Montag, 2. Dezember 2013

So ein Mist

Gestern ist es bei uns gar nicht richtig hell geworden und es hat dauernd geregnet. Da hat Frauchen die Knipse gar nicht mitgenommen. Darum gibt es heute Bilder von der vergangenen Woche. Sonst denkt ihr noch wir haben nur gefuttert und waren gar nicht draußen.
Dabei hatten wir einen sehr interessanten Spaziergang. Schon von weitem bekamen wir so einen betörenden Duft in unsere Nase. Da musste ich doch gleich mal Ausschau halten was da denn so irre duftet. Frauchen hatte es noch nicht gerochen, naja Menschennase eben. Ich hatte aber schon die Richtung raus und weil wir unser Frauchen brav erzogen haben, kam sie auch mit uns mit.
Seht ihr mich grinsen? Das war das Objekt unserer Begierde. Ein schöner großer Misthaufen. Ohhhhh, hat der lecker geduftet .... für uns. Frauchen rümpfte aber die Nase und verbot uns zum Misthaufen zu gehen. Menno, nüscht darf man. Zu gerne hätten wir uns da rein geschmissen.
Ich hab ja noch versucht zu diskutieren, aber Frauchen ließ sich nicht erweichen. Sie drohte uns sogar. Stellt euch das mal vor. Sie meint tatsächlich das jetzt der Weihnachtsmann alles sieht und stinkende, dreckige Hunde würde er garantiert nicht besuchen. Hey, das kann der doch nicht machen. Also der Weihnachtsmann soll uns auch besuchen.
Ui, da hat das Frauchen aber "Platz" gebrüllt. Ich hab mich sofort hingelegt und Lotte hat den Misthaufen hypnotisiert. Wir wollten da gar nicht weg. Also musste Frauchen uns an die Leine machen, damit wir überhaupt weiter gehen. Dieser Misthaufen war einfach zu verlockend, aber was tut man nicht alles für den Weihnachtsmann.
Jetzt sollen wir euch noch Frauchens Orchidee zeigen. Die blüht nämlich gerade so schön.
Wir wünschen euch einen guten Start in die Adventswoche.
Eure Emma und Lotte


Kommentare:

  1. Na, das sind ja Kontraste: Misthaufen gegen Orchidee. Hihihi.
    Also uns gefällt die Orchidee sehr gut. Mit Misthaufen können wir nichts anfagen ;-))) Gut riechen ? Igitt.
    Und ich denke schon, das der liebe Weihnachtsmann auf brave Hunde besser zu sprechen ist, als auf "duftende".
    Gut, dass ihr weg geblieben seid. Nun gibt es bestimmt eine besondere Überraschung zu Weihnachten.
    Liebe Grüße, euer Angus

    AntwortenLöschen
  2. das ist so köstlich.... ich kann mir soooo gut vorstellen, wie ihr leiden musstet - aber ich muss eurem Frauchen Recht geben - seht es doch mal so, ihr hättet in dem Misthaufen herrlich getobt... und dann hättet ihr ein Bad über euch ergehen lassen müssen... Luna kann ein Lied davon singen - lohnt sich doch gar nicht -

    eine wunderschöne Farbe hat die Orchidee -

    liebe Grüße - Luna und Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ein großer Misthaufen, da hätte sich Chris sicher auch gefreut. Das mit dem Hypnotisieren probiert Chris auch, aber was er hypnotisiert kommt trotzdem nie zu ihm, leider.

    Euch auch eine schöne erste Adventswoche.

    LG Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ihr Beiden samt Frauchen,
    Gott sei Dank seid Ihr noch da. Gestern hieß es nämlich plötzlich Euer Blog sei verschwunden. Furchtbare Vorstellung.
    Und das Ihr Euch nicht auf dem Misthaufen suhlen durftet, ich kann´s ja verstehen...
    LG und eine schöne Adventswoche mit schönen Spaziergängen
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  5. So verschieden sind eben die Hobbys ;-)
    Das eine macht schmutzig und lässt Hund gut riechen,das andere sieht zauberhaft aus und macht keinen Schmutz.
    Hm,Frauchen nimmt aber lieber ersteres in kauf ;-).
    Stubser eure Lila

    AntwortenLöschen
  6. Och ja, das kann ich verstehen, so kurz davor und dann nur zugucken!
    Da gehört ihr aber zu den gut erzogenen und gehorsamen Hunden, ich hoffe ihr habt von eurem Frauli dafür auch eine kleine Belohnung bekommen?
    Liebe Grüße,
    Susi

    AntwortenLöschen
  7. Gegensätzlicher könnten eure Geschmacksrichtungen kaum sein. Ich solidarisiere mich mit dir Emma, immer diese Verbote - dabei riecht es doch sooooo wunderbar.
    Einen herzlichen Nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
  8. Bei dem Misthaufen hätten sich meine auch gefreut.Merle frisst das gerne und Manola hätte sich reingerollt.
    Manola hat sich letzte Woche schon in Kuhmist gerollt der am Wegesrand lag.Ich hab es garnicht gesehen und schwups rollte sie sich schon.Na da war baden angesagt ,bei dem Duft.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. *lol* ja, so ein Misthaufen, der ist richtig toll :) Und wenn man da noch so ein läcka Stückerl verspeisen kann....... Okay, Frauchen sagt auch immer, ich darf das nicht, aber manchmal bin ich doch schneller hihi :)
    Und glaubt das nur nicht, mit dem Weihnachtsmann! Das stimmt nicht, DENN der liebt Hunde genauso wie Menschen und DESHALB weiß der auch, das und so ein Misthaufen glücklich macht! SO!! Wisst ihr Bescheid, gell :)
    WauWau eure Joy Schlauschnucke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Emma und Lotte,
    Spaziergänge ohne Knipse würde mein Frauchen gar nicht aushalten (ich schon:-)
    Oh, ich kenne diesen lieblichen Geruch dieser schönen Haufen gut und darf da auch nie hin. Mit dem Weihnachtsmann haben es unsere Frauchens aber im Moment nicht wahr? Doch man kann ja nie wissen, ich bin ja nu schon seid Monaten artig, damit ich mein Bett bekommen, doch manchmal ist es echt schwer......vor allem bei so einem gut duftenden Haufen......wie gut kann ich euch verstehen.
    Fröhliches Wedel von Ronny.

    AntwortenLöschen
  11. Soooo einen großen Misthaufen möchte ich auch mal finden (erschnüffeln)! Menno, das ist ja das reinste Paradies, und ihr durftet nicht kosten, nicht suhlen, nix?!
    Also ich glaube, ich dürfte da auch nicht hin...
    Liebes Wuffi Isi,
    die der Heidi die wunderschöne Orchidee zeigen wird :-)

    AntwortenLöschen
  12. So ein Misthaufen duftet für eine Hundenase furchtbar gut. :-)
    Die Orchidee ist traumhaft schön.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  13. Ich sag Euch, mein Frauchen wäre auch so ein Spielverderber gewesen und hätte mich nicht an den Haufen gelassen…..Sie weiß eben nicht was gut ist…

    Viele liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  14. Hey Emma, vielleicht hat der Weihnachtsmann mit dir erbarmen und bringt dir einen kleinen Teil von Misthaufen;-)))

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...