Mittwoch, 3. Dezember 2014

Es ist wieder Mützenzeit

Also für mich, die Lotte, war erst einmal Mantelzeit. Ich habe zwar noch nicht den dicken Wintermantel raus gekramt, aber ein Übergangsmäntelchen hat mir bei dem eisigen Wind schon gut getan. So machte mir der Spaziergang gleich viel mehr Spaß.
Wir wollten auf der Wiese nach den gelben Blümchen sehen. Ihr wisst doch noch, die Blümchen von hier. Leider haben wir sie nicht mehr gefunden. Nur noch weiße Bällchenblumen waren da und die hatte der Wind auch schon etwas zerrupft.
Weil uns der Pustewind zu doll wurde, sind wir noch zum Waldrand gegangen. Dort habe ich auch etwas gefunden. 
Ganz laut habe ich gerufen: "Kommt alle her. Ich habe Pilze gefunden." Boah, solche Riesenteile. Leider hat das Frauchen bei der Pilzausstellung wieder nicht aufgepasst und wir mussten die Pilze stehen lassen.
Ganz viele Pilze standen an dieser Stelle und es hat dort gut geschnuppert.
So, nun wundert ihr euch bestimmt warum jetzt Mützenzeit ist.
In der Adventszeit tauchen ja immer mal wieder überraschend rote Mützen auf. 
Aber diesmal waren wir noch nicht dran, 
sondern....
... unser Stellvertreter. 
Der kann sogar singen und dabei im Takt mit den Ohren wackeln.
Wir wünschen euch noch eine schöne Adventswoche.
Eure Emma und Lotte



Kommentare:

  1. Ich trage auch schon fleißig Mützen :-) Euer Mütze tragender Stellvertreter ist toll, der lässt die Mütze wenigstens auf. Ich wollte Bruno die Tage mal eine Nikolausmütze aufsetzen, aber die war nur ca. 2 Sekunden auf seinem Kopf :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Erstmal muss ich sagen, dass dir dein Mäntelchen ganz super steht. Bei uns hat es die letzten Tage auch eisigen Wind gegeben, heut aber hat sich das gelegt und es war schönes Winterwetter.
    Die Pusteblume ist trotzdem toll, wenn auch nicht mehr ganz rund.
    Genießt den Abend - liebe Grüße von Stine -

    AntwortenLöschen
  3. Ich trage nie Mütze... aber die Beiden Zweibeiner *hihi* denen ist immer Kalt an den Ohren :)
    Bei den Pilzen kann ich dir auch nicht weiter helfen, ich würde diese Dinger auch lieber stehen lassen!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  4. Der Lotte steht das Mäntelchen aber sehr gut. So kalt wie es in den letzten Tagen geworden ist, da würde ich mich auf fast alles einlassen, Hauptsache es ist warm. Den Stellvertreter würde ich ja mal gerne in "Action" erleben.

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen
  5. Es ist sooo kalt, ein eisiger Wind weht....Daher ist eine Mütze und Mantel eine gute Idee. Nur Socke lehnt jede Art von Schutzkleidung ab....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  6. So niedliche Fotomodelle, trotz der Kälte !
    Liebe Grüße Käthe und Sina

    AntwortenLöschen
  7. Huhu ihr Lieben,
    mit der Mütze sieht DER super süß aus! Ich habe einen Ähnlichen.
    Menno, diese Pilze sind Schirmpilze. paniert wie ein Kotelett, und in Butter gebraten schmecken die traumhaft - sogar MIR!!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lotte, du siehst umwerfend gut aus in deinem Übergangsmäntelchen!
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  9. Oh, du musst schon ein Mäntelchen tragen, Lotte? Es tut mir so leid für dich, falls du den Mantel so "gerne" trägst, wie Chris. Hier kommt er ja zum Glück erst bei Schnee zum Einsatz und davon gibt es noch ganz arg wenig, das lohnt sich noch nicht. Diese Adventsmützen, ohje, die kennt Chris auch. Er hofft, ihr bleibt davon verschont.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  10. Mütze und Mäntelchen gibt es nur für mich - die Hunde müssen noch so durch die Gegend laufen :) Wobei ich mir sicher bin, Damon hat damit kein Problem - bei Klein-Cara müssen wir mal abwarten.
    Bei uns findet man jetzt auch viele Pilze, aber ich kenne mich damit auch nicht aus und lasse daher alles stehen.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  11. Der kleine Wolf hat auch schon seinen Winterpullover an - jetzt wo er auch noch fast keine Haare hat, braucht er den *lach* Haube habe ich schon länger auf - der Wind macht die Ohren nämlich schnell eisig kalt!
    Euer Spaziergang sieht richtig schön herbstlich aus mit den Pilzen ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  12. es ist wirklich bei diesem derzeitigen eisigen Wind nötig, ein warmes Mäntelchen anzuziehen - Luna hat ja ein Eisbärenfell (lächel) - sie braucht es noch nicht -
    ja die gelbe Blume ist nun eine Pusteblume geworden - so verändert sich alles mit der Zeit - aber auch eine Pusteblume ist schön -

    die Pilze würde ich lieber stehen lassen und auch nicht fressen - die sind sicherlich giftig, und das gibt Bauchweh.
    Aber so schön ist es draußen - ich freue mich schon auf lange Spaziergänge mit Luna am Wochenende - herrlich, wenn wir durch den Wald streifen und über Wiesen rennen -

    liebe Grüße an euch alle -

    Ruth mit Logan, Luna, Loui

    AntwortenLöschen
  13. Hallöchen! Biene und Justus haben ihre Winterklamotten noch nicht raus gekramt...aber das kommt noch! Frauchen läuft aber schon dick verpackt rum, als wäre es tiefster Winter ;O)

    Lieben Gruß Frauchen...Biene & Justus

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Emma, liebe Lotte,
    Auch ich war nun in eurem Blog auf Entdeckungstour :-)
    Lotte, du siehst wirklich schick in deinem Mantel aus, da ist es mir gleich weniger peinlich mit meinem Pullover&co draußen herumzulaufen! Bei uns sind die meisten Hunde noch "nackig" unterwegs... die sind wohl nicht solche bibber-frier-Hunde wie ich.

    Liebe Grüße,
    Buddy und Frauchen

    AntwortenLöschen
  15. Hello
    The dogs are so cute!
    How good walk with them by the nature, so free!!!
    Hugs

    <°))))< Bia

    AntwortenLöschen
  16. Also, ich würde Isabella das mit den Schirmpilzen nicht glauben! Überlegt doch mal: Es hat schließlich gar nicht geregnet, also warum sollten die Pilze ihren Schirm dann aufgespannt haben? ;) Den "echten Schirmpilzen" wäre so ein Fauxpas sicher nicht passiert :D

    LG aus der Wauzelwelt,
    Ralph

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...