Freitag, 20. Oktober 2017

Wanderung durch den bunten Herbstwald

Bestimmt wartet ihr schon auf die Fortsetzung von unserem letzten Post. Jaaa, wir sind wirklich noch im Wald angekommen. Allerdings haben wir ein bisschen gemogelt. Herrchen hat uns nämlich ein Stück mit dem Auto gefahren. Wir wollten ja einen ganz langen Spaziergang machen. Ein bisschen Rücksicht müssen wir da schon auf unser Lottchen nehmen.
Lotte
An diesem sonnigen Oktobertag empfing uns der Wald in seinen schönsten Farben. Extra für uns hatte er sich schmuck gemacht. Die Sonne lachte vom Himmel und das Gras war vom Morgentau noch nass. Genau die richtigen Vorraussetzungen für eine ausgedehnte Wanderung.
Waldspaziergang
Es wurde eine Wanderung mit vielen Ahhhhs und Ohhhs, es gab viel zu schnuppern und zu sehen. Die Menschen machten soooo viele Fotos und jetzt können wir uns gar nicht entscheiden, welche wir euch zeigen. Vielleicht gibt es noch eine Fortsetzung ... wenn ihr mögt.
kleiner Hund im großen Wald
Etwas diesig war es noch als wir los liefen.
Der Wald im Herbst
Aber bald gab es nur noch blauen Himmel und zwitschernde Vöglein. Ach ja, und die Rehe, die aufsprangen als wir kaum fünf Minuten unterwegs waren. Am Beginn unserer Wanderung haben wir noch einige Radfahrer gesehen. Später standen die Räder am Waldrand und die Fahrer waren mit Körben bewaffnet im Wald verschwunden.
Emma
Uns störte das nicht. Wir hatten ja unsere langen Leinen und Pilze wollten wir höchstens fotografieren und nicht sammeln. Soooo neugierig und aufgeregt waren wir. 
Ob hier die Fliegenpilze wachsen?
Laubwald im Herbst
Ab und zu raschelte und knackte es geheimnisvoll im Wald. Boah, war das spannend.
Waldspaziergang mit Beagle
Weil die Menschen nur Augen für das bunte Waldkleid hatten, hatten wir uns natürlich auch ein bisschen verlaufen. Aber wir hatten ja kein besonderes Ziel und wollten nur eine schöne Waldrunde laufen ... ach ja, und Fliegenpilze suchen. Da war das nicht so schlimm.
buntes Herbstlaub
Jetzt machen wir eine Pause. Lottchen muss sich ja auch mal ausruhen. Habt ihr Lust noch einmal mitzukommen? Wir müssen doch noch Fliegenpilze suchen. Ihr müsst aber ein bisschen klettern. Vom letzten Sturm lagen hier noch einige Bäume auf dem Weg. Uns gefällt das, wenn es über Stock und Stein geht. War auch gar nicht so schwer.
Sturmschaden im Wald
Wir wünschen euch ein schönes Wochenende.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Ihr Lieben, ich wünsche Euch auch ein wundervolles Wochenende. Hoffentlich hält dieser wunderschöne Herbst noch lange an, so dass ihr noch viele ausgedehnte Spaziergänge machen könnt und vielleicht auch einem Fliegenpilz begegnet.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Emma & Lotte,
    Heidi hat auch ah und oh gesagt, als sie die schönen herbstlichen Waldfotos gesehen hat. Natürlich möchten wir noch mehr Fotos sehen.
    Wir freuen uns darauf.
    Wir wünschen euch auch ein schönes Wochenende.
    Liebes Wuffi Isi,
    die von Heidi Grüße für euer Frauchen mitschickt

    AntwortenLöschen
  3. Aber wirklich, dieser Wald sieht wunderschön aus und bunt!
    Bestimmt gab es dort ganz viel zu erschnüffeln?
    Ja klar, sehr gerne komme ich wieder mit, ich will doch wissen ob ihr tatsächlich einen Fliegenpilz gefunden habt?
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  4. Wie ich sehe hattet auch ihr schönes Wetter und habt die Sonne so richtig genossen :)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  5. Nun bin ich abe sehr gespannt ob ihr die Fliegenpilze wirklich noch gefunden habt, ich liebe nämlich das Bummeln über Wurzelsöcke und durch Sträucher sehr.
    Eure Herbstbilde sind sooo etwas von schön - einfach gelungen die Stimmung eingefangen und so für schmuddlige Wintertage konserviert.
    WE-Anfangsgrüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Herbstfotos habt ich wieder im Gepäck.

    Pilze habe ich dieses Jahr schon viele gesehen, aber bisher ist mir noch kein Fliegenpilz vor die Linse geraten - gibt es die letzten Jahre weniger? Dort wo früher bei uns welche wuchsen, habe ich schon die letzten Jahre keinen gefunden.

    lg und ein schönes WE
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen, ich wünsche euch ein wunderschönes sonniges Wochenende
    tschüssi Crissi

    AntwortenLöschen
  8. So liebe ich den Herbst im Wald. Es sieht so schön bei Euch aus. Und wie lieb ihr Rücksicht auf Lotte nehmt...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  9. Hallo ihr Süßen,
    wunderschöne Fotos habt ihr von eurer Herbstwanderung mitgebracht und beim Betrachten (in Großansicht natürlich) gab es auch hier Ohhhhs und Ahhhhs und ich sehe mir auch gerne noch eine Fortsetzung an *zwinker*. Ja, war schon toll was wir in den letzten Tagen für ein klasse Wetter hatten und das schön gefärbte Laub so in der Sonne leuchtete. Heute ist damit aber bei uns Schluss und der Regen hat Einzug gehalten. Habe es gerade noch geschafft den ersten Schwung abgeworfene Blätter vom Walnussbaum zusammenzurechen und einzusacken. Nix mehr leuchtend, nur noch braun und verhutzelt. Die Verwandlung ging die letzten Tage so schnell…..

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  10. ein weiter geleiteter Kommentar von meiner Mama:

    Ihr lieben Wanderer,

    ich find es toll, daß ihr mal ein paar unbekannte Wege gegangen seid. Da sieht die Welt gleich anders aus. Gerne wäre ich mit euch losgezogen, deshalb warte ich nun geduldig auf die Fortsetzung und harre der Dinge die da noch kommen werden. So kann der Maler im Walde dort noch ein wenig den Pinsel schwingen, Farben mischen und neue Töne hervorbringen. Schönes Wochenende für Euch Alle, Helga und Kerstin 🍄 🍁 🍂

    AntwortenLöschen
  11. Im Moment klatschen fette Tropfen an meine Scheibe und neidisch schaue ich auf deine sonnigen Herbstbilder! Ihr hattet so ein paar tolle Stunden! Lilly hätte da sicherlich auch ihre Freude gehabt und könnte immer jedes Blatt umdrehen , ob was fressbares drunter liegt ;o)))Ich wünsche Euch eine wunderbare neue Woche- Alles Liebe von Susan

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Du kannst deinen Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich löschen lassen. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.