Mittwoch, 12. November 2014

Halloween ist doch schon vorbei

Oder vielleicht hängt das ja mit dieser Faschings- oder Karnevalszeit zusammen, die gestern wieder angefangen hat. Wir haben keine Ahnung. Jedenfalls ging hier gestern ein gewaltiges Tschingtarassabumm los und viele bunt gekleideten Menschen zogen auf der Straße vor unserem Haus vorbei. 
Da war es schon dunkel und wir haben am Fenster geguckt. Als alle bei uns vorbei gezogen waren und die laute Musik vom Fanfarenzug wieder leiser wurde, wollten wir unbedingt mal raus. Es war nur komisch das unser Herrchen das Knipsding mitnahm.
Und dann lag dieses Monster da. Schaut mal genau hin, das hat sogar Junge bekommen. Gepflückt ... äh geschlüpft am 11.11.2014. Das Monster hatte doch tatsächlich ein Nest für die Kleinen gebaut. Ist schon irre was hier dieses Jahr passiert.
Emma hatte natürlich erst mal wieder kehrt gemacht und ich musste das Monster mit der großen roten Nase untersuchen. Da hat es aber große Augen gemacht.
Weil das Monster schön still gehalten hat, wurde dann auch Emma mutig und hat sich ran getraut.
Da grinst das Monster ja noch. Aber wer jetzt denkt unsere Emma ist feige, der hat sich geirrt. Emma war nämlich sogar ganz mutig und hat ...
...dem Monster einfach die Maske geklaut. 
Nun sah es gar nicht mehr gefährlich aus, sondern einfach nur noch lecker. 
Zum Abendbrot gab es dann lecker Zucchinigemüse ... auch für uns. 
Nun fragen wir euch: Hatte die Zucchini Halloween verpasst und wollte uns erschrecken oder hatte sich die Zucchini zum Fasching verkleidet oooooder hatte uns das Herrchen etwa veralbert *grübel*????
Eure Emma und Lotte


Kommentare:

  1. Veralbern? So etwas machen Herrchen niemals nicht - da spreche ich aus eigener Erfahrung :-)

    LG,
    Ralph

    AntwortenLöschen
  2. Das kann doch wirklich nur ein verspätetes Halloweenmonster gewesen sein *lach*

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  3. Nein, bei uns bei war nix los…Eure Zucchini ist zwar sehr süß, aber wir verzichten gerne auf das TamTam. Es reicht schon, dass bald wieder Silvester ist….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  4. Bestimmt hat euch das Herrchen veralbert. Eine Zucchini, die sich verkleidet? Nee, davon haben wir noch nie gehört :-) Hauptsache, ihr durftet sie dann noch verputzen.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde sagen, dass Herrchen euch veräppelt hat!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  6. Ich fürchte, Herrchen hat euch wirklich veralbert ... auch wenn das nicht zu oft vorkommen sollte ;) Aber niedlich ist das Zucchini -Monster und ich hoffe, es war lecker.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  7. Boah, am 11.11. noch Zuccini aus dem Garten, DAS ist schon sehenswert! Da hat euch natürlich euer Herrchen damit gleich ein wenig veralbert :-)
    Zum Glück hat Emma dann auch bemerkt, dass es kein richtiges Monster ist.
    Hier ist zum Glück am 11.11. RUHE !!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  8. Hahaha ! Das ist ja ein geniales Monster! Und sooooo riesig! Liebe Grüsse Diva

    AntwortenLöschen
  9. Ich glaube auch, dass euch euer Herrchen ein wenig veräppelt hat. Aber dafür habt ihr ja danach leckeres Zucchinigemüse geschlemmt.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  10. Na bei euch ist ja was los.Und dann noch Monster vor der Tür die am ende lecker schmecken ;-).Komisch,komisch.....
    LG
    Nicole
    mit den 3 M´s

    AntwortenLöschen
  11. Jööö.... das Monster sieht allerliebst aus ;o)
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Ein lächelndes Zucchinimonster, das gefällt mir!
    Und solches wird von euch verspeisst, das wundert mich?
    Liebe Grüße,
    Susi

    AntwortenLöschen
  13. Was für ein witziges Zucchinimonster =)
    Aber ich glaube euer Zweibein hat euch auf die Zucchini genommen...

    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  14. Haaahaa! Solch ein Monster lass ich mir auch gefallen, soo lustig! Hat dann auch bestimmt sehr gut geschmeckt! Mmhhh, lecker!
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...