Freitag, 7. Dezember 2012

Der Nikolaus hat Schnee gebracht

Da hat doch der Nikolaus die Frau Holle überzeugt ihre Betten auszuschütteln. Und wie sie das gemacht hat. Ein Schneetreiben war das gestern. Der Wind pfiff so eisig, das Frauchen gar nicht fotografieren konnte. Ein Foto haben wir euch trotzdem mitgebracht.
Ich musste immer wieder meine Nase in das nasse, kalte, weiße Zeugs stecken und Schneeschieber spielen. Das hab ich bei Frauchen gesehen. Die musste nämlich ,ehe wir los gehen konnten, erst mal den ganzen Schnee vom Weg schieben (natürlich nicht mit der Nase). Es hatte so gegen die Tür geweht, das da eine richtige Schneewehe war.
Leider bilden sich an Lottes Beinen im Schnee immer Schneebälle. Das werden ganz große Dinger und dann kann sie nicht mehr laufen. Frauchen muss dann mit ihren halb erfrorenen Händen die Schneebälle von ihren Beinen pröseln. Da waren wir froh als wir wieder zu Hause waren. 
Schnell zum Auftauen vor den warmen Ofen und Frauchen hat noch etwas Adventsschmuck gehäkelt und gebastelt.

Kleine Herzchen ......

und kleine Handschuhe
 und kleine Glöckchen und natürlich Sterne.

















Dann hat sie noch einen Weihnachtswichtel gebastelt.
Seinen Mantel hat Frauchen gehäkelt und auf einen Styroporkegel gezogen. Den Kopf hat Frauchen gekauft und Arme und Kragen sind aus Strickschlauch. Dann hat der Wichtel noch ein Geschenkesäckchen bekommen. Das hat Frauchen auch gehäkelt. Da sind sogar echte Schokis drin.
Nun ist wieder eine Weihnachtsecke fertig. 

Aber wir möchten euch noch was zeigen. Unser Frauchen hat nämlich noch vor dem Schneefall geerntet ....Tomaten. Könnt ihr euch noch an unsere Halloweentomaten erinnern? Jetzt waren doch tatsächlich alle Tomaten rot. Das hätten wir nie gedacht.
Seht euch das an. Eine ganze Schüssel voll Tomaten .... Adventstomaten.


Nun wünschen wir euch einen schönen zweiten Advent. Tobt durch den Schnee. Sonntag soll es ja wieder schneien. Und dann kuschelt euch ein und macht es euch gemütlich.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Ganz toller Adventsschmuck! Ich wünsche dir auch einen schönen 2. Advent. lg colette

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Emma und Lotte,
    Eure Mamma kann so viele nette Sachen zaubern, da beneide ich Euch schon! Brava! Bravissima!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  3. Adventstomaten - so was außergewöhnliches gibt es gar nicht bei uns auf dem Land - aber, wir fragen gleich mal morgen beim Einkauf nach.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Die Adventstomaten sind so schön rot! Hängt Ihr die in den Weihnachtsbaum? Das hat sonst bestimmt keiner... Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns hat es heute ganz toll geschneit und ich hatte super viel Spaß im Schnee ... übrigens, ich spiele auch immer Schneeschieber mit der Nase :)

    *wuff* eure Lilly

    AntwortenLöschen
  6. Ach ja, schön ist der Schnee, der kalte Wind könnte ruhig wegbleiben.
    Ich wünsche Euch ein schönes 2. Adventswochenende und schöne Schneespaziergänge.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  7. Huhu ihr Lieben,
    so viel Schnee und so schöne Häkeleien hat euer Frauchen gewerkelt, sooo herzig.
    Liebe Grüße von Tatjana und habt viel Spaß am Wochenende

    AntwortenLöschen
  8. Ja, so macht der Winter Spass. Ich freu mich auch ganz sehr über die weiße Pracht.
    Hab einen schönen 2. Advent
    Fröhlichverschneite Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  9. Neee, da bin ich aber jetzt zweimal neidisch: erstens, weil ihr so viel Schnee habt, waehrend es bei uns die ganze Zeit nur regnet und regnet!!
    zweitens. euer Frauchen haekelt ja wirklich super schoene Sachen!! mein Frauli scheint dagegen zei linke Haende zu haben!!!

    Viel Spass noch im Schnee!
    ciao
    Cosimo

    AntwortenLöschen
  10. Ja was sind denn das für zwei Schneehäsli???
    Wunderschöne Dekos hat euer Frauchen gehäkelt!!
    Ganz liebe Wauzis Roxy, Saida und maggy

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Emma & Lotte,
    da habt ihr ja richtig schön Schnee zum Düsen. SO schaut es bei uns auch aus. Heidi hatte mal einen Cocker Spaniel, der hatte auch immer so viele Schneeklumpen an den Pfoten und konnte dann nicht mehr laufen. Das mit den kalten Händen kennt Heidi auch sehr gut :-(
    Euer Frauchen ist eine Künstlerin! Uns gefällt der Wichtel natürlich sehr, und ich finde, dass der Stern am Besten gelungen ist. Eine hübsche Weihnachtsecke habt ihr da.
    Wir wünschen euch auch einen netten 2. Advent.
    Liebe Wuffis und Grüße
    vom Schlappohr Rudel

    AntwortenLöschen
  12. Die Tomaten passen zumindest farblich doch toll zu Frauchens Adventsdeko! ;-)
    Ohja, das mit den Schneebällen im Fell kennen wir! Besonders schön wenn die Dinger dann Zuhause abfallen und schmelzen... zumal Lilly sich nach dem Gassi gehen gerne in mein Bett kuschelt wenn es draußen kalt war...

    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  13. Ihr beiden habt aber viel Spass im Schnee . Für meinen Charly ist es eindeutig zu kalt ( nicht nur für ihn , lach ) . Die Adventsdeko sieht wunderschön aus . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  14. toll ♡ was für liebevoll gemachte deko ♡
    wünschen euch einen schönen 2. advent ♡
    lg, bommel ♡ casper

    AntwortenLöschen
  15. Unsere Wölfe mögen das weisse Zeugs gar nicht gerne - da wird schnell rausgelaufen, alles erledigt und schnell wieder rein ;)

    Deine Halloween-Tomaten sind echt ein Wahnsinn - hätte ich nicht gedacht!

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  16. Ihr habt ja auch Schnee.....Der Trym will immer draussen sein...er vergisst das er friert oder pippi muss :-)

    AntwortenLöschen
  17. Ja , die bekommen Schneekugeln im Fell. Die toben draussen rum im Garten. Wenn es zu kallt ist gehen sie nicht geren raus...naja der Trym schon

    AntwortenLöschen
  18. Hi Emma, Schnee ist doch was ganz Tolles für uns - stöbern ohne gleich eine dreckige Nase zu bekommen....schöne Handarbeiten hat Frauchen da gehäkelt und die Tomaten...ich bin total begeistert....echt lecker bestimmt.
    Wuff und LG
    Aiko

    AntwortenLöschen
  19. Euch auch einen schönen zweiten Advent. Die Häckelein sind klasse. Frauchen macht das auch sehr gern...aber Luigi lässt ihr keine Zeit.
    der Roki

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Emma, hier schneit es gerade auch wieder. Aber ich finde Schnee schön, da kann man so viele tolle Sachen machen, aber diese ständigen Eiskugeln zwischen den Ballen nerven doch ein wenig. Frauchen muss die auch immer rausschmelzen. Die Handarbeiten sehen richtig toll aus! Wir wünschen Euch einen schönen 2. Advent!
    Pfötchen,
    Charly mit Angela

    AntwortenLöschen
  21. Jetzt habt ihr auch endlich Schnee, könnt ihr auch alles behalten :-)
    Die Weihnachtssachen, die Euer Frauchen da gebastelt hat, können sich auch sehen lassen.
    Euch noch einen schönen 2.Advent
    LG
    Bentje + Berrit

    AntwortenLöschen
  22. Ui...der Wichtel ist ja süss geworden, ganz toll auch Deine anderen Häkelwerke, tolle Deko :-)

    Bei uns im Norden ist nun eeeeendlich auch der erste richtige Schnee angekommen und meinen ersten Schneespass hatte ich heute morgen auch schon...ich liebe Schnee *wedel*

    Übrigens, die Adventstomaten sind der Hit!!!

    Einen schönen 2. Advent :-)

    Liebe Schneegrüsse von Shaggy und Fraule Astrid

    AntwortenLöschen
  23. toll - bei uns ist auch schon schnee. und das mit der nase im schnee schippen kenn ich auch - mein frauli meint das sieht voll lustig aus!

    schönes wochenende,
    schleckerbussi
    quentin

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Emma,
    danke dir für deinen Besuch und lieben Kommentar -

    wir hatten früher auch mal einen Beagle - nun haben wir einen Spitz und eine Langhaar-Mix-Katze -

    was für süße Sachen hast du gehäkelt - find ich toll -

    ich wünsche dir einen schönen 2. Advent -

    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  25. Oh, oh - die Schneebälle kennen wir auch! Innerhalb kurzer Zeit sind Chirus Beine voll damit und er kann nicht mehr laufen. Bei uns war der Schnee zum Glück "trockener" da geht es immer.
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...