Freitag, 12. Dezember 2014

Rambo und die Weihnachtsdeko

Heute melde ich mich mal wieder bei euch. Draußen ist ja nicht´s mehr los. Es regnet und es stürmt. Das ist doch kein Miezekatzenwetter. Da setze ich kein Pfötchen vor die Tür. Mal kurz das Näschen raus ....brrrr .... ist das nass und kalt, schnell wieder rein.
Eigentlich halte ich bei dieser kalten Witterung ja meinen Winterschlaf auf meinem Katzensofa. Aber dieses Jahr finde ich das Zeugs (Frauchen nennt es Weihnachtsdeko), was jetzt überall rumsteht, sehr interessant. Da waren doch tatsächlich kleine Glitzerbälle (Weihnachtskugeln) in einem Körbchen. Die roten Bällchen haben mir besonders gut gefallen. Jede Nacht habe ich damit gespielt. Da war Frauchen der Meinung ich müsste am Tag mehr spielen und hat versucht mich vom Sofa zu locken.
Was soll das denn jetzt???
Ja, mach das Bild nur in schwarz-weiß. Da siehst du nicht wie meine Augen funkeln. Nimm lieber deine Finger weg.
So, jetzt reicht es aber!!! Ich steh hier nicht auf, da kannst du ewig mit dem Band vor meiner Nase wedeln. Ich will jetzt meine Ruhe. Heute Nacht möchte ich fit sein, um wieder mit den Glitzerbällchen zu spielen.
Tja, und dann ist Frauchen was ganz blödes eingefallen. Sie hat einfach die Glitzerbällchen eingesperrt. Es könnte ja eines kaputt gehen und dann würde es blutige Pfötchen geben. Mauz, ich habe noch nie etwas kaputt gemacht.
Das ist echt gemein.
Außerdem hat sie sich an ihren Häkelkorb gestürzt, um mir zu zeigen wie liebe Kätzchen aussehen.
Pfft, brauche ich nicht. Oder gefallen die euch etwa??? Also ich schicke die beiden Kätzchen in unser Lädchen. 
Mal sehen ob sie dann ein neues Zuhause finden.
Ich bin schließlich eine Einzelkatze und außerdem sind ja Emma und Lotte auch da.
Wir wünschen euch allen einen schönen dritten Advent.
Eure Rambo

PS. Die Katzen - Topflappen haben ein neues Zuhause gefunden.

Kommentare:

  1. Liebe Rambo,

    schön hier mal wieder von dir zu lesen. Die Glitzerkugeln sind aber auch zu verlockend! Ich kann dich da gut verstehen. Ob es allerdings klug war, das Frauchen kurz vor Weihnachten so derbe anzufauchen? Ich hoffe mal, der Weihnachtsmann hat das nicht mitbekommen, nicht dass du noch leer ausgehst.

    Liebe Grüße und einen schönen 3. Advent

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  2. Hey Rambo,
    du wirst deinem Namen ja echt gerecht....jetzt halt aber mal echt die Bälle flach bzw. die Glitzerdinger....das ist doch was für Mädchen....du bist doch Rambo. Also mich lässt das ganze Zeugs total kalt, auch wenn ich im Augenblick die warme Stube bevorzuge, denn raus will ich nicht und wenn ich so ein Verhalten an den Tag lege, riskiere ich meinen warmen Platz ;-) Allerdings wenn ich die Bänder sehe oder vor die Nase gehalten bekomme, dann flippe ich aus und werde verpielt wie ein junger Kater.
    Such dir einen kuschligen Platz und schlafe, ich mache das fast den ganzen Tag und habe so meine Ruhe. Ärger gibts nur, wenn ich an der Schlafzimmertür kratze, weil ich auch ins warme Nest möchte.
    Bis bald dein Kater Molly...und Frauchen Stine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Rambo,
    ich sage immer zu unserem Hundchen, dass es sich sehr gut benehmen soll, weil jetzt die Engel fliegen und alles beobachten. Hoffentlich haben sie bei Dir heute weggeschaut. Dein Frauchen liebt Dich, das sieht man schon an den schönen Topflappen.
    Also schnurr ein bißchen, kratze nicht an den Türen und alles wir gut
    Ich wünsche Euch einen schönen dritten Advent
    Käthe

    AntwortenLöschen
  4. Die Glitzerbällchen sind aber auch verführerisch. Aber was will man machen? Das Frauchen passt halt auf, dass du dich nicht verletzt. Da sollte man auch eher lieb zum Frauchen sein. Also spiel mal besser eine Runde mit ihr :)

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen
  5. Meine stehen ehr auf die gefilzten Sachen :-).
    Heute ging auch keiner vor die Tür,alle lagen zusammengerollt irgendwo rum.
    Ich wünsch dir auch einen schönen 3 Advent.
    LG
    Nicole & die 3 M´s

    AntwortenLöschen
  6. Aber Katzen spielen doch gerne mit Fäden und Bändern...Aber die Glitzerkugeln sehen eingesperrt richtig klasse aus..

    Viele liebe Grüße und einen schönen 3 Advent

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  7. Schön mal wieder die Rambo zu sehen und die Topflappen sind total schön.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Die Kugeln gehören wirklich eingesperrt-denn das sieht so zauberhaft aus.
    Und du natürlich auch Rambo nämlich ab ins warme Bettchen bei dem fiesen Wetter;-).
    Lg Johanna+Lila

    AntwortenLöschen
  9. Glitzerkugeln sind herrlich, wenn du mit spielen kannst sind sie noch besser. Aber ich verstehe drin personal , dass sie die Kugeln einsperren. Wenn solche Kugeln klirren, kann das sehr gefährlich für die Pfötchen werden.
    Wuff Tibi

    AntwortenLöschen
  10. Rambo, ich verstehe dich nur allzu gut! Ich frage mich sowieso, wozu die Menschen all diese tollen Glitzerbälle herumliegen lassen wenn man damit nicht spielen soll...
    Letztes Jahr habe ich auch so einige Funkelbälle vom Baum in Scherben verwandelt. Jetzt gibts hier nur noch welche aus Plastik - aber damit lässts sich noch besser spielen ;-)

    *knuffel-wuff*
    Buddy

    AntwortenLöschen
  11. Hallo lieber Rambo,
    Gismoo und Charly hier........

    recht hast Du das du momentan so gar nicht rausgehst ist auch echt kein Katzenwetter aber wir 2 sind sowieso indoor Katzen.
    Meine Freundin Gismoo kam vor Jahren mit einem angebrochenen Rückenwirbel heim und wir hatten Angst das sie nicht mehr die alte würde aber sie hat es Gott sei Dank geschafft aber Frauchen hat seitdem Angst und sie darf nicht mehr raus.... und ich ? Tja ich bin ein waschechter roter Kater mit jede Menge Flausen im Kopf und kam dann mal eben 7 Wochen am Stück nicht mehr heim.
    Endresultat ? Knast..................aber wie haben uns dran gewöhnt...
    Und was die glitzernden Bälle betrifft die hat Frauchen für uns und die Hunde alle in Plastik beim Schweden gekauft........sieht man kaum und wenn wir schonmal eine abhängen und damit fangen spielen ist das auch nicht sooo schlimm.

    Die Topflappen sind übrigens allerliebst. Meinst Du Frauchen würde mir die auch in einer anderen Farbe häkeln für die neue Küche im Februar ? Das wäre total klasse........

    Ganz liebe Grüße

    Gismoo und Charly

    AntwortenLöschen
  12. Hallo lieber Rambo,
    die Bilder haben mich zum Lächeln gebracht - genauso lustlos ist unser Logan zur Zeit - schlafen ist angesagt - das ist aber auch ein bescheidenes Wetter - nur Regen von morgens bis abends -
    da hat das Frauchen eine gute Idee gehabt mit den Häkelarbeiten, die auch wieder ganz süß sind -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  13. Ich würde gerne mit dir toben. Magst du Hundeherrn, wie mich???

    AntwortenLöschen
  14. Liebste Grüße hinterlassen auch wir und wünschen eine wundervolle Weihnachtszeit!!

    Alles alles Liebe!
    Biene&Mexi&Milli&Menschen

    AntwortenLöschen
  15. Wuff Rambo,
    ich stehe ja auf Kriegsfuss mit euresgleichen - stelle mir vor wie du mit meiner glänzenden Nase spielen würdest, da sind mir deine Kumpels aus der Häkelkiste schon lieber.
    Adventsnasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
  16. Ich mag zwar Kätzchen nicht so gerne aber die gehäkelten finde ich wundervoll! L.G. Diva

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Rambo,
    fein, dass du auch mal wieder schreibst :-)
    Also ICH schlafe nachts, mir wär das egal, ob die Kugeln eingesperrt sind, oder nicht. Ich finde, das es ein wuderschöner Blickfang ist, solch "Kugelglas"
    Heidi findet die Topflappen natürlich süß, aber ich kann dich verstehen, DIE müssen weg, DU bist die EINZIGE Katze im Haus!
    Liebes Wuffi Isi, mit Grüßen von Heidi,
    die euch auch einen schönen 3. Advent wünschen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...