Montag, 15. Dezember 2014

Am dritten Advent hat die rote Mützenpflanze wieder geblüht

Heute sind wir wieder dran. Wir haben euch nämlich etwas wichtiges zu berichten. Als wir euch nämlich von unserem Mützenfund berichteten, kamen ja so einige Fragen auf. Darum machten wir uns erneut auf die Suche nach der roten Mütze. Dabei haben wir keine Mühen gescheut und sind querfeldein geflitzt.
Dabei ist die Lotte fast auf die Nase geplumst. Irgendwo muss doch noch so eine Mützenpflanze sein.
Also haben wir uns durchgefragt.
Zuerst den großen Greifvogel, der auf dem Feld saß. Von oben sieht der doch viel mehr als wir. Tatsächlich hatte er schon mal eine rote Mützenpflanze entdeckt. Aber erst mussten wir an den Rehen vorbei ... ohne uns ablenken zu lassen.
OHNE UNS ABLENKEN ZU LASSEN!!!!!
Ja Frauchen, ist ja gut. Ich hab ja zu Frauchen geguckt, aber seht ihr wie die Lotte dasteht? Die peilt ja schon den Weihnachtsbraten an. Der Hals schön lang, die Ohren werden windschnittig nach hinten geklappt (und gleichzeitig zu geknöpft) und die Rute geht auch langsam nach unten. Lotte ist kurz vorm lospreschen. Zum Glück wusste Frauchen gleich was Lotte im Sinn hatte. Naja und ich habe sie auch daran erinnert, dass wir ja eine Mützenpflanze finden wollen. 
Und dann war Lotte sogar als erste an der Mützenpflanze.
Ganz stolz hat sie sich fotografieren lassen.
Hier seht ihr das da Leckerchen auf der Mütze sind. Also alle, die befürchtet hatten wir könnten vergiftetes Zeugs fressen, können wir beruhigen. Das sind allerfeinste Mützenleckerchen.
An der Mütze wackeln, Leckerchen aufsuchen und verknuspern.
Ganz einfach.
Samen waren an dieser Pflanze leider nicht zu finden. Vielleicht ist es ja noch zu früh. Weil die rote Mützenpflanze aber nur an Adventswochenenden blüht, werden wir uns zum vierten Advent noch einmal auf die Suche begeben.
Großes Ehrenwort.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Diese Mützenpflanze scheint eine tolle Pflanzensorte zu sein ... leider scheint die nicht überall zu wachsen. Wenn ihr die am nächsten Sonntag wieder findet, dann hoffen wir, dass ihr auch Samen mitbringen könnt :)
    Bis dahin freut es mich, dass ihr so einen tollen Leckerliespender gefunden habt.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  2. Witzige Mützenidee !
    Davon würde sich unser Sinchen bei dem scheußlichen Wetter auch noch vor die Tür locken lassen.
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  3. Ohja, bitte unbedingt weitersuchen und Samen sammeln. Dann könnt ihr gaaanz viele rote Mützenpflanzen mit Leckerchen ziehen und sie an all eure Freunde verteilen. Ich wette, da wäre jeder Hund froh drüber und würde euch auch eine entsprechende Bezahlung zusichern...

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  4. Hier gibt es diese Pflanze nicht, oder wir waren noch nicht am rechten Ort. Bis zum Advent 2015 solltet ihr aber die Verbreitung dieser Pflanze vorantreiben. Das wäre wirklich sehr nett.

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen
  5. hallo emma und Lotte!
    Mich wundert´s, bei euch scheint die Sonne? Hier bei mir gibt es nur trübes Einerlei, aber diese Mützen kenne ich auch und stell dir vor, das Frauli hat sogar versucht mir eine aufzusetzen! Pustekuchen!
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Emma & Lotte,
    was es bei euch alles gibt, Rehe, Greifvögel UND "Rote Mützenpflanzen" !! Supi, dass ihr sie wieder gefunden habt.
    Keine Samen? Oooch schade, aber ich freue mich darauf, dass ihr wieder schauen geht!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  7. Ihr habt wirklich Glück, dass bei euch so tolle Pflanzen wachsen. Ich habe mich am Sonntag ganz genau umgesehen, aber so eine Mützen-Pflanze konnte ich nirgends entdecken... *seufz* Ich drücke euch für den 4. Advent fest die Pfoten damit ihr nicht nur die Mütze sondern auch viele Samen findet

    *wuff*
    Euer Buddy

    AntwortenLöschen
  8. Hie, doch noch gefunden, ev. müsst ihr einmal bei Bente vorbei, die zeigt euch wie "hund" ganz schnell diese Dinger findet.
    Nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
  9. ..was ihr so alles entdeckt ne rote Mützenpflanze so was gibts in Bayern nicht.
    Liebe Grüße von Tatjana und den Buben

    AntwortenLöschen
  10. So eine Mützenpflanze brauche ich auch.
    LG
    Nicole & die 3 M´s

    AntwortenLöschen
  11. Oh da hatte Lotte aber einen steilen Abstieg - das ist ja wirklich schon fast kopfüber ;) und ich bin schon sehr auf den 4. Advent gespannt ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  12. Eine Mützenpflanze ?! Sowas haben wir bei uns noch nicht entdeckt... vielleicht sollten wir euch mal besuchen kommen ;-).
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  13. also ich find es ja toll, dass weder der Greifvogel noch das Rehkitz euch die Mütze weg geschnappt haben - der rasante Abstieg hat sich auf jeden Fall gelohnt - tolle Sache - so was gibt es hier bei uns nicht -
    dann mal weiterhin viel Erfolg bei der Suche -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  14. Ich hab gesucht und gesucht ...aber diese Mützenpflanzen scheint es hier nicht zu geben! L.G. Diva

    AntwortenLöschen
  15. Bei uns habe ich auch nach dieser Mützenpflanze ausschau gehalten - aber leider nix, auch gar überhaupt nix gefunden!
    Vielleicht blüht die nur an den Adventsonntagen?
    LG
    Merlin

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Emma,

    ich bin hier gerade vorbeigeschnüffelt!
    Was ihr alles findet! Einen Mützenbaum!?! Den hat bestimmt der Weihnachtsmann gepflanzt :)

    Freche Grüße

    Joko!

    AntwortenLöschen
  17. Ha, ha, ha, einen Mützenbaum. Bei Bente liegen dies Mützen auch immer rum...Hoffe nicht, dass dieser Trend noch hierhin kommt. Wohin mit den ganzen Mützen??

    fragt sich heute Eure Socke

    AntwortenLöschen
  18. Hallo ihr Lieben,
    also ihr habt mich echt neugierig gemacht wegen der Mützenpflanze.
    So eine habe ich hier in unserem Garten noch nie gesehen. Doch im Flur hängt tatsächlich eine dieser Mützenpflanze. Wo die wohl herkommt.

    Habt viel Spass zusammen und ganz liebe maunzige Grüessli
    Fiona

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...