Mittwoch, 1. November 2017

Wir bloggen mit Liebe und Leidenschaft

... und mit einer Prise Humor
Naaa, mit diesem Titel habt ihr ja noch mal die Kurve gekriegt.
Naja, wir wollten ja nicht gleich so übertreiben. Schließlich erzählen wir hier keine erstaunlichen Dinge und schreiben keine genialen Blogeinträge, sondern berichten nur über unser kleines Hundeleben mit einer Katze und den Zweibeinern.
Aber nun haben uns Sabine und Söckchen für den "Mystery Blogger Award" nominiert und die Beschreibung hat es in sich.
Emma und Lotte
"Der Mystery Blogger Award ist ein Award für erstaunliche Blogger mit genialen Blogeinträgen. Ihre Blogs sind nicht nur faszinierend, sie inspirieren und motivieren. Sie gehören einfach zu den Besten und verdienen entsprechende Anerkennung. Dieser Award ist auch für Blogger, die Spaß und Inspiration am bloggen finden - und dies mit sehr viel Liebe und Leidenschaft tun."
Blumen am Wegesrand
Mystery Blogger Award???? Was ist denn an unserem Blog noch geheimnisvoll? 
Wir erzählen doch schon sieben Jahre lang was wir alles erleben.
Trotzdem sollt ihr noch etwas über euch erzählen, was noch keiner weiß.
Na gut, dann outen wir uns mal: Wir waren nie in einer Hundeschule. 
Alles haben wir zu Hause gelernt.
Lotte
SITZ
Emma
PLATZ
mit Hund unterwegs
BLEIB
Menno Frauchen, du hast die falschen Fotos ausgesucht!
Jetzt denken alle das wir Doofis sind.
Nein, unsere Leser wissen alle, dass ihr Witzbolde seid.
Nur die Maus auf der Wiese fand es nicht so witzig als sie von Lotte geschnappt wurde.
Ich habe sie doch wieder ausgespuckt!
Ja, nachdem Frauchen dreimal gebrüllt hat und Herrchen dir ein Leckerchen zum Tausch angeboten hat.
Dann verrate ich auch das du den Hofbesen kaputt gemacht hast.
Das ging ganz leicht .... zack hatte ich das Borstenteil in der Schnauze.

Ja .... das waren nun die Schandtaten der letzten Zeit *räusper*
Jetzt wollen wir aber noch die Fragen von Sabine und Söckchen beantworten.

1. Schuhe oder Hundespielzeug? Was landet eher in deinem Warenkorb?
Ach, Schuhe sind wohl kein Hundespielzeug? Da müssen wir etwas falsch gemacht haben, als wir jung waren *hihiiii* Da brauchte Frauchen nämlich öfters neue Schuhe. Mittlerweile hat sich das geändert. Am allerbesten ist aber wenn Leckerchen im Warenkorb landen.

2. Welchen Spitznamen haben deine Hunde und welchen würden sie dir wohl geben?
Lotte: Lottchen, Lotti, graue Eminenz, kranker Spatz, Buddelflink
Emma: Tante Emma, Schmusebacke, Kuschelchen
Aber manchmal heißen wir auch: AUS, PFUI, NEIN und SPUCKS AUS!
Unser Frauchen: Spaßbremse, Frierkatze, Leckerchengeizhals

3. Hast du ein Lebensmotto und wie schwer fällt es dir immer danach zu leben?
Unser Lebensmotto ist: "Lieber die Maus auf dem Feld als die Taube auf dem Dach."
Ihr könnt euch vorstellen wie schwer es Hund hat nach diesem Motto zu leben, wenn ständig ein Frauchen neben dem Mauseloch steht und "SPUCKS AUS!!!" brüllt.

4. Welche Nachricht würdest du morgen gerne in der Tageszeitung lesen?
Das jeder Hund und jede Katze ein schönes Zuhause hat, und nicht hungern oder frieren muss.

5. Nenne drei Worte, die dir zuerst in den Kopf kommen, wenn du an deine Hunde denkst.
Wir sind treu, wachsam und gaaaaanz lieb.
herbstlicher Spaziergang mit Hund, Lotte
So, das waren eine Menge Nachrichten über uns und wir hoffen das es nicht langweilig für euch war.
Wir bedanken uns ganz lieb bei Sabine und Söckchen für den Award,
 
 aber wir nominieren keine anderen Blogs. Viele haben diesen Award schon, viele möchten ihn nicht und verdient habt ihr ihn alle. 
Wer möchte kann sich ihn sehr gerne mitnehmen und auch die Fragen beantworten.
reife Beeren im Herbst
Wir wünschen euch noch eine schöne Woche.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Gratuliere zu diesem tollen Award, den habt ihr wirklich verdient!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Dank fürs Mitmachen.... Obwohl ich Euch schon so lange lese, hab ich wieder etwas Neues von Euch erfahren...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Ihr Lieben,
    Glückwunsch zum Award.
    Ich lese SOWAS total gern, auch "Stöckchen" etc.
    Aber ich hatte anfangs nur eimal mitgemacht, da war ich noch ganz neu in der Bloggerwelt.
    Seit vielen Jahren steht auf das Isi Schlappohr Blog:
    "Bitte keine Awards oder Stöckchen"
    SEHR gern habe ich heute hier gelesen, und wieder etwas mehr über euch ALLE erfahren.
    Dankeschön, dass ihr mitgemacht habt.
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  4. Ich gratuliere euch zu dem Award, ihr habt ihn wirklich verdient.
    Ihr seid toll, alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  5. Ich freue mich, dass ihr mitgemacht habt ... und es ist wirklich so, man erfährt immer etwas Neues ;) Ich bin betuhigt, dass auch bei euch eine Zeitlang mal Schuhe und Hundespielzeug nicht unterschieden wurden - so hat nämlich bei uns Laika das gehandhabt!
    Ich hatte jedenfalls viel Freude beim lesen und sende liebe Grüße,

    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  6. Wieder etwas Neues von euch erfahren. Schön, dass ihr bei dem Mystery Blogger Award mitgemacht habt.

    Bei uns liegen die Fragen noch in der Warteschleife ...

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  7. Dina heißt mit 2. Vornamen auch NEIN :-)
    und ja, sie hat von mir ohne Hundeschule genauso viel gelernt wie Lotte und Emma

    .... aber, ich will ja auch keinen dressierten, sondern eine glücklichen Hund an meiner Seite

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ihr Süßen!
    Ja unsere Frauchen haben schon kreative Namen für uns. Wir gratulieren zu diesem tollen Award - habt Ihr verdient! Übrigens die drei Kommandos beherrschen wir auch perfekt!!!
    Liebe Grüße
    Eurer Merlin mit Camino und Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Na dann Herzlichen Glückwunsch zu eurer Auszeichnung.
    Und ich hatte wieder viel Spaß beim Lesen und Schauen (habt ihr mein laues Lachen gehört???), auch wenn (oder gerade weil) euer liebes Frauchen (die Spitznamen dürft nur IHR verwenden) den Text mit so tollen Fotos unterlegt hat.
    Auch für euch noch eine feine Woche!

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  10. ein weitergeleiteter Kommentar von meiner Mama:

    Liebe Preisträgerinnen,

    einen Award habt Ihr erhalten.
    Den habt Ihr doch Alle, jawohl Alle hochverdient. Euere Episoden und die schönen Bilder stets dazu, haben uns, der Kerstin und mir der Mama Helga immer gute Laune gemacht.
    Danke, daß wir teilhaben durften und gratulieren herzlich. Wir freuen uns auch weiterhin auf Euere Streiche, Flitzespiele und Spurensuche, sowie Frauchens Erzählkunst.

    AntwortenLöschen
  11. Treu, wachsam und ganz lieb!
    Ja, genau das sind Hunde auch für mich!
    Liebe Emma, ich gratuliere Dir zur Auszeichnung!!
    Wie schön Du das alles geschrieben hast. Ich finde auch, dass jeder Hund und jede Katze ein schönes Zuhause verdient!! Der Besitzer bekommt nämlich ALLES in Form von Hunde- bzw. Katzenliebe zurück. :-)
    Herzliche Grüße schicke ich zu Dir!
    ANi

    AntwortenLöschen
  12. Oh, welche schönen Beeren am Ende des Beitrages zu sehen sind!
    Ich hoffe ihr habt nur daran geschnuppert und nicht gekostet, die sind doch bestimmt giftig gewesen?
    Und durch den Mystery Blogger Award habe ich wieder etwas mehr über euch erfahren!
    LG Susi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...