Freitag, 21. Dezember 2012

Advent und Dickhäuter

Ihr meint das passt nicht zusammen. Bei uns schon. Und daran ist auch Rambo ein bisschen schuld. 
Rambo hat eine Vorliebe für die Farbe Rot. In der Advents- und Weihnachtszeit ist aber Rot eine beliebte Farbe. Rambo hat also immer mit unserer Weihnachtsdekoration geschmust. Auch die Kerzen fand sie immer sehr interessant. Damit es hier nicht noch angesengte Katzenohren gibt, hat sich Frauchen was einfallen lassen.
Kleine Weihnachtsgestecke mit künstlichen Kerzen.
Sie leuchten fast so schön wie echte Kerzen und die Katzenohren bleiben heil. 

Übrigens beobachtet Rambo auf dem obigen Bild gerade wie Frauchen Plätzchen backt. Diesmal sind es aber Menschenkekse geworden.
Tannenbäumchen, Vanillekipfel und Schokokekse. Dabei haben ihr dann die neuen Dickhäuter geholfen.
Das sind Topfhandschuhe und Frauchen hat sie gehäkelt. Damit ihr sie besser seht, hat sie die Topfhandschuhe aufgestellt. Jetzt sehen sie aus wie richtige Elefanten. So klappt das Plätzchenbacken ohne verbrannte Finger.

Jetzt wurschtelt Frauchen zwischen Bergen von Einwickelpapier und Schleifenband rum und packt Päckchen. Bestimmt muss sie dem Weihnachtsmann helfen. Für uns ist leider kein Päckchen dabei. Naja, sonst wäre ja auch die ganze Überraschung futsch.
Lotte schnarcht. Verstehe ich gar nicht. Ich, als wachsamer Familienbeagle, muss natürlich überall meine Nase rein stecken. 
Danach möchten wir noch den Weihnachtsbaum schmücken, den Rambo wie jedes Jahr, mindestens einmal flach legen wird. Wahrscheinlich müssten wir den einbetonieren. Also den Weihnachtsbaum, nicht die Katze. Darum gibt es bei uns auch nur unzerbrechlichen Weihnachtsschmuck.
Wir wünschen euch einen wunderschönen und stressfreien vierten Advent.
Eure Emma und Lotte



PS. Die Elefanten - Topfhandschuhe haben ein neues Zuhause gefunden.

Kommentare:

  1. Das mit den Kunstkerzen ist eine gute Idee, mein Frauchen hat nämlich ´ne Feuerphobie ... Fröhliche Weihnachten allen Dickhäutern, Dünnhäutern und Pelztieren bei Euch wünscht Euch Lucy mit Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Find das mit den Kerzen auch richtig klasse. Das beruhigt einen ungemein. Hab seit der Kindheit Angst vor Feuer, obwohl nie etwas passiert ist. Und schön aussehen tun die Kerzen ja auch! Super.
    Wünschen euch ganz fröhliche und besinnliche Weihnachten!
    GLG, Bommel & Casper

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben den Weihnachtsbaum früher immer an die Decke gehängt, damit die Kinder ihn nicht umreißen konnten - setzt allerdings voraus, dass man ein Modell wählt, dass bis an die Zimmerdecke reicht :) Hübsch leuchten Eure künstlichen Kerzen! Liebe Grüße aus Terrierhausen und frohe Weihnachten!

    AntwortenLöschen
  4. Proust. Herrlicher Post. Eine rotschmusende Weihnachtskatze und dazu noch einbetoniert *ggg*. Gute Idee mit den unechten Kerzen. Und einen Vorteil hat es auch für die Menschen. Sie müssen nicht STÄNDIG ausgetauscht werden, weil sie so schnell runterbrennen.
    Mein Weihnachtsbaum ist dieses Jahr auch eingepflanzt und somit klein und auf einem Schränkchen stehend. Normalerweise schrotte ich auch jedes Jahr eine Kugel. Tja, dieses Jahr wird nichts draus.
    Ich wünsche euch ein schönes Adventswochenende.
    Grüßle von Angus

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Emma & Lotte,
    die Kerzen sind ja wirklich der Hit! Da bei uns keine Katze daheim ist, haben wir IMMER richtige Kerzen ÜBERALL, auch am Baum ! Allerdings steht der Baum auf einem Hocker. Die "Elefantenlappen" gefallen uns sehr gut :-)Auch der unzerbrechliche Baumschmuck ist wunderschön!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  6. Die Kerzen sehen klasse aus und sind Katzenfreundlich . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  7. Hallo ihr Lieben
    Das ist ja wieder eine lustige Geschichte, wo ihr zu erzählen habt!! Ja Rambo einbetonieren, das würde gerade noch fehlen, dann doch noch lieber angebrannte Ohren aber das wird ja jetzt auch nichts mehr, also muss schön brav gefeiert werden, ist das klar??
    Uebrigens euer Frauchen kann prima häkeln, das sind ganz tolle Topflappen, super cool!!
    Wir wünschen euch eine friedliche schöne Weihnachtszeit, ganz ohne Pannen;-))
    Liebe Wauzis Roxy, Saida und maggy

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Deko und das mit den Kunstkerzen ist wirklich eine gute Idee :)

    Liebe Grüße, Sabrina mit Gucci & Milo

    AntwortenLöschen
  9. *lach* Bei uns hängen immer untenrum die unzerbrechlichen Kugeln, mit denen Whiskey dann immer gerne mal Fußball spielt. Auf den Baum geht sie eigentlich nicht... allerdings gibt es iun unserer Krippe immer nicht nur Ochse,Esel und Schafe, sondern auch alle Jahre wieder eine (im Verhältnis) riesige Raubkatze... Aber macht nichts... als mein Sohn noch klein war hatten wir sogar ab und an Astronauten in der Krippe... da muss man eben flexibel sein *lach*
    Liebe Vorweihnachtsgrüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  10. Die sehen wirklich hübsch aus... seit hier 6 Hunde und 2 Katzen herumlaufen, gibt es bei uns nur noch Kunstkerzen am Weihnachtsbaum.

    Liebe Grüße,
    Tatjana & die Pfotengang

    AntwortenLöschen
  11. Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr! :D

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Ideen hast Du da wieder mal! :-)
    Tierisch sichere und fröhliche Feiertage wünscht Euch die Wauzelweltler!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. ganz tolle idee vom frauchen
    mit den kerzen!!!
    muss ich mir gerade merken.
    danke dafür!
    sindy liebt kerzen auch total;(
    die topfhanschuhe sind ja genial!!!!
    riesiges komplimen an frauchen!!!
    von herzen wünsche ich euch ein frohes weihnachtsfest.
    gglg
    nathalie

    AntwortenLöschen
  14. Oh die Plätzchen sehen ja wirklich lecker aus,und so lecker wie sie aussehen werden sie sicher auch schmecken =)
    Wir wünschen Euch gesegnete Weihnachtsfeiertage sowie einen guten Start ins Neue Jahr 2013.
    Herzliche Grüße senden Anne & all ihre Hütebanditen

    AntwortenLöschen
  15. DIese Kerzen sind ja toll! Ich habe so kleine Teelichter mit Batterie - aber das sind absolute Funzeln. Eure Kerzen leuchten ja richtig!
    Rambo hat ja lustige Vorlieben! Aber was macht man nicht alles für seine Lieblinge, gell?
    Die Topflappen sind super. Ich habe heute auch mit selbst genähten Topflappenhandschuhen die Bleche mit Lebkuchenmännchen in und aus dem Ofen gebracht. Ich kann mir also gut vorstellen, wie die schönen Plätzchen duften!
    Ich wünsche euch einen schönen 4. Advent!
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  16. Wir wünschen euch auch einen schönen vierten Advent und ein wunderbares Weihnachtsfest!

    Alles Liebe, Bianca

    AntwortenLöschen
  17. Mmmmh - meine Kekse sind schon fast alle... Nussecken und Nougattaler... Auch für Euch einen tollen 4. Advent. Hier war heut früh schon Eisregen, und jetzt schneit es darauf. Vielleicht strick ich noch ein paar Kuscheltiere...
    Raus geh ich jedenfalls nicht!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Lotte, Emma und Rambo,

    na da ward ihr aber sehr fleißig. So schön dekoriert kann das Weihnachtsfest getrost kommen. Die Elefantentopfhandschuhe sind wirklich sehr gelungen und gefallen mir sehr. Ich wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest mit vielen Leckerlis und Überraschungen.

    Alles Liebe und herzliche Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Also dem Rambo steht das Rot perfekt! Das ist ja eine spannende Zeit für Dich und Lotte, gell Emma. Überall duftet es so fein, und raschelts und knisterts... hmm und morgen ist's dann schon so weit... bestimmt wird für Euch beide trotzdem ein Päcklein oder ein Leckerchen abfallen. Ich wünsche Dir, Lotte, Rambo und Deinen Zweibeiner eine wunderschöne Weihnachtszeit! Übrigens flüstere mal Deinem Frauchen, dass die Dickhäuter wirklich toll ausschauen.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  20. Sehr schön eure Weihnachtsvorbereitungen.
    Wir hatten auch mal einen Kater namens Rambo, Gott hab ihn seelig! Die LED Echtwachskerzen haben wir heuer auch besorgt, ist sicherer und man kann sie auch brennen lassen wenn man das Zimmer verlässt.

    Euch eine schöne besinnliche Weihnachtszeit.
    Liebe Grüße von uns und
    Rottimixdame Bora und den Möpsen Pascha, Luna und Mogli

    AntwortenLöschen
  21. Der Rambo schein ja so ein richtiger Kater zu sein :0). Rot steht im aber auch gut :0). Künstliche Kerzen würde ich da aber auch aufstellen!!!
    Ich wünsche Dir frohes weitereinpacken, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Viele liebe Grüße Barbara mit Finja und Janosch (der noch nie einen Weihnachtsbaum flach gemacht hat :0)))!)

    AntwortenLöschen
  22. Jaaa ... irgendwie finden Katzen unsere Weihnachtsdeko immer besonders interessant. Alles glitzert und schimmert. :-)
    Deine Lösung mit den künstlichen Kerzen ist super und als Katzenbesitzer ein Muss!!!
    Wir haben hier auch nur noch Kunstkerzen herum stehen!
    Sicher ist sicher!! Die Topflappen sind ja mal mega knuffig :-)
    Ich wünsche euch ein besinnliches Weihnachtsfest Morgen.
    Lasst es euch gut gehen und genießt die besinnlichen Stunden miteinander.
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...