Dienstag, 27. Dezember 2011

Weihnachtsspaziergang

Nachdem wir nun eine kurze Weihnachtsblogpause eingelegt hatten, haben wir euch einiges zu berichten. 
Aber zuerst möchten wir uns bei allen für die lieben Weihnachtsgrüße bedanken. Vielen Dank, wir haben uns doll darüber gefreut. Es ist schön so viele Freunde zu haben. 
Hoffentlich habt ihr alle tolle Weihnachtstage gehabt mit vielen Geschenken. Nun sollte ja langsam etwas Ruhe einkehren, denn es war auch ganz schön anstrengend. 
Das Wetter hat ja nun nicht gerade zu Weihnachten gepasst. Von Schnee keine Spur. Die Bilder, die wir euch zeigen, könnten auch von einem Osterspaziergang stammen. 
Jaaaa, wir mussten auch noch spazieren gehen. Da kam doch unser Frauchen auf die Idee, ehe der Weihnachtsmann kommt, noch eine Runde zu drehen. Wir hatten darauf gar keine Lust und wollten doch lieber zu Hause auf den Weihnachtsmann warten. Nicht´s da, DIE hatte kein Erbarmen und wir mussten doch noch los zotteln. Eine Feldwiesenwaldrunde wollte SIE drehen. Na gut, wir sind dann schließlich mit gegangen. 
Das hat überall so lecker geschnuppert. Hier muss doch kurz vorher ein Häschen lang gehoppelt sein. Wir haben alles abgeschnuppert, aber unseren Weihnachtsbraten durften wir mal wieder nicht selber jagen. Da hatte Frauchen was dagegen. Spaßbremse eben. Dabei hatten wir gerade das passende Gefäß dafür gefunden.
Der steht doch nun wirklich nicht umsonst da.Aber wir wollten es uns ja, so kurz vor dem Eintreffen des Weihnachtsmannes, nicht mit Frauchen verderben. DIE hätte ja alles gepetzt.
Wir sind artig mit ihr weiter gegangen. Und was sollen wir euch sagen. Da lagen doch tatsächlich kleine Päckchen im Gras. Die hatte garantiert der Weihnachtsmann verloren. Natürlich haben wir uns die erst mal angesehen.
Wau, das schnupperte nach Leckerchen. Hier war garantiert der Weihnachtsmann lang gegangen. Natürlich haben wir die Päckchen ausgewickelt. Da waren wirklich Leckerchen drin. Die haben wir gleich gefuttert.
So Frauchen, jetzt müssen wir aber schnell nach Hause. Sonst verpassen wir noch den Weihnachtsmann. Auf dem Rückweg fanden wir aber doch noch eine prima Buddelstelle und so nahm das Unglück seinen Lauf.
Kann mir bitte mal einer den Dreck aus den Augen und von der Nase bröckeln? Bingo. Jetzt mussten wir uns aber beeilen. Zu Hause hat uns Frauchen nicht ins Wohnzimmer gelassen. Sie sagte, zu so dreckigen Hundchen kommt kein Weihnachtsmann. Ojeee, jetzt wurden wir auch noch weihnachtsschmuck gemacht. Das war der blanke Horror, aber was macht man nicht alles für Geschenke vom Weihnachtsmann.
Das ist nur der Dreck von meinen Füßen. Ich guck da gar nicht hin. Menno. Emma´s Badeprozedur konnte Frauchen nicht fotografieren. SIE hatte Angst um ihre Knipse. So, nun waren wir endlich weihnachtsschmuck und ob wir noch ein Geschenk bekommen haben, zeigen wir euch das nächste Mal.

Kommentare:

  1. Hihi,noch nicht mal zu Weihnachten könnt ihr sauber bleiben...;-)

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Böse Wauwis... gaaaanz böse!
    Leckerli auspacken, auffuttern und die Verpackung liegen lassen....
    Lasst euch nicht von den "Welterrettern" erwischen... die sind gegen jeden und alles... auch gegen Hundis! Na ja... mehr gegen eure Häufchen!
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Oha wenn diese Brühe nur von den Füßen stammt, dann möchte ich nicht wissen wie die Wanne ausschaut, wenn Hundi ganz im Matsch war :-)
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  4. ¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨°º
    ¨¨¨¨¨¨¨¨° ·.°ºº
    ¨¨¨¨¨¨¨¨000000000
    ¨¨¨¨¨¨¨0000oo00o0
    ¨¨¨¨¨¨0o00o0o00o0
    ¨¨¨¨¨¨0o0o00o00o0
    ¨¨¨¨¨¨0o0o00o0o0
    ¨¨¨¨¨¨¨00000000
    ¨¨¨¨¨¨¨¨000000.☆¸.¤ª“˜¨
    ¨¨¨¨¨¨¨¨¨00/¸.¤ª“˜¨˜“¨
    ¨¨¨¨¨¨¨00¸.¤ª“˜¨¨˜“¨
    ¨¨¨¨¨¨00¤ª“˜¨¨ª“˜¨
    ¨¨¨000000¸.•°`
    ¸.•°`♥✿⊱╮FELIZ 2012!!!

    AntwortenLöschen
  5. Hi Emma & Lotte,
    euer Spazi war ja spannend! Wenn ich aber Lotte in der Badewanne sehe....
    Ich würde auf alle Geschenke der Welt verzichten!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  6. Schöner Bericht und Klasse Bilder.
    Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche.

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  7. schöne Bilder von eurem Weihnachtsspaziergang :-)
    Na das Wasser in der Wanne spricht dafür, dass es ein ordentliches dreckloch gewesen sein muss.
    Puuuuuuh!
    Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünscht Diana

    AntwortenLöschen
  8. auf die Präsentation eu`rer Weihnachtsgeschenke warten wir schon gespannt. Leider ist bei uns auch so richtiges Schmuddelwetter, ein bischen Schnee wäre an Heilig Abend auch schöner gewesen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...