Sonntag, 25. Februar 2018

Vorfreude auf den Frühling

Da waren wir doch schon so schön in Frühlingslaune. Ich, die Emma, habe ja schon aus lauter Übermut angefangen mein Winterfell abzuwerfen. Überall in der Wohnung habe ich meine kleinen weißen Härchen verteilt. Ja, ich kann mir das einteilen. Erst kommt das weiße Fell dran und später das schwarze Fell. So hat dann Frauchen länger was davon *kicher*
Emma
Nun hat sich hier Väterchen Frost eingenistet und die Wetterfrösche haben erzählt, dass er länger bleiben will. Unser Bibberfrauchen stöhnt jetzt schon. Die Knipsmaschine haben die Zweibeiner schnell wieder eingepackt. Sonst frieren ihnen die Finger ab, haben sie gesagt.
Lotte
Lottchen hat sich einen ordentlichen Fellkragen wachsen lassen und darüber trägt sie jetzt den Kragen vom Mantel hoch geklappt, wegen dem kalten Wind. So warm eingepackt, gefällt es ihr draußen. Pssst, beim letzten Spaziergang hat sie sogar gebuddelt, obwohl der Boden gefroren war. Egal, ihre Nase musste in das Mäuseloch *lach*
Beagle
Ich, die Emma, friere nicht. Mir war noch nie kalt. Das einzig doofe an diesem Wetter ... die Pfützen sind gefroren. Da musste ich mich beschweren. Die Zweibeiner haben gelacht. Verstehe ich nicht. Die sind echt manchmal albern.
Damit nun aber die Frühlingslaune wieder kommt, hat Herrchen einen Korb voll Sommer mitgebracht. Doch das gibt es. Kann Lotte euch mal zeigen.
Bergamasker Mischling
Huhuuu, ihr Lieben. Schaut mal was ich hier habe. Einen ganzen Korb voll Sommerblumen. Na gut, noch sind es keine Blumen, sondern große und kleine Zwiebeln. Aber wenn sich Väterchen Frost verzogen hat und Frauchen sie in die Erde einbuddelt, dann wachsen da Blumen draus.
Ein Korb voller Frühling
Das wird ein kunterbunter Sommer. Mit bunten Dahlien, Callas, Prachtscharte, Sterngladiolen und Allium. Dazu ist noch Blumensamen in den drei Streudosen. Die Samenmischungen heißen "Bauerngarten", "Wild- und Wiesenblumen" und "Japanischer Blumenteppich".
Blumenzwiebeln
Frauchen kann es gar nicht mehr erwarten, bis sich Väterchen Frost endlich verzieht. Sie ist voller Vorfreude auf den Frühling. Bis sie endlich wieder in der Erde buddeln kann. Jahaaaa, das haben wir wohl gemeinsam. Wir buddeln eben beide gern *lach*
Nur ich, die Lotte, buddle nicht im Gärtchen.
Damit es bunt wird im Garten
Nun muss sich Frauchen gedulden. Aber dieser Korb macht ihr Mut. Die längste Zeit hat der Winter gedauert. Auch wenn sich Väterchen Frost jetzt richtig austobt und die Zwiebelchen noch Winterschlaf halten. Irgendwann wird es Frühling ;-)
Bunte Blumen
Freut ihr euch auch schon drauf?
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Ach herrje ich fühle mit eurem Frauchen. Hier liegt auch ständig Fell rum und klebt an sämtlichen Hosenbeinen. Wir freuen uns auch schon sehr auf den Frühling und können es kaum abwarten.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ach duuu, du frierst auch nicht. Nein, wer so ein schönes Fell hat, der friert auch nicht und was sehe ich, tolle Frühlingsblümchen und Alium, den mag ich sehr und meine Seniorin hat den auch im Garten, ich nehme den immer mit nach Hause.

    Ja, aber nicht nur Hunde verteilen ihr Fell, sondern auch Katzen, besonders die Katzen vom Sohnemann und das sind gleich mal zwei Stück.
    Britisch Kurzhaar heißen sie zwar, aber sie haben ganz schön viel Haare und da verteilen sie munter und fröhlich in der Wohnung.
    Besonders auch dem weißen Sofa, das ist toll. Bei Penelope vor allem, sie ist eine britisch blau und der Sofa, nun ja, Tierliebe geht ja auch über herumliegende Haare.

    Habt Euch fein Ihr alle, bis zum Frühling dauert es noch und ich glaube an Ostern wird es auch kalt sein.

    Schaun mer mal.

    Einen schönen Abend noch und eine gute Woche.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Oh, es ist wirklich so kalt. Aber ihr habt ja mit den schönen Blumenzwiebeln und Samen den Frühling fast vor der Nase.Das geht jetzt ganz schnell.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ja, es ist soooo bitterkalt. Die Bilder von den Blumenzwiebeln und Samen lassen hoffen, dass es bald Frühling wird und die Temperaturen ansteigen...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  5. Hier ist so richtig fiese Kälte mit eisigem Wind.
    Da ihr aber so viele Blumensamen und Zwiebeln eingekauft habt, bin ich sicheer, dass es BALD Frühling wird.
    Logo freue ich mich SEHR.
    Snoopy ist ja mutig zwischen den ganzen Tieren und im Radl Körbchen!
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Das wird richtig schön bunt, wenn ihr das alles verbuddelt was da in dem Körbchen ist, hier ist es heute richtig zapfig auch wenn ich sonst nicht friere, heute könnte es das erste Mal seit langem passieren, da mein Chef immer unser Bürofenster aufmacht den ganzen Tag lang, bibber...
    Schöne Bilder von euch, zieht euch warm an ihr Lieben und passt gut auf euch auf, was macht eigentlich die Rambo bei der Kälte?
    alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  7. Wir warten hier noch auf die im Herbst verteilten Frühlingsblumen. Aber momentan ist es denen einfach zu kalt.
    Ihr habt aber auch eine schöne Auswahl. Die Sommerblumen kommen bei uns dann auch demnächst dran. Wir freuen uns schon drauf genau wie Lotte.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
  8. Haha... Fellwechsel sage ich nur. Wir ersticken in Yoshis Haaren. Sie sind überall drauf und drunter. Wirklich schlimm. Kaum ist man frisch angezogen, sieht man auch schon aus wie frisch paniert. Bin froh, wenn das hoffentlich bald hinter uns liegt. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. es ist kalt und es ist trocken - damit können wir uns gut arrangieren - aber ich verstehe euer Frauchen - wenn ich so die Bilder auf dem Blumenzwiebelpackungen sehe - ja dann freue ich mich auch schon auf den Frühling und den Sommer wo man die Blumen sehen und riechen kann

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  10. Wir freuen uns mit euch auf den Frühling ... und sind auch sehr sicher, dass wir jetzt das letzte Aufbäumen des Winters erleben. Auch Cara hat schon mal angefangen ihr Winterfell abzustossen - bei Shadow merken wir das nicht wirklich, der verliert jetzt die letzten Babyfell-Puscheln :)
    Ich bin sicher, bei euch wird es richtig toll blühen - da hat euer Frauchen richtig Grund sich auf die wärmeren Tage in Zukunft zu freuen.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  11. Bei uns hatte es die letzten Tage auch Minusgrad im zweistelligen Bereich - aber es ist eben nunmal Winter, auch wenn die Sehnsucht nach dem Frühling groß wird ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  12. Na Ihr zwei Lieben, seid Ihr schon festgefroren, ich hoffe doch nicht. Hier ist wenigstens die Sonne dauernd zu Gast aber halt auch echt empfindlich kalt. Ich stehe hier auch schon in den Startlöchern um endlich wieder im Garten tätig werden zu können. Ein bisschen müssen wir noch durchhalten aber dann, dann kommt der FRÜHLING bestimmt.

    Herzliche Grüße
    Kerstin mit Mama Helga

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Du kannst deinen Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich löschen lassen. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.