Dienstag, 29. September 2015

Den Herbst gesehen und gebastelt

Der Herbst steht auf der Leiter und malt die Blätter an ..... trallalalaaaa.
So langsam wird es bunt. Unterwegs und auch im Gärtchen. Draußen laufen wir gern durch die Raschelblätter und einige Schmetterlinge flattern immer noch vor unserer Nase rum. Die Raschelblätter schnuppern so interessant. Von weitem sehen wir ein Häschen hoppeln. Bestimmt ist er hier lang gekommen. Wir lieben die schönen Herbstspaziergänge bei Sonnenschein. Nur die Kastanien mögen wir nicht. Ihre stacheligen Schalen pieksen ganz schön in den Pfoten wenn Hund drauf tritt.
Zu Hause trägt die kupferne Felsenbirne ihr schönstes Herbstkleid. Ihre Blätter leuchten rot in der Sonne.
Unser Silberblatt blüht noch einmal.
Wegen dem heißen Sommer stehen die Knollenbegonien erst jetzt in voller Blütenpracht. Auch das fleißige Lieschen hat noch viele Blüten.
Und ein bisschen Herbst hat unser Frauchen gehäkelt und gebastelt.
Ein gehäkelter Herbstkranz mit einer Eule und einem Drachen. Einige grüne Blätter und ein Blümchen mussten natürlich auch mit drauf.
Der Kranz hat einen Durchmesser von 22 cm. Von der Aufhängung bis zum Drachen ist er ca. 45 cm lang.
Wir wünschen euch eine sonnige Herbstwoche.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Ja so ein Spaziergang in der freien Natur ist doch was Schönes! Da kann man ganz viel entdecken. Dein Kranz ist sehr herbstlich geworden, und hält sicher länger als meine!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ihr müsst eurem Frauchen bellen, es soll die stacheligen Kastanien pellen und euch dann werfen. Das ist total lustig, meint Chris. Ich darf im Herbst immer tütenweise Kastanien zum Spielen sammeln :-) Euer Türkranz ist aber schön herbstlich. Da fühlt sich der stürmische Gesell ja gleich total willkommen.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  3. Der Herbstkranz ist wunderschön geworden und Raschellaub lieben hier auch alle sehr! Das ist eine der vielen schönen Seiten im Herbst.

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  4. Herbstspaziergänge sind schon was feines, gell. Bei uns sind Gott sei Dank keine Kastanien - die können echt fies pieksen.
    Oh, euer Frauchen war fleißig - schöne Herbstdeko!
    Lieben Gruß und viel Spaß bei euren Spaziergängen,
    Trixi mit Bruno

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Emma & Lotte,
    die piekenden Kastanien mag ich auch nicht.
    Euer Frauchen hat ja wieder SUPER gebastelt.
    Eulen sind in jeglicher Form total in!!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  6. Huhu ihr Lieben,
    oh was für ein schöner Kranz toll gebastelt und euer bunter Spaziergang gefällt mir auch sehr gut.
    Habt einen schönen Tag herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen, Dein Kranz ist ja bildhübsch!
    Habt einen wunderschönen Tag
    Crissi

    AntwortenLöschen
  8. Euch auch eine schöne Restherbstwoche! L.G. Donna

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Emma & Lotte,

    die Kastanien mag ich auch nicht so, die pieksen mich immer in meine Nase, wenn ich daran schnuffeln will. Aber ich liebe die Nüsschen, die jetzt überall herum liegen! :D Ich schmeiße die mir dann in die Luft und renne hinterher und Frauchen muss hinterherhechten *hihihihii*

    Liebe Grüße von Wera

    AntwortenLöschen
  10. Im Herbst mach der Spaziergang doch doppelt viel Spaß.
    LG
    Nicole & die 3 M´s

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ein sehr hübscher Kranz geworden. So wunderschön herbstlich!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  12. ach ja, der Herbst ist so richtig schön bunt - herrlich -
    gibt es was Schöneres für einen richtigen Hund als durch
    einen Blätterhaufen zu fegen..... juhu -

    euer Frauchen ist eine sehr begabte Person - was sie da wieder
    gezaubert hat -

    viel Spaß noch beim Knistern -

    Ruth, Loui (der rasante) und Luna, die Süße

    AntwortenLöschen
  13. süß hat das Frauschen gebastelt :-)

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  14. wir freuen uns auch schon wieder auf die angenehmen Spaziergänge und wenn uns der frische Wind um die Nase weht. Toll eure Herbstbilder.
    Pfotig Sandy

    AntwortenLöschen
  15. Herbstzeit ist Bastelzeit... und "mit Matschfüßen in Laubhaufen- Rumbuddelzeit! Schön, das bei euch die Aufgaben richtig verteilt sind... nicht dass ich euch nicht zutrauen würde zu basteln... aber euer Frauchen würde beim Buddeln in Laubhaufen und mit Matschfüßen wohl ziemlich unbeholfen aussehen!
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  16. Ja, der Herbst ist da und erfreut uns mit Sonnenschein und vielen bunten Farben. Das Frauli war ja echt fleißig, so schön sieht der Herbstkranz aus, viele kleine süße Herzlichkeiten hat sie da mit integriert.

    Liebe Grüße und dicke Hundekrauler
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Herrlich!!! Genießt die schöne Herbstzeit und habt ein schönes
    Wochenende :)

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...