Sonntag, 14. Januar 2018

Fundstücke

Wir sind wieder da. Habt ihr uns vermisst? Nein, wir waren nicht im Urlaub. Wir konnten nur nicht in dieses Internetz. Es hat uns einfach nicht rein gelassen :-( Keine Ahnung warum. Bestimmt hatte es sich bei dem neblig nassen Wetter versteckt.

Emma und Lotte
Ja wo isses denn?
Bei uns war es die letzten Tage wirklich sehr neblig. Wir haben ja kaum die Pfote vor Augen gesehen. Nach einem kurzen Spaziergang waren wir klatschnass. Da hatte es die Knipsmaschine besser. Die durfte nämlich bei dem gruseligen Wetter zu Hause bleiben.
Lotte
Deshalb gibt es bei uns heute Fundstücke zu sehen. Wer hier jetzt ausgebuddelte Mäusenester, lecker Vogelaas, gut duftende Fuchskacka oder ähnliches erwartet, den müssen wir leider enttäuschen. Unsere Fundstücke sind schlicht und einfach Fotos, die unser Frauchen auf einer anderen Speicherkarte gefunden hat.
Lotte ist ein fröhlicher Hund
Jaaa, die Zweibeiner bunkern manchmal Fotos für schlechte Zeiten. Das ist eben genau so, wie wenn Hund ein angeknabbertes Kaudingens mal unterm Sofa versteckt ... oder im Körbchen, so unter dem untersten Kissen oder der Decke, ganz fest in die Ritze rein gedrückt. Reserven sind immer gut. Habt ihr doch bestimmt auch *fragend in die Runde guck*
Beagle Emma mit ihrer Freundin Lotte
Nun soll das Zeugs ja dort nicht uralt werden und dann gräbt Hund das ganze Körbchen um, scharrt Kissen und Decken raus ... und wenn Hund Glück hat, ist es sogar noch da.
Jedenfalls ist das bei uns so ... weil wir ja zu zweit sind. Da kann es durchaus vorkommen das gerade ich, die Emma, Lottes vergrabenen Schatz aus den Tiefen des Körbchens wühle.
Frühsport
Und genau so ist das mit unseren Fotos. Damit die nicht erst uralt werden, haben wir auf der Speicherkarte nach noch nicht gezeigten Fotos aus der letzten Zeit gesucht. Glaubt uns, wir haben einige gefunden. Die gehören doch alle hier rein.
mit Hund unterwegs
Frauchen hatte natürlich gleich wieder eine Ausrede. Manche passen nicht oder es gibt keine großartige Geschichte dazu oder es waren zu wenig von einem Spaziergang oder ... bla bla bla.
Na Hauptsache sie kontrolliert unsere Körbchen immer ;-)
Hunde sind neugierig
Aber wehe die durchgekatschte Rinderkopfhaut klebt in der Körbchenritze. Dann hat Hund Pech ... dann ist der behütete Schatz einfach weg. Das nächste Mal vergraben wir es im Garten.
Aber erst räumen wir weiter unsere Speicherkarte auf, damit noch ganz viele Fotos von uns hier landen ... auch ohne großartige Geschichte ;-)
Hunde fressen Gras
Jetzt gucken wir erstmal was bei euch so passiert ist, als bei uns das Internetz weg war.
Wir wünschen euch noch einen schönen Sonntag und dann einen guten Start in die neue Woche.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. ein weitergeleiteter Kommentar von meiner Mama:

    Halli hallo, lieber Internetz Suchtrupp,

    was glaubt ihr wohl wie oft das passiert. Wieviele unterwegs sind auf der Suche. Auch Mailprogramme werden oftmals gesucht, das ist der Alltag der virtuellen Welt. Helfende Hände finden dann immer wieder irgendwelche Ausreden warum, wieso, weshalb? Was unterm Strich dabei herauskommt, kann sich sehen laßen. 🤣 😄 😁 😃 Überglückliche Zweibeiner, könnt ihr sie sehen? In die Bilderkiste sind die Kerstin und die Helga auch reingestiegen, die eine war in Korea und die andere die Helga, die war weit, weit, weit entfernt vom Internetz, die war zurückgekehrt in die Rollfilmzeit wo noch in der Dunkelkammer gearbeitet wurde. War gar nicht so schlecht, denn dort ließ sich auf jeden Fall gut munkeln. Heute braucht man das alles nicht mehr: sag ich doch: Internetz, Facebook, Domplatz zu Köln, "öffentlich und teilen", Schlagwörter halt, ach, ihr zwei versteht mich schon! Gell? Zermatschte Leckerli, wenn man sie dann findet, sind aber auch was feines. Kommt gut durch die Woche, bis bald, liebe Grüße von der Kerstin und der Helga, die zeigt sich dann auch mal wieder durch das Guckloch mit dem Rollfilm.

    AntwortenLöschen
  2. Es ist gut, wenn man Fotos für schlechte Zeiten hat... Hier sind diese gerade so nötig, weil ich keine Lust und keine Zeit zum Fotografieren habe und das Wetter auch soooo übel ist.
    Und auch bei uns fehlt machnmal die Geschichte zu den Bildern. Bei Euch ist das aber definitiv niht der Fall.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Diese Sucherei kennt wohl JEDER, egal, WAS gesucht wird.
    Jedenfalls sehe ich euch auf einigen Fotos hecheln, also schien da noch die Sonne.
    Ich wünsche euch, der Rambo und euren Zweibeinern ebenfalls einen guten Wochenstart.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Oh das ist blöd, wenn das Internet weg ist, ich würde verzweifeln glaub ich, einen schönen Wochenstart und danke für die schönen Bilder, alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  5. Die angeknabberten Kaustangen findet man hier auch überall. Nett ist es, wenn man gemütlich auf der Couch liegt, sich rumdreht und die Hand in einem noch nassen und klebrigen Stück Pferdehaut landet...
    Aber Bilder für schlechte Zeiten finde ich da schon besser.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
  6. Manchmal ist eben der Wurm drin ;)) Aber auch Archiv-Fotos sind wunderbar - und lassen herrlich in Erinnerungen schwelgen. Herzlichst, Nicole mit Julie

    AntwortenLöschen
  7. Das mit den elektonischen Geistern ist schon eine besondere Sache. gut dass ihr den Zugang nun wieder gefunden habt.
    Eure Ayka die im Moment sich die Abschiedstränen trockenen muss.

    AntwortenLöschen
  8. ja.... im Moment fehlen mir wegen des schlechten Wetters auch oft ein paar Fotos zum Zeigen. Ich sollte es wohl auch mal so wie euer Frauchen machen, dann hab ich was zum ausgraben, wenn mal wieder nix neues geknipst wurde. So gesehen war es wohl ein Fehler, gleich alle Fotos vom Tierpark besuch auf einmal zu zeigen?

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  9. Fundstücke gibt es bei uns auch immer mal wieder - das gilt für Mensch und Hund :) Wobei gebunkertes Hundeknabberzeug hier nicht lange hält - Shadow muss ja laufend seine neuen Zähnchen trainieren, da wird alles gekaut was gefunden wird!
    Bei den Bildern ist es hier auch manchmal so, dass es noch ein paar versteckte / vergessene Bilder gibt - eben auch, weil sie nicht gepasst haben oder weil es nur mal eins ist! Aber es ist doch schön wenn es wie bei euch jetzt zum Füllen eines ganzen Beitrags reicht.

    Liebe Grüße,
    Isabella mitz Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  10. Ist ja lustig, genau darüber haben wir gestern auf Instagram berichtet. Bei uns sammeln nämlich die kleinsten Rudelbewohner (solche mit vier Beinen, aber auch solche mit zweien) mit gemeinsamer Leidenschaft alles, was sie bei einem Wald- oder Wiesenspaziergang so unter Pfoten und Füßen finden. Wir könnten ein ganzes Zimmer ausstatten, so riesig sind die Waldfunde. Und da stehen sich der Herr Bohne und das Grundschulmädchen wirklich in nichts nach. Habt noch viel Spaß beim Sammeln, liebe Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Foto-Fundstücke eures Frauchens finden wir im übrigen ganz wunderbar.

      Löschen
  11. Hallo Ihr Lieben, wenn ich hier immer lese, was ihr so alles draußen treibt, habe ich stets ein schlechtes Gewissen, dass ich mit Finn vielleicht nicht genug unternehme!
    Armer Finn.

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  12. Ich hätte euch einen Urlaub vergönnt - aber leider, nur kaputtes Internetz?! Hauptsache ihr seid wieder da - mit euren lustigen Geschichten wie der angegnatschen Rinderhaut :-)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  13. Hallo ihr Lieben, ich bin zurück von meiner Blog-Pause und wünsche Euch ein gutes neues Jahr und viele schöne Hunde-Abenteuer in 2018.
    Wie ich sehe habe ich hier inzwischen einiges verpasst, da ist es ja gut, dass bei euch mal das Internet nicht ging.
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Du kannst deinen Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich löschen lassen. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.