Mittwoch, 31. Juli 2013

Kunst mit Kettensägen 2013

Am 27. und 28. Juli fand in Tornau in diesem Jahr der 
14. Holzskulpturenwettbewerb "Kunst mit Kettensägen" statt. Unser Frauchen hat am Sonntag keine Schweißperle gescheut um sich dieses Spektakel anzusehen und Bilder für euch mitzubringen. Bei brütender Hitze waren wir zu Hause besser aufgehoben.
"Storchengeklapper"
Das dachten sich vielleicht auch viele andere Leute, denn das Fest wurde nur von ca. 2500 Gästen besucht.
Von diesem 7 m hohen Storch wurden die Besucher schon von weitem auf der Wiese neben Weicher´s Mühle begrüßt. Dieser Riesenstorch hat sogar einen Preis gewonnen.
39 Teilnehmer aus mehreren Ländern haben an diesem Wettbewerb teilgenommen.
Aus riesigen Pappel- oder Eichenstämmen wurden mit der Kettensäge Kunstwerke geschaffen.
Unserem Frauchen hatten es in erster Linie natürlich die Tiere angetan.
"Adler und Luchs"
 Das Motto dieses Wettbewerbes war in diesem Jahr 
"Die Bäume erhalten, heißt die Welt erhalten".
Auf der Rückseite ihrer Eintrittskarten konnten die Besucher die Gewinner mitbestimmen.
Sieben Preise wurde vom Verein Dübener Heide vergeben.
Einige dieser Skulpturen bleiben auf dem Platz stehen und andere säumen die Wanderwege in der Dübener Heide. Natürlich konnten Besucher auch Holzskulpturen käuflich erwerben.
Dies ist nur eine kleine Auswahl an Fotos vom Kettensägenwettbewerb. Frauchen hat ja noch viel mehr mitgebracht.
Wenn euch die Bilder gefallen haben, zeigen wir euch das nächste Mal gerne noch mehr davon und es gibt eine kleine Überraschung für euch.
Eure Emma und Lotte


Jetzt für den Zoostore Newsletter anmelden und einen 5€ Gutschein sichern, für den nächsten Einkauf auf Zoostore.de. Einlösbar ab 20€ Warenwert.

Kommentare:

  1. Hallo Ihr Lieben,

    das ist ja der Wahnsinn! So wunderschöne Skulpturen
    und alle mit der Kettensäge gemacht.
    Tolle Bilder hat Euer Frauchen mitgebracht und ich würde mich freuen noch mehr davon zu sehen.

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  2. Guten Abend Emma und Lotte,

    das ist aber eine tolle Sache. Mami hat sofort einen Favoriten für sich entdeckt...die Schildkröte.
    Ich kann mich schwer entscheiden, aber die Riesenvögel haben es mir doch am ehesten angetan. ;-)

    Schönen Abend wünschen...
    Mami Julia und Fiona

    AntwortenLöschen
  3. Huhu ,
    schöne Bilder hat euer Frauchen gemacht und hat der Hitze getrotzt ...

    LG Taliska

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn was für tolle Skulpturen. Kaum zu glauben, dass sie mit einer Kettensäge entstanden sind.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Toll, was aus so einem Baumstamm alles werden kann. Das sind bestimmt beeindruckende Skulpturen.
    Vielleicht sägt Euer Frauchen Euch zwei ja auch mal aus (grins). Das wärs doch, Emma und Lotte aus Holz. Obwohl, in Echt seit Ihr ja viel schöner!
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  6. Wow, geniale Figuren. Ich kann mich noch eine eine beeindruckende Krähenfigur an einer Raststätte erinnern. Die war auch aus Holz und ich hätte so gerne so eine gehabt.

    lg Roveena

    AntwortenLöschen
  7. Ist schon beeindruckend, was Künstler mit so einer groben Säge doch schönes erschaffen können.

    Liebe Grüße - ♥ Bente

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Ihr drei Lieben,

    das ist wirklich sehr beeindruckend. Ich weiß, dass die Strassenwärter unseres Betriebes einen mehrtägigen Kettensägenkurs machen müssen, um Bäume zu fällen.
    Und dies ist nicht so leicht, man denke nur an das Gewicht der Säge.
    Es ist eine wirklich tolle Leistung. Danke fürs Zeigen und Schwitzen für die Bloggergemeinde

    Viele liebe Grüße
    Sabine und Socke

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Emma & Lotto,
    bei dieser Hitze war es ja bestimmt besser, dass ihr daheim geblieben seid! Großer Dank an euer Frauchen für die schönen Fotos.
    Heidi ist total begeistert von den Kunstwerken.
    WIR würden uns SEHR freuen, wenn ihr uns NOCH MEHR Fotos zeigen würdet.
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  10. Oh das Pferd und die Schildkröte erst,der reinste Wahnsinn.
    Toll das sich euer Frauchen trotz der Hitze diese Ausstellung hat nicht entgehen lassen.
    Liebe Grüße
    Johanna mit Lila

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Emma und Lotte,
    toll, diese Kunstwerke, ich würde gern noch mehr davon sehen...

    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,

    das sind wirklich klasse Kunstwerke =) Und die wurden alle mit einer Kettensänge geschnitzt ? *staun*
    Das ist wirklich genial.

    Wuffige Grüße, Deco und Pippa

    AntwortenLöschen
  13. Huhu :)
    Das sind ja schöne Sachen! Besonders die Schildkröte! Sowas würde sich auch in unserem Garten gut machen ;) Aber ist bestimmt viel zu teuer!
    lg Vicky & Bonjo

    AntwortenLöschen
  14. So etwas habe ich schon einmal im Fernsehen bewundert. Die Sachen sehen ja wirklich klasse aus. Nur schade, dass so wenig Besucher da waren.
    Viele liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Die Schuildkröte ist ja klasse! Ich würde sehr gerne noch mehr Fotos davon sehen! Unvorstellbar wie filigran die mit Kettensägen teilweise arbeiten!
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,ihr Lieben!
    Das ist ja gigantisch,die Tiere sind einfach toll,schade das so wenig Besucher da waren,es ist aber auch zu heiss.
    Ich freu mich auf mehr Bilder.
    Bis bald und coole Grüße an euch,
    euer muffin

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht wirklich klasse aus! Traut man einer Kettensäge gar nicht zu, dass man damit so schöne Dinge schaffen kann! Liebe Grüße aus Terrierhausen!

    AntwortenLöschen
  18. Wooow kann ich da nur sagen .. und das mit einer Kettensäge!!.... könnt ich mir eines aussuchen, würde meine Wahl auf die Schildkröte fallen *gg*

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  19. das hätte sich die Mama auch gerne angeschaut, aber so etwas gibt es bei uns nicht.
    Tolle Sachen, manche Leute haben echt Talent.
    LG
    Bentje + Berrit

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...