wohl wirklich Herbst werden .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Wie nur die grünen Kekse werden draußen vertilgt. Das ist ja lustig. Hier sind zum Glück alle Leckerli, weil gedörrtes Fleisch - alle braun. Aber Socke kann die Leckerli leider nicht fangen. Auch bei uns war das Wochenende so scchön und nun regnet es nur noch...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen

  3. Einfach ein köstlicher Bericht, da ist das Glücksbärechen Bärtolt, die farbenfohen Wanderguti und dann die Herbstlandschaft - einfach zum in Gedanken mitzubummeln.
    Meint Ayka

    AntwortenLöschen
  4. hihi das mit den Wanderkeksen kennen wir auch - nur ist dem kleinen Wolf die Farbe voll egal *lach* Hagebutten sind wirklich die tollsten Herbstmotive - ich mag sie auch sehr gern ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Emma,
    sososooo die grünen Kekse sind also die Besten, Wanderkekse.
    Durchs Laub läuft mein Enkel auch gerne und das haben wir am Sonntag auch gemacht, war soooo schön.

    Ja und der Flohmarktfund, ich kann mir schon denken, dass ihr Beide das angeschnüffelt habt.

    Sodele und jetzt schreibe ich gleich dem Frauchen eine Mail zwecks dem Engel.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor lauter Engel usw. habe Bärthold vergessen,
      Der ist soo goldig und hat den Stuhl gleich in Beschlag genommen.

      Liebe Grüße Eva

      Löschen
  6. Liebe Emma und Lotte,
    ja, so haben wir es auch gemacht und den letzten Sonntag im Freien genossen und das Laub rascheln lassen. Nur hat bei uns leider keine Kekse geworfen, weder grüne noch braune, helle und rote *enttäuscht schau*. Da mussten wir halt einkehren und Federweißer trinken, aber das war auch okay *zwinker*.

    ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  7. Bei so tollem Wetter wird man ja auch wirklich zu einem langen Spaziergang verführt ... kann man doch jetzt im herbst nie wissen, wie lange es so schön bleibt :) Das raschelnde Laub macht sicher viel Freude - und darunter etwas suchen auch!
    Über die Wanderkekse können sich hier die Hunde nur wundern - die sind Beide überhaupt nicht wählerisch, es sollte nur ausreichend davon geben :) Nur gut, dass Du liebe Emma auch alles futterst!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Emma,
    dir hängt ganz schön die Zunge raus, da sieht man, dass ihr schönes Wetter hattet.
    Der Hagebuttenstrauch hängt ja voller Früchte, staun.
    Bärtold passt PERFEKT in den Sessel, nur gut, dass euer Frauchen den gekauft hat.
    Isi waren die Farben der Keksi's auch egal, sie hat ALLE gefuttert.
    Aber das "Keksfangbild" von Lotte ist SUPER!
    Herrlich die farben des Laub's.
    Habt noch eine schöne Restwoche.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  9. ein weitergeleiteter Kommentar von meiner Mama:

    Liebe Lotte und Emma,

    schön wie Ihr mit so viel Freude unterwegs seid. Für den kleinen Hunger mal so nebenbei, sind die Grünen genial. Wer will schon braune oder gar rote Kekse, iiiigitt, ich bevorzuge auch immer Grünzeug, ist gesund und lecker. Herr Bär hat einen altersgerechten Sitz bekommen, steht ihm auch zu, trägt ja auch schon eine Brille. Alter geht eben vor Schönheit. Für Euch ist diese Sitzgelegenheit garnicht tauglich, Hund will nicht sitzen, Hund will liegen. Also dann mal angenehme Ruhe allerseits, mit Grüßen von der Helga

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schön, heiter und erfrischend und ein Stück Hundewelt in die Herzen gebracht! "Bärtold" ist ein süßer Bären-Name!

    AntwortenLöschen
  11. So richtig schöne und herbstlich bunte Fotos habt ihr von eurem Ausflug mitgebracht! Der Flohmarktfund ist ja sowas von schnuckelig, der Bärthold muss da jetzt auch sitzen bleiben, ich glaube, die zwei sind für einander geschaffen!
    Zwei Superschnappschüsse gibt es heute von den Hundenasen, einfach zum kugeln, s u p e r !
    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Du kannst deinen Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich löschen lassen. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.