Samstag, 3. März 2012

Aus dem Winterschlaf geweckt

Endlich mal ein bisschen Sonnenschein. Da konnten wir uns einfach nicht mehr bremsen und wollten alle Mäuse aus dem Winterschlaf wecken.
Emma: Lotte, Frauchen knipst schon wieder. Wir müssen uns jetzt Mühe geben.
Lotte:  Dann mach doch endlich mit. Oder soll ich die ganze Arbeit alleine machen?
Emma: Ja, ich mach ja schon. Drängel doch nicht. Hast du schon ein Mäusebett?
Lotte:  Nee. Haaallooo, ihr Mäuse....aufstehen....jetzt werden die Betten gelüftet.
So, Frauchen, hast du das auch geknipst? Damit die anderen alle sehen wie fleißig wir waren. Da pennt bestimmt keiner mehr und frische Luft kommt auch an die Mäusebetten.
Sogar bei den Vögeln ist der Frühling angekommen. Sie beginnen schon mit dem Nestbau.
Apropos Nest......
Nach der ganzen Buddelei und Mäuseweckerei war ich einfach nur fertig. Außerdem musste ich mir noch die Waschprozedur gefallen lassen und die Trockenrubbelei. Da bin ich einfach in Frauchens Nest gegangen. So ein fleißiges Lotti muss auch mal ihre Ruhe haben.
Wir wünschen euch ein geruhsames Wochenende
 mit gaanz viel Sonne
eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Hach - DAS war bestimmt toll!
    Euch auch ein superschönes Wochenende.
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Emma und Lotte,
    na ihr wart ja fleißig! Und das letzte Foto ist echt goldig. :)

    Wir wünschen euch ein schönes Wochenende,
    Gipfelstürmer Archie

    AntwortenLöschen
  3. Oh schön, dass ihr heute Sonne und so einen tollen Tag hattet. Da hat man sich ein wenig Bettruhe doch verdient :-)
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ihr Süßen!
    Ja nach all der Buddelei ist man ganz schön fertig! Kann ich ein Lied von singen. Vorallem, wenn ich hinter den blöden Rebhühnern her bin. Die lassen mich doch glatt ständig hinterher rennen und sich nicht von mir fangen! Unverschämtheit! Kurz bevor ich die habe, fliegen sie weg. Mißtvög..... Außerdem denke ich immer, daß Frauchen das auch gar nicht möchte, daß ich mir so einen Piepmatz schnappe. Bin ich nämlich auch ganz nah, ruft sie mich meisten zurück und lockt mich mit meinem lieblings Leckerchen. Heute war nämlich auch so ein anstrengender Tag für mich. Daher kann ich euch richtig gut verstehen. Aber bei uns hat sich die Sonne nicht blicken lassen. Alles bewölkt, macht aber nichts, daß Ärgern dieser Mißtvö.... macht auch bei so einem Wetter spaß.
    Ganz liebe Grüsse euch beiden (dreien)!

    James & Frauchen Manu

    AntwortenLöschen
  5. Hi Emma & Lotte,
    ihr seid aber auch sowas von fleissig beim Mäuse "wachrütteln", da kann ich nur staunen:-)
    Das Vogelnest ist wunderschön!
    Aber den Vogel schiesst Emma in "ihrem" Nest ab!!!
    Schönes Wochenende und auch viel Sonnenschein wünscht Isi und ihr Rudel

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen ihr zwei,
    das war ja ein amüsanter Spaziergang mit euch beiden.
    Mäusebetten lüften ... lol ;0)
    Sicher haben sie einen Familienausflug gemacht weil die Sonne schien.
    Und recht hast du.
    Wer geschrubbt und gerubbelt wird nach solch einem anstrengenden Tag, darf sich in Fraulies Bette legen!
    Wünsch euch ein dolles Wochenende.

    Liebste Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  7. ich wünsche euch auch ein super schönes Wochenende.
    Bussi Indi

    AntwortenLöschen
  8. ♥♥♥ schönen Abend für euch!!
    Rosine mit Finny

    AntwortenLöschen
  9. Das Bild im Bett kenne ich nur zu gut :) Im Heiabett isses doch am allerschönsten :)

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Emma

    hatte ihr schönes Wetter, der versprochene Frühlingsstart mit Blauen Himmel und Sonne gab es nur am Donnerstag, obwohl wie gestern so ne tolle Runde hatten.

    Na hoffentlich habt ihr mit euren MausWeckAction auch alles richtig gemacht ;-)) Die Fotos von Frauchen sehen schonmal toll aus

    LG Achim mit Lady Marian

    AntwortenLöschen
  11. Das hat sicherlich keine Maus verschlafen können...
    Bestimmt sind die nun hellwach...*grins*

    Liebe Grüße von Birgit und Barny

    AntwortenLöschen
  12. ach mensch ... wenn ich schönen Bilder mir so anschaue, dann bekomme ich Lust Sally zu schnappen und an den Damm zu fahren, aber leider leidergeht das nicht *schnief* Erst wieder Anfang/Mitte Mai werden wir wieder unterwegs sein.....
    Danke für die schönen Mäuseaufweckbilder !
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  13. Gut gemacht! Es gibt kein besseres Plätzchen als Frauchen's Bett! ;)

    Snoop&Emily

    AntwortenLöschen
  14. Danke für die Mäuseschnüffelfotos. Und spontan fällt mir noch ein "wer nie einen Hund im Bett gehabt..." - gut, das Original ist etwas anders aber ein Hund im Bett ist schöner :)

    AntwortenLöschen
  15. Alle Achtung, da habt ihr ja wirklich ganze Arbeit geleistet! Am besten gefällt uns aber das "Ruhebild". Einfach zum ankuscheln. LG von Enni, Luke u. Kirsten

    AntwortenLöschen
  16. *lach* süße Bilder :-)

    Meine beiden sind momentan auch fleißig dabei, nach Mäuschen zu buddeln, da entstehen richtige Krater ;-)

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntagabend
    Katinka

    AntwortenLöschen
  17. Ich glaube wir wären die absolut geniale Mäusesuchtruppe :)

    Herzliche Grüsse
    Nele

    AntwortenLöschen
  18. Klarer Fall, frische Luft und Mäusewecken machen müde, da hätte es keine Waschprozedur gebraucht, um einschlafen zu können. PIT

    AntwortenLöschen
  19. liebe Emma, natürlich wird das zauberbuch NICHT geschlossen, habe ja gesagt, es bleibt offen, ich poste nur weniger und nichts privates. Zur Rauschmuschel würde ich dich gerne einladen, wenn du mir deine mail Adresse an brockmann.kathrin@googlemail.com schicken würdest.
    Liebe Grüße von Kathrin & Lola

    AntwortenLöschen
  20. hallo,

    ich lache mich kaputt...:O)Das lezte Bild ist doch ein Knaller...hahaha....

    Sei lieb Gegruesst und habe einen schoenen Tag
    Herzlich Conny

    AntwortenLöschen
  21. sooo schöne Fotos ... ich gehe auch gleich mit der Fellnase in die Sonne und schnappe mir meinen Fotoapparat ...

    Unsere Betty hat sich heute Morgen mit einem Neufundländer angelegt :-(

    Ganz liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  22. Den wohlerzogenen Menschen erkennt man daran, dass er dem Hund anstandslos sein Bett zur Verfügung stellt. Der Mensch kann schließlich auch auf dem Sofa liegen. Dass man darauf ebenso gut schlafen kann, weiß der Hund schließlich aus Erfahrung. Hast also alles richtig gemacht, Lotte!
    Liebe Grüße von Karlsson und Lotta

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...