Sonntag, 30. November 2014

Ein Adventsmäuschen in Ehren, kann niemand verwehren

Endlich ... endlich ... endlich *vor Freude hüpf* 
Ja, ja, ja, endlich darf ich wieder nach Mäuschen buddeln. Ich konnte es gar nicht abwarten und hab das Frauchen einfach querfeldein gezogen.
Na los, komm schon, ich zieh dich doch. SIE hatte sich mal wieder vor den Fasanen erschrocken, die neben ihr aufflogen. Keine Ahnung wer sich da mehr erschrocken hatte, die Fasane oder das Frauchen. Mir hat das jedenfalls viel zu lange gedauert ehe SIE den Hügel hoch gekrabbelt war. 
Aber dann waren wir endlich auf der Wiese. Sofort haben wir nach den Mäuselöchern gesucht.
Frauchen, jetzt kannst du fotografieren. Ihr habt doch auch schon lange keine Buddelfotos von mir gesehen. Mein krankes Pfötchen hat mich einfach zu lange vom buddeln abgehalten. Jetzt kann es los gehen.
Emma war natürlich auch gleich dabei. Synchron buddeln macht doch viel mehr Spaß.
Und dann war er wieder da ...... 
der irre Buddelblick.
Und ehe jetzt wieder alle schreien: Neee Lotte, das kannst du doch nicht machen, die armen Mäuschen zum ersten Advent aus dem Bett schütteln, das würden wir niiiie machen ...
Beruhigt euch, wir haben kein Mäuschen erwischt. Die machen wahrscheinlich schon Winterschlaf. Wir haben auch kein Mäusebett zerstört, es muss also kein Mäuschen wegen uns frieren ... 
großes Buddelehrenwort.
Spaß hat es uns trotzdem gemacht und das ist doch die Hauptsache.
Wir wünschen euch allen einen schönen ersten Advent.
Eure Emma und Lotte




Kommentare:

  1. Unser Paulchen war ja auch so ein Buddler. Der Bruno ist mehr die Spürnase und der Apportierer :-) Fein, dass ihr so einen schönen 1. Advent hattet.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich dieser Blick! Balu und Max vergraben lieber ihre Schweinsohrwaschln! Ich wünsch euch einen schönen Advent!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. ...da hatten die Mäusleins aber Glück, ich wünsch euch allen einen gemütlichen Restsonntag herzlichst Tatjana und die Buben

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön, dass man Lotte wieder in "Action" sehen kann. Zum Glück können die Mäuschen trotzdem auch Advent feiern, und so gibt es ein Happy End für alle. Euch auch einen schönen Advent.

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen
  5. Wir wünschen Euch auch einen schönen ersten Advent und von Herzen gaaaanz viele Mäuse

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Emma & Lotte,
    euer Synchronbuddelfoto ist DER HIT !!!
    Irgendwie bin ich ja froh, dass die Mäuschen ihren winterschlaf halten...
    Deshalb: Danke, und ich sehe, dass ihr einen super Advent hattet :-)
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Fotos!!! Euch auch einen schönen Advent...
    Lieber Gruß, Charly mit Marty

    AntwortenLöschen
  8. Meine liebe Freundinnen,
    ich freue mich so sehr, dass Ihr auch wieder Spaß habt und dass es Euch gut geht! Die Mäuse haben Euch bestimmt auch sehr vermisst! Bestimmt war es ihnen sehr langweilig!
    So macht Ihr so weiter und passt besser auf Frauchen auf, damit die Fasanen sie nicht mehr erschrecken können!
    Liebe Grüße
    Euer Arno

    AntwortenLöschen
  9. Oh, der irre Buddelblick ist echt klasse, liebe Lotte. Das kann dir keiner so leicht nachmachen. Und nie hätten wir gedacht, dass ihr ein Mäuschen aus dem Bett geworfen hättet :-)

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  10. Menschen langsam? Oder grobmotorisch? Egal, hauptsache Hunde dürfen buddeln.

    AntwortenLöschen
  11. Oh - von Beruf Mäusebuddler, mein Frauchen meint euch würde sie gerne engagieren, denn die Mäuse haben ihr alle Wurzeln der Zuckerhutsalate abgefressen.
    Adventsnasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
  12. Es wurde ja auch wirklich Zeit, dass die Pfoten wieder zum Buddeln eigesetzt werden können - am Ende gewöhnen sich die Mäuse noch daran und tanzen Samba :) Jetzt habt ihr ihnen zumindest mal gezeigt, dass ihr noch buddelt. Der irre Blick gefällt mir heute besonders gut - auch wenn es für euch sicher schade ist, dass es keine Adventsmaus gab!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  13. Ihr Buddeltanten,zum 1 Advent seid ihr so schmutzig und dann noch über euer Frauchen lachen weil sie den Berg hochkrabbeln muss,das geht ja garnicht ;-).Nun seid mal schön artig,denn der Nikolaus ist im Anmarsch.
    LG
    Nicole & die 3 M´s

    AntwortenLöschen
  14. Herrlich, dieser irre Buddelblick. Ich bin so froh, dass du endlich wieder buddeln darfst. Man ist doch kein anständiger Hund, ohne dreckige Pfoten.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  15. auch wenn ihr kein Mäuslein erwischt habt... so hat das Buddeln doch auch Spaß gemacht, nicht wahr? -
    auch euch wünschen wir eine schöne Adventszeit -

    liebe Grüße- Ruth

    AntwortenLöschen
  16. Euch auch einen schönen ersten Advent - nachträglich :) Schön, dass du wieder buddeln und toben kannst!

    Liebe Wuffs, deine Amber

    AntwortenLöschen
  17. Hihi, was musste ich jetzt grinsen ob dem "irren Buddelblick". Herrlich ihr beiden, aber ganz ehrlich gesagt, irgendwie auch schön, dass es einfach beim Buddeln geblieben ist ;-)
    Habt es fein und auch ein liebes Grüässli an euer Frauchen.
    Ida

    AntwortenLöschen
  18. Ihr Lieben,
    was für eine auspuddelei...wie gern wär ich da dabei! :-)
    Also mir ist das Fangglück letzte Woche 3x hold gewesen. Und damit meine Menschen sehen wie gut ich bin musste ich sie in die Wohnung bringen. Leider hatten 2 Mäuschen auch Glück und wurden von meinen Menschen gerettet. Nur das Eine nicht...das brachte ich als alle schliefen.
    Aber ich kann ja nix dafür, dass liegt in meiner Natur.
    Also Lotte dein Blick ist wahrlich irre...sowas macht dir nicht so schnell jemand nach. ;-D

    Alles Liebe euch...und eine schöne Adventswoche!

    Grüessli
    Fiona & Fraueli

    AntwortenLöschen
  19. Lotte, du wieder! Und das schmeckt, mit so viel Erde auf der Zunge??? Toll, dass die Pfote wieder buddeltauglich ist!
    Ich kann euer Frauchen wegen den Fasanen gut verstehen. Ganz schlimm finde ich es, wenn man zusammen mit dem Pferd zusammenschrickt, wenn diese Viecher hoch flattern...
    Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit
    Eure Laura

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Emma und Lotte, das Foto mit dem 'Irren Mäusebuddelblick' finden wir super lustig! klasse! :) Und dann wollten wir noch sagen, das wir da nicht empfindlich wären, wenn ihr ganz viele Mäuse fangen würdet - leider hatten wir wieder eine Kolonie in unserem Haus :( Schlimm schlimm schlimm..... Frauchen kreischt immer so, wenn sie eine sieht und ich erschrecke mich dann furchtbar.
    WauWau deine Joy Schnuckenhund

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...