Donnerstag, 20. Juni 2019

Von einem Spaziergang am Waldrand

Da kann Hund noch so zeitig los gehen. Irgendwann kommt die Bruzelsonne raus und schon ist es in kurzer Zeit so warm. Es ist eben Langezungenwetter. Darum versuchen wir, so gut es geht, im Schatten lang zu laufen. Am Waldrand ist es dann noch recht angenehm.
Blumenduft
Auf dem Weg dorthin kommen wir wieder an dem schönen blühenden Strauch vorbei. Nein, das ist nicht das selbe Foto vom letzten Post. Ich muss jedesmal, wenn wir dort vorbei kommen, an den Blüten schnuppern. Ganz bestimmt wird es noch mehr Fotos davon geben.
Emma
Emma musste unbedingt noch die Sonnenseite untersuchen. Schnell hat sie gemerkt das es dort zu warm ist und kommt zurück. Diesmal sind ihr die Nachrichten von Hase, Fuchs und Reh völlig egal. 
Hund ruht sich aus
Ich habe mein Schattenplätzchen gefunden und sehe mich in aller Ruhe um. Wollt ihr auch mal gucken? Eigentlich sieht es hier ganz idyllisch aus.
die Robinien blühen
Die Robinien blühen. Sie sind jedes Jahr die letzten blühenden Bäume. Nur ... uns ist aufgefallen das die Blüten in diesem Jahr nicht so intensiv duften wie in den vergangenen Jahren.
Rosenbusch
Die Rosen blühen herrlich. Schön im Bogen sind sie gewachsen.
verheddert
Oh, oh Frauchen. Jetzt hast du aber nicht aufgepasst. Warst wohl von dem Rosenbusch abgelenkt? Guck mal, wir haben uns verheddert. So kann ich nicht weiter laufen. Mach das mal wieder richtig.
flotte Lotte
So ist es besser. Jetzt können wir auch eine kleine Flitzerunde einlegen. Komm schon, der Fahrtwind kühlt ein bisschen.
versteckt
Oder wir spielen verstecken. Seht ihr mich? Wo ist eigentlich Emma?
mit Hund Verstecken spielen
Emma hat sich auch versteckt. Jetzt muss Frauchen suchen. Macht sie auch immer fein: "Na wo ist denn die kleine Emma? Oh, jetzt ist die Emma weg. Emmaaaa, wo bist du? Ach, da ist ja Emma. Da bin ich aber froh." Und dann freut sich Frauchen ganz doll.
Lotte
Ehe die Sonne ganz hoch klettert, gehen wir nach Hause. Jetzt wird es wirklich zu warm. Hoffentlich hat euch unser Spaziergang wieder gefallen. Wir ruhen uns jetzt ein bisschen aus und wünschen euch heute schon ein schönes Wochenende.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Oha, Lottchen flitzt ja ganz schön durch die Gegend, das ist ja toll und jetzt hängt sie die Zunge raus.
    Es war aber die Tage auch schwül. Hier war Unwetterwarnung und es regnete sintflugartig. Aber jetzt ist es wieder gut und die Sonne scheint, es ist ein bisschen kühler geworden.

    Da wünsche ich Euch auch einen schönen Tag und auch ein schönes Wochende.
    Grüßle Eva

    AntwortenLöschen
  2. "sintflutartig" soll ds heissen, hat nichts mit fliegen zu tun.

    Grrr!

    AntwortenLöschen
  3. Hier ist es mit 25 Grad nicht so heiß, aber es ist sehr schwül und so sind die Gassigänge beschwerlich werden. Nicht nur für Socke....

    Wir haben Euren schattigen Spaziergang sehr genossen. Ihr seid ja noch recht munter unterwegs.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  4. So ein schattiger Spaziergang hat bei dem Temperaturen wirklich Vorteile. Wie schön,dass es dann auch zu einer kleinen Flitzerunde reicht.
    Bei uns ist es sehr wechselhaft. Gestern waren wir morgens bei Gewitter unterwegs und abends bei fast 30 Grad ... da fehlen uns dann doch ein paar Bäume am Deich ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  5. War schön wieder von euch zu lesen. Ja das Langezungenwetter bekommen wir ab morgen.
    Habe für Emma eine Kühldecke gekauft und sie hat es gleich angenommen. Auch für unterwegs im Auto ist sie toll oder wenn man eine kleine Pause beim spazieren einlegen will. Zack, ausbreiten im Schatten, Hund legt sich drauf und wird etwas erfrischt.;0) und für uns Zweibeiner auch mal praktisch zum kühlen.
    Schick euch liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  6. Lottchen im Fahrtwind - tolles Foto!
    Ich staune, was bei euch noch für Blümchen unterwegs zu sehen sind.
    Hier ist alles vertrocknet :'(
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Du kannst deinen Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich löschen lassen. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.