Mittwoch, 7. Dezember 2011

Ho ho hoo

Nun ist schon der zweite Advent vorbei und der Nikolaus war auch schon da. Unser Wichtel beobachtet uns immer noch. Bestimmt erzählt er dem Weihnachtsmann ob wir artig sind. Er hatte uns ja erzählt, das sein Chef auch mal kommt, um nachzusehen ob alles in Ordnung ist. 
Immer wieder haben wir etwas zweifelhaft zum Wichtel geschaut. Ob er wohl recht hat? 
Wir haben uns auf die Lauer gelegt und nicht geschlafen......und dann haben wir ihn gesehen......
den Chef vom Weihnachtswichtel.
Auf einmal stand er da. Zum Glück hatte er keine Besenrute dabei. Er hat sich erkundigt, ob wir brav waren. Was sollen wir euch sagen, der Wichtel hat doch tatsächlich gepetzt. Seht mal, wie die beiden die Köpfe zusammen stecken.
Wer weiß was sie alles zu erzählen hatten. 
Hoffentlich hat der Wichtel auch berichtet das unser großes Körbchen kaputt gegangen ist. 
Na gut, ich (Emma) geb´s ja zu, ich hab da ein wenig nachgeholfen. Der Boden ist durch. Hat aber auch nicht´s ausgehalten. Frauchen hat den Boden wieder zusammengeklebt, aber umso interessanter war das. Die Klebestreifen mussten einfach wieder ab. 
Darum haben wir einen Wunschzettel an den Weihnachtsmann geschrieben.

Lieber Weihnachtsmann,
wenn du schon mal hier bist, sieh dir bitte mal unser Körbchen an. Trotz Matte und Decken, so können wir nicht schlafen.
Wir wünschen uns ein neues großes Körbchen, oder zwei kleinere. Ich (Emma) mach es auch nicht wieder kaputt.
Liebe Grüße von Emma und Lotte

Den Wunschzettel haben wir beim Weihnachtsmann abgegeben und wir haben Zeugen dafür.
Die ganze Bärenbande hat es gesehen und der Wichtel natürlich auch. Jetzt sind wir gespannt ob der Weihnachtsmann unseren Wunsch erfüllt. 
Habt ihr auch schon einen Wunschzettel geschrieben?

Kommentare:

  1. Ich habe ein Riesenkörbchen hier. Ungenutzt, seit 10 Jahren. Wer als Border Collie will schon ein Körbchen ;-))).
    Ich drück euch auf jeden Fall die Daumen, das der Wunsch in Erfüllung geht. Bei sooliebgebettelt.

    Seid gegrüßt von eurem
    Angus

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Emma und liebe Lotte...ich halte die Daumen das der Weihnachtsmann euren Wunsch erfüllt und euch ein großes weiches Körbchen bringt :-)

    Liebe Grüße von Eva

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Emma und Lotte
    Ihr habt aber eine lustige Bärenbande und Wichteln, wo auf euch aufpassen. Mit denen müsst ihr euch gut stellen, dann klappt das ganz bestimmt mit den Körbchen;-))
    Liebe Wauzis Roxy und Saida

    AntwortenLöschen
  4. Wo sooooo ein großer Notstand herrscht, da kann der Weihnachtsmann bestimmt nicht nein sagen!
    Bis dahin sucht euch die schönsten Sofa-Plätze zum schlafen aus - das Beste ist gerade gut genug!
    'LG, Enya

    AntwortenLöschen
  5. ...ich drücke Euch gaaanz fest die Daumen, das der Weihnachtsmann Euren Wunsch nach einem neuen Körbchen erfüllt!

    Liebe Grüße von Frauchen Ivonne

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Emma und Lotte,
    das sind ja ganz furchtbar niedliche Wichtel und Bärchen, die sich da bei Euch versammelt haben :-)
    Ihr wünscht Euch ein neues Körbchen? Na, wenn ihr den Wunschzettel richtig adressiert habt, sind die Chancen doch wahrscheinlich nicht schlecht, oder? Mona und Holmes schlafen nicht in einem Körbchen - naja, müsste auch schon ein ziemlich großer Korb sein. Sie strecken sich lieber auf ihren Matten ganz lang aus.
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
  7. Hi Emma und Lotte,
    die Wichtel sind ja putzig und so pflichtbewusst! Ich habe noch gar keinen Wunschzettel :-)
    Aber Körbchen muss man sich nicht wünschen, die sind eine Pflicht der Zweibeiner für uns!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  8. Naja so ein Körbchen kann schonmal auf die Wunschliste geraten, gerade wenn man sich als Hund nicht an die Regeln hält.. Einfach nachhelfen na sowas..Ich hoffe sehr das Eurer Wunsch sich erfüllt..
    Elfische Grüsse

    AntwortenLöschen
  9. Also ihr zwei, wir hoffen natürlich, dass euer Wunsch in Erfüllung geht!!
    Wir hätten da keinen Wunschzettel, sondern gleich ein ganzes Buch!
    Man muss ja genügend Auswahl zulassen!

    Grüsse Flanna Neufundi und Rike Neuberner

    AntwortenLöschen
  10. also ihr habt da eine wirklich sehr süße bärenbande daheim! wie sind denn die zu euch gekommen? sind das polarweihnachtsbären?

    dackelbussi

    AntwortenLöschen
  11. Ich drück für euch die Pfoten, damit es klappt mit dem neuen Körbchen oder auch zwei. Bloß wenn jeder einen hat, ist immer der interessanter, der einem nicht gehört, ich spreche aus Erfahrung.
    LG. PIT

    AntwortenLöschen
  12. Bei so vielen Zeugen und einem so netten Brief an den Weihnachtsmann geht Euer Wunsch bestimmt in Erfüllung!

    Liebe Grüße
    Katinka und Co

    AntwortenLöschen
  13. Hallo ihr Zwei,
    der Weihnachtsmann wird Euren Wunsch bestimmt erfüllen. Ob er allerdings bei mir vorbei kommt, weiß ich nicht; ich verbelle ja immer jeden, der sich der Eingangstür nähert. Liegt wohl am milchigen Glas. Ich erkenn ja nix dadurch :-(
    Wuff
    Henry

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...