Freitag, 9. März 2018

Wenn Frau Holle Frühjahrsputz macht

Anscheinend haben Frau Holle die milderen Temperaturen auch gefallen. Voller Tatendrang hat sie ihren Frühjahrsputz gestartet. Weil so schönes Wetter war, hat sie dann natürlich auch ihre dicken Federbetten aus dem Fenster gehängt und ordentlich durchgeschüttelt.
Beagle im Schnee
Über den Flockenwirbel haben wir echt gestaunt. Nein, wir hätten nicht gedacht das wir euch noch einmal Schneebilder zeigen können. Die ganze Nacht hatte es geschneit und prompt ging wieder alles durcheinander. Vor dem Frühstück musste Herrchen Schnee schippen. Halloooo!?! Vor dem Frühstück! Da kann ein Lottchen verhungern. Also so geht das nicht. Natürlich habe ich rum gemault bis es endlich was zu futtern gab. Frisch gestärkt hatte ich auch gleich wieder bessere Laune. Die Schneewolken hatten sich verzogen, die Sonne lachte und versuchte die weiße Pracht aufzuschlecken.
Lotte
Ehe sie das schaffte mussten wir unbedingt noch einmal durch den Schnee stapfen ... auch wenn er ziemlich nass und schwer war und ich, die Lotte, gleich wieder Schneebommeln im Fell hatte. Macht nichts. Weiter gehts. Schnee und Sonne, dass muss Hund bis zur letzten Flocke genießen.
Hunde haben Spaß im Schnee
Während wir durch die Winterlandschaft marschierten und mit dem Kopf durch den Schnee geschubbert sind, war Snoopy in einem Naturschutzgebiet unterwegs. 
Dort hat er letzte Eisreste, Schwäne und Schneeglöckchen gesehen und einen Lampenschirm ... hääää ... was ... L a m p e n s c h i r m ????
Ach, das müsst ihr euch selber ansehen!
einfach nur schön
Auf jeden Fall war es für Snoopy ein sehr schöner Abschiedsausflug. Nun hat er wieder sein Köfferchen gepackt und reist zu seiner neuen Urlaubsgastfamilie. Falls ihr Snoopy auch mal zu Besuch haben möchtet, dann meldet euch bei uns. Ihr könnt uns ruhig schreiben *kräftig nick*. Wir beißen nicht.
Emma
So, jetzt müssen wir uns aber beeilen, sonst lutscht uns die Sonne den ganzen Schnee weg. Frauchen hat nämlich Frühling bestellt. Nee, nun will sie auch keinen Schnee mehr. Den hätten die Blümchen vor der Kälte gebraucht, bla, bla, bla ...
Hund im Schnee
So ein Quatsch. Hier gucken doch noch einige Grashalme hervor. Das wird ein super Ostergras. Bis der Osterhase kommt ist alles wieder grün. Dann kann er hier prima die Ostereier verstecken. Ich, die Emma, hab ja schon fleißig geschnuppert, ob ich irgendwo eine Spur vom Osterhasen finde.
Winterlandschaft
Nichts habe ich gefunden. Egal, die Schneelandschaft hat uns trotzdem gefallen und wir hatten noch einmal Spaß im Schnee.
Lotte
Wir wünschen euch ein schönes Frühlingswochenende.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Ihre Lieben, alle Drei.
    Diese Bilder gefallen mir sehr gut. Bei uns war der Schnee
    sehr sparsam - immer nur ein paar Flöckchen.
    Aber auch für euch ist es besser, wenn der Schnee nun dem
    Frühling weicht. Da gibt es wieder mehr zu schnuppern.
    Bis bald!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Na Ihr Beiden, Ihr seid ja kräftig unterwegs. Der Frühling ist nun nicht mehr aufzuhalten, das kommt so langsam. Heute war es komisch mit dem Wetter, das Wochenende sieht auch nicht viel besser aus. Kann man nix machen. Mir ist es anders aber lieber, knarrend kalt, Sonnenschein.
    So richtig trockene Kälte ist schön, das hier heute ist nicht schön.

    Ja, der Snoopy ist inzwischen ja auch angekommen und ich bin gespannt, was er so erleben wird.

    Ich melde mich mal für den Sommer mal an, da gibt es nämlich hier jede Menge und noch viiiiiieeel mehr zu sehen.
    Habe schon bei einem früheren Chef von mir vorgefühlt und mich angemeldet. Was? Nun es wird interessant werden, wenn wir im Sommer an meinen alten Arbeitsplatz zurückkehren werden. Lach!

    Na, ihr Beiden, wenn Ihr hier mal in die Gegend kommt, dann unternehmen wir aber auch was, gell!


    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Habt ein schönes Wochenende mit viel schönem Wetter.
    Gruß ans Frauchen.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  4. Wie witzig, aber wir zeigen heute und morgen auch noch einmal Schneebilder. Allerdings stammen diese aus dem letzten Monat. Unglaublich, dass es bei Euch jetzt noch einmal geschneit hat. Ihr seid ja im Winter ganz gut weggekommen und nun bekommt ihr den Rest. Mit der Sonne und dem blauen Himmel sieht das aber sehr schön aus.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  5. Noch mal so viel Schnee!
    Bestimmt hat Frau Holle ihre Betten das letzte mal geschüttelt.
    Das Wochenende soll warm werden.
    Viele Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  6. oh ne, das brauch ich jetzt nicht. Ich möchte irgendwie endlich Märzsonne und Krokusse und Schneeglöckchen und Hornveilchen und ganz viel bunt!!!!!! Bei uns sieht der Garten aus wie ein Matschfeld und aus den Herdenschutzhunden wurden HerdenSchmutzhunde. Was ist das für ein komisches Wetter!!!
    Habt ein wunderschönes Wochenende, Ihr Lieben,
    liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  7. Ja, ja die nächtlichen Überraschungen, war auch bei uns Vorgestern nochmal alles Eingeschneit. Eure Schneebilder mit Sonne sehen wirklich herrlich aus, doch einfach einem Monat zu späht. Das Wetter will dieses Jahr einwach wie ich will, zum Glück sind die ersten Blümchen echt zäh.
    Liebe WE Grüsse von Ayka und ihrem Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. so schön der Schnee auch ist - und ganz besonders das Landschaftsbild mit Baum - wir wollen jetzt Frühling haben. ich hab nicht schlecht gestaunt als es heute morgen richtig warm war bei uns schon 11° beim aufstehen - da macht der Spaziergang heut nachmittag bestimmt Spaß

    lg gabi & dina

    AntwortenLöschen
  9. Oh supi,
    ihr hattet nochmal Schnee und habt so schöne Fotos mitgebracht.
    Ich geh dann gleich mal bei Snoopy gucken.
    Habt ein schönes und frühlingshaftes Wochenende!
    Lieb Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  10. ein weitergeleiteter Kommentar von meiner Mama:

    Hallo, Ihr lieben Zwei,

    ich glaub mal wir machen zu viel Getöns ums Wetter. Jede Zeit ist irgendwie schön und Hund ists pipp schnurz egal, Hauptsache Draußen, Rennen, Schnüffeln und die täglich anfallenden Pflegemaßnahmen für einen gesunden Stoffwechsel erledigen. 🤣 😂
    Wenns aber zu lange dauert, dann muß eine Abwechslung her und die steht schon in den Startlöchern mit: Rosen, Tulpen, Nelken, diese Blumen welken, nur das eine welket nicht und das heißt Vergißmeinnicht. Ein uralter Albumspruch und der stimmt heute auch noch. Aus dem Hirnkastl hervorgekramt und niedergeschrieben für Emma und Lotte mit lieben Grüßen von der Helga

    AntwortenLöschen
  11. Uuuuhhh noch mal Schnee, her. Ich bin froh, dass wir endlich bisschen Sonne haben. Ich will Frühling. Aber Lotte ist ja dick eingepackt. Spocky mag auch nicht raus, wenn es kalt ist.
    LG, Huckebein + spocky

    AntwortenLöschen
  12. Ich hoffe, ihr habt das sehr, sehr genossen... den letzten Spaziergang im Schnee für diesen Winter! Denn... der Frühling ist nun daaa!
    Liebe Grüße, Karin und wuff wuff Gino

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin froh, dass wir gerade keinen SChnee mehr haben, das brauch ich nun wirklich nicht mehr. Ich bin jetzt auf Frühling eingestellt.
    Aber ihr scheint nochmal viel Spaß im Schnee gehabt zu haben.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
  14. Ich freue mich, dass ihr noch einmal Schnee und Sonne hattet - auch wenn ich zugeben muss, ich freue mich mittlerweile wirklich auf den Frühling. Das Wetter bei uns ist aber im Moment alles andere als frühlingshaft - alles grau und nass. Wir hoffen aber auch, dass es sich ändert bis zu Ostern.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  15. Darf ich ehrlich sein? Mir reicht es mit dem Winter. Ich bin froh über die warmen Temperaturen, auch wenn es ab und zu vom Himmel tröpfelt. Liebe Grüße und eine feine Woche, Nicole mit Julie

    AntwortenLöschen
  16. Schnee, Sonnenschein und Hunde...besser geht's nicht!

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Du kannst deinen Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich löschen lassen. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.