Dienstag, 13. März 2012

Die große Schlange

Na das war ja vielleicht ein Wochenende. Wir hatten uns so sehr Sonnenschein gewünscht. Das war ja wohl nix. Es wurde gar nicht so richtig hell und es nieselte fast immer. Leider sehen auch unsere Fotos so aus.
Da wir ja nun schon mal nass waren, gingen wir noch an unseren See. Auf dem Weg dahin entdeckten wir eine große Schlange.
Wo geht die wohl hin? Gleich mal nachsehen.
Nach einem Stück wechselte sie auch noch die Farbe und ging bis ins Wasser. Ist wohl eine Wasserschlange.
Na wenn ich schon mal im Wasser bin, kann ich auch noch ein bisschen rum planschen. Aber nur am Rand und an der langen Leine. Frauchen wusste nämlich auch nicht warum die Schlange hier liegt. Nicht das die mich noch frisst.
Die Enten schauten sich die Schlange auch lieber von weitem an.
Hier seht ihr mal wie groß unser See ist. Leider auch alles in einem freundlichen Grau. Im Sommer ist es hier viel schöner. Aber dann dürfen wir nicht mehr her. Da sitzen, an den zugänglichen Stellen, überall Angler und die mögen es gar nicht wenn wir da baden. Ein paar Stellen gibt es wo Menschen baden können. Leider sind Hunde da auch nicht gern gesehen. Auf der gegenüber liegenden Uferseite sind Wochenendgrundstücke. Da ist alles abgesperrt. Wer dort kein Häuschen hat, kommt nicht bis ans Ufer. 
Nun kennt ihr wieder ein Stückchen mehr Landschaft wo wir wohnen. 
Und jetzt drückt mal alle die Pfoten das diese Woche der Frühling kommt.
Liebe Grüße an euch alle von Emma und Lotte

Kunden erhalten zu jeder Bestellung bis zu zwei Gratisproben von Best Choice oder Felix

Kommentare:

  1. sieht trotzdem fröhlich aus ! liebe Grüße von Kathrin & Lola

    AntwortenLöschen
  2. Solch ein Wetter hatten wir auch am Wochenende und leider ist Troll dann in seiner Bewegung sehr eingeschänkt - sein Autsch macht im dann immer zu schaffen.

    Einen tollen See habt ihr da, leider auch wie bei uns - schönes Wetter, baden verboten.
    Jetzt suchen wir ein tolles Urlaubsziel, extra mit Bademöglichkeit für unseren Dicken - leider auch nicht ganz einfach.

    Ich wünsche Euch einen schönen Tag !

    LG
    Birte mit TRoll

    AntwortenLöschen
  3. Vielleicht haben ja die Angler im Sommer Angst vor der Schlange und ihr könnte dann ausnahmsweise mal baden gehen :-) Einen tollen großen See habt ihr.
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber schade, dass ihr im Sommer wenn es heiss ist nicht
    baden dürft. Vielleicht müsst ihr die Angler vertreiben, ihr habt doch das gleiche Recht;-))
    Ganz liebe Wauzis Roxy und Saida

    AntwortenLöschen
  5. ...bei uns hier war das Wetter auch nicht besser, hoffe mal es wird diese Woche noch schöner....
    So einen See hätten wir auch gern hier, doch wenn die Hunde nicht baden dürfen...find ich nicht sooo dolle.
    LG Christel

    AntwortenLöschen
  6. sehr schön sieht es bei Euch aus!!!
    Bei uns im Norden ist das Wetter noch grau und der Wind ist kalt.
    Aber die Welpen toben trotzdem im Garten!!!

    Liebe Grüße Angela und Hundebande

    AntwortenLöschen
  7. Hi Emma & Lotte,
    ob ich mich so dicht an dieser Riesenschlange ins Wasser getraut hätte? Ich finde das sehr mutig. Euer See ist ja wirklich wunderschön, von den Anglern würde ich mich da im Sommer nicht verdrängeln lassen. ICH klaue DENEN immer das Brot - hihihi:-)
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Emma und Lotte und Frauchen natürlich auch!
    Zuerst einmal - ich freu mich immer sehr drüber, wenn ich sehe, dass ihr wieder bei mir auf Besuch wart und auch was hinterlassen habt. Einfach toll.
    Toll aber auch der kleine See - obwohl, so klein ist er ja gar nicht. Nun, mit Schlangen hätte ich es nicht so, aber mit dieser könnt ihr es sogar aufnehmen, obwohl, sie lässt sich wohl nicht so leicht vertreiben.
    Ich wünsche euch, dass sich nun doch mal die Sonne auch bei euch zeigt. Bei uns haben wir tolles Frühlingswetter. Am Morgen wohl noch kalt, aber tagsüber um die 20° und die Sonne zeigt sich von einem wolkenlosen Himmel.
    Also, ich drück mal die Daumen, dass euch der Frühlingswettergott auch hold ist und schick einen ganz lieben Mittwochsgruss!
    Ida

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Emma und liebe Lotte,
    was nützt so ein schöner See, wenn man ihn nicht benutzen darf, ich finde das sehr doof, wir sollten nach Schweden auswandern, da gibt es einen schönen See am nächsten und überhaupt keine Zäune, da darf baden wer, wann und wo will.
    Die Schlange ist sehr unheimlich, sicher erzählt ihr uns irgendwann, was das für eine ist und warum sie da wohnt. LG. AMY

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht ja richtig traumhaft aus - trotz dem grauen Wetter ;) Meine 2 Wölfe machen um alles was etwas größer als eine normale Pfütze ist, einen grooooßen Bogen!

    Vielen Dank für deine lieben Besuche immer bei mir - ich freu mich sehr darüber ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  11. Hallo ihr beiden!
    Im unterschied zu uns,seht ihr 2 nass ja noch gut aus!
    Wir haben ja hier auch einen See fast vor der Haustüre, da kann man auch als Hund gut Baden gehen!
    Einzig am Wochenende muss man da nicht hin wollen, Frauchen sagt dann immer, jetzt sind die Stadtfräcke wieder da!

    Es Grüssen Flanna Neufundi und Rike Neuberner!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...