Dienstag, 18. November 2014

Herbst im Wörlitzer Park

Als sich am Sonnabend endlich mal zwei Sonnenstrahlen durch die Wolkendecke quälten, packten uns die Zweibeiner kurzentschlossen ins Auto und wir machten einen Ausflug in den Wörlitzer Park. Allerdings ist jetzt die Lotte auch ein "heißes" Mädel und die Zweibeiner waren von unserem Benehmen nicht gerade erfreut. Wir hätten sie blamiert. Zum Glück wurde unser "anzügliches" Benehmen *hüstel* nicht auch noch fotografisch festgehalten. Aber der herbstliche Wörlitzer Park bot so viele schöne Fotomotive, dass wir uns heute ausnahmsweise mal auf Fotos vom Park beschränken.
Der Wörlitzer Park gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und im Sommer sind hier sehr viele Besucher aus vielen Ländern unterwegs. Am Sonnabend war es ruhig hier. Eintritt muss man hier nicht bezahlen, aber man kann eine kleine Spende in die Sparbüchse werfen. Hunde sind an der Leine zu führen.
Gotisches Haus
Die gesamte Parkanlage ist 112,5 Hektar groß. Da gibt es sehr viele Spazierwege. Die Sehenswürdigkeiten im Park haben von April - bis zum ersten Wochenende im November geöffnet. Das machte uns nicht´s aus. Wir wollten ja draußen spazieren und die wunderschöne Natur geniessen. Die Fähren, die sonst Besucher über die Wasserarme bringen, haben im Herbst und Winter ihren Betrieb eingestellt, aber über 17 Brücken kann man fast alle Winkel des Parks erreichen.
Wir sind über drei Stunden durch den Park gewandert und haben laaange noch nicht alles gesehen. Aber wir hören jetzt lieber auf zu quatschen und zeigen euch die Bilder. Macht euch auf eine Bilderflut gefasst. Holt euch was zu knabbern und macht es euch gemütlich. Wir nehmen euch einfach mit.
Das Wurzelhaus
Wunderschöne Farben hat der Herbst gezaubert und die tiefstehende Sonne tauchte alles in ein ganz besonderes Licht.
Felseninsel Stein
Auf der Felseninsel gibt es geheimnisvolle Felsengänge und Grotten. Oben befindet sich ein künstlicher Vulkan, der dem Vesuv nachgebaut wurde.
Venustempel
Nun ging die Sonne schon langsam unter. Wir hatten einen sehr schönen Nachmittag im Wörlitzer Park und haben uns fest vorgenommen im Frühjahr wieder hierher zu fahren. Schließlich gibt es noch viel zu entdecken. Außerdem gibt es im Café "Am Eichenkranz" hervorragenden selbstgebackenen Kuchen und leckeren Cappuccino für wandermüde Zweibeiner und frisches Wasser für müde Hundchens.
Seid ihr noch alle da? Es war nur eine kleine Auswahl der zahlreichen Fotos die die Zweibeiner gemacht haben. Wir hoffen das euch unser großer Spaziergang gefallen hat und wünschen euch noch eine schöne Woche.
Eure Emma, Lotte und die Zweibeiner



Kommentare:

  1. Über 17 Brücken musst du gehen? Soso, sehr schön sieht euer Park aus, der Ausflug hat sich echt gelohnt. Dass ihr aber eure Zweibeiner blamiert haben sollt, das glauben wir nicht! Bestimmt habt ihr da was falsch verstanden. Danke aber, dass ihr uns in den schönen Park mitgenommen habt.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Emma, da haben Du und die " heiße " Lotte ja einen schönen langen Spaziergang gemacht. Na, da warst Du aber abends müder, oder ? Und Frauchen hat so schöne Fotos gemacht, ganz toll. Ist ja fast so, als wären Sina und ich mit Euch gegangen. Aber drei Stunden möchte Sinchen nicht laufen, draußen sein ja, aber nicht immer laufen. Sie ist der Meinung, "Herrchen kann mich zwischendurch auch mal tragen ".
    Ich hoffe, Lotte benimmt sich schon wieder etwas ? Dieser Zustand kann ja manchmal dauern...
    Liebe Grüße an Euch alle
    Käthe und Sina

    AntwortenLöschen
  3. Wow,der Park sieht ja wunderschön aus! Mir gefallen besonders die Spiegelungsbilder. Einen schönen Ausflug habt ihr da unternommen.
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  4. Ei, dass ist ja ein traumhafte Gegend.
    Ich hab nix gegen "heiße" blamable Mädels ;-))))))
    Okeee, ich bin ja auch kastriert ...
    Grüßle
    Angus

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein traumhafter Park und so tolle Bilder habt Ihr mitgebracht. Dort würden wir auf jeden Fall auch öfter spazieren gehen….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Emma & Lotte,
    NIEMALS blamiert ihr eure Zweibeiner!
    Danke für die wunderschönen Fotos.
    Wir kennen den Wörlitzer Park, und Heidi ist hin und weg von den herrlichen Spoiegelbildern.
    Gern waren wir mit euch unterwegs!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  7. Muss ganz herrlich sein in diesem Park- Danke für die Bilder - das mit dem "Benehmen" ist ja immer ansichtssache
    nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
  8. Einzigartige, fantastische Fotos, sind dir hier gelungen! In solch einer tollen Kulisse kann man wahrlich "Stunden" verweilen!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo ihr Lieben!
    Wie wunderbar dieser Park. Herrlich solche Orte geniessen zu können, weil sie in der Nähe sind. Die Bilder sind wirklich ganz toll.
    Es scheint es gibt vieles was vom UNESCO Weltkulturerbe aufgenommen worden ist. :-)

    Grüessli
    Fiona und Julia

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen und danke, dass ihr mir gerade meinen Mittwochmittag versüßt habt. Das sind wirklich wahnsinns tolle Bilder :-)

    Ganz liebe Grüße
    das Canistecture Rudel
    www.canistecture.de

    AntwortenLöschen
  11. Huii, ... so schöne Bilder. Der Park ist wirklich ein Traum. Schön, dass ihr uns daran teilhaben lässt.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  12. Hallo ihr Lieben,
    das ist aber ein schöner Ort, richtig märchenhaft, sehr schöne Bilder
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schöne Bilder...da wart ihr zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Bild 6, hier könnte ich Stunden verweilen.....

    Liebe Grüße
    Maxima und Kessie

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschöne Fotos von meinem Lieblingspark, er ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert!

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  15. Wirklich tolle Bilder, aber ein Bild von Emma und Lotte hätte doch schon dabei sein dürfen - "heiß" hin oder her *tippel*

    LG aus der Wauzelwelt,
    Ralph

    AntwortenLöschen
  16. Hallo, nein - was habt ihr für tolle Bilder hier gepostet....da muss ich doch sooft mal die ToDo-Liste der Tippse nachschauen.....steht noch nicht drin.....herrliche Momente in diesen Tagen. Euch mal wieder einen dicker Schlabber.....für eure Treue und das fleissige kommentieren....es freut mich immer wieder auf´s Neue.
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich heißt es doch - sofort......sie ist immer viel zu schnell. Danke!

      Löschen
  17. Eine bessere Werbung für den Park kann es nicht geben - die Bilder sind einfach toll und machen Lust darauf, auch mal einiges in Natura zu sehen - besonders die Felseninsel sieht toll aus. Meine Mutter hat mir schon vor einigen Jahren erzählt, dass ihr der Park so gut gefallen hat bei einem kurzen Aufenthalt dort - jetzt kann ich verstehen wieso!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara - die behaupten, es wäre für Hunde überhaupt nicht möglich ihr Menschen zu blamieren, dass würden die immer ganz alleine machen ;)

    AntwortenLöschen
  18. Die Bilder sind ja zum verlieben,
    sowas schönes ist ja unglaublich!
    Ich kann mir richtig gut vorstellen dort spazieren zu gehen!

    Viele liebe grüße
    Bella

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...