Sonntag, 14. Mai 2017

Schatzsuche

Für unser Frauchen wollten wir einen Schatz suchen. Heute ist doch dieser Mami-Tag und es sollte eine Überraschung werden. Jaja, da könnt ihr ruhig lachen oder mit dem Kopf schütteln. So ein Frauchen ist doch fast wie eine Mami.
Emma
Noch dazu weil Lotte ihre richtige Mami gar nicht kennt und von meiner "Familie" haben die Zweibeiner nur meinen angeblichen Papa kurz durch einen Türschlitz gesehen. Sie konnten nur erkennen das es ein mittelgroßer schwarzer Hund war. Also alles andere als ein Beagle. Alles sehr zweifelhaft.
Beagle
Nun soll das ja nicht heißen das wir unser Frauchen nur an diesem einen Tag lieb haben. Nein, wir schlecken ihr jeden Tag übers Gesicht und besabbern dabei ihre Brille. Das macht doch Hund so. Wer sein Frauchen lieb hat, der schleckt ihr die Hände ab und huscht bei Gelegenheit auch gleich mal übers Gesicht.
Emma
Nur mit der Schatzsuche hat das nicht so geklappt. Dabei habe ich mir echt Mühe gegeben und Lottes Anweisungen immer befolgt. Weil die Lotte ja nicht mehr buddeln soll, habe ich mich allein ans Werk gemacht. Lotte hat natürlich alles strengstens überwacht.
Lotte
Und wenn Lotte so ein Stehohr macht, dann passt sie wirklich auf. Hoch konzentriert hat sie mich beobachtet ... und war unzufrieden. Ich könnte wetten, sie hat sogar die Stirn gerunzelt. Dieses halbe Stehohr verrät immer alles.
Bergamasker-Mischling
So sieht Lotte nämlich aus wenn sie zufrieden ist. Seht ihr, da ist kein halbes Stehohr.
Aber Frauchen war gar nicht traurig, weil wir keinen Schatz gefunden haben.
Weil wir nämlich ihre Schätze sind.
Elfenspiegel
Die Rambo ist natürlich auch Frauchens Schatzi. Aber leider wollte sie wieder nicht aufs Knipsbild. Sie kam immer gleich angerannt, als sie Frauchen mit der Knipsmaschine sah und schnurrte ihr um die Beine. So zeigt Rambo eben das sie Frauchen lieb hat.
Für alle Frauchens und Mamis da draußen gibt es jetzt noch Blümchen aus unserem Gärtchen.
Geranie
Wir wünschen euch einen schönen Mami-Tag.
Tränendes Herz
Kommt alle gut in die neue Woche.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Ich denke, dass unsere Hunde unsere Schätze sind, aber sie denken wahrscheinlich gleich. So lieben wir einander. Schöne Blumen für Mama. Viele Grüße.

    AntwortenLöschen
  2. Socke ist genauso mein Schatz wie Ihr die Schätze Eures Frauchens seid. Und so einen Tag, den uns die Blumenhändler aufs Auge gedrückt haben, brauchen wir doch wohl alle nicht. Es mag den einen oder anderen geben, der sich mal wieder erinnert und bei seiner Mutter anruft, aber normalerweise ist für Mensch und Hund ein solcher Tag nicht von Nöten....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Bingo,
    unsere Hunde sind und waren immer die größten Schätze und wir deren Mami.
    So ein schöner Beitrag <3
    Wir wünschen euch auch eine gute Woche.
    Liebe Grüße Heidi mit Isi

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde es toll wie ihr Beiden immer im Team arbeitet 💜Und ohne eure Hundeschlabberküsse wäre die Welt höchstens halb so schön.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ganz eurer Meinung, der grösste Schatz seit einfach ihr Zwei, denn welcher Schatz kann schon mit Schlabberküssen aufwarten.
    Montags-Nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
  6. Ein toller Beitrag und klar seid ihr die größten Schätze für euer Frauchen. Es wäre schlimm, wenn es nicht so wäre :-D Ich bin sicher, ihr habt noch einen ganz tollen Mami-Tag gefeiert und das Herrchen hat euch Mädels alle ordentlich verwöhnt.

    Liebe Grüße

    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Das klingt nach einem tollen Muttertag und schönere Schätze als euch gibts nicht, Rambo natürlich mit eingeschlossen.
    Alles Liebe euch vom Reserl

    AntwortenLöschen
  8. Ihr seid die größten Schätze überhaubt!!! Da konnet ihr ja gar nichts anderes finden, ihr könnt euch ja nicht selber ausbuddeln ;-)
    Liebe Grüße
    Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  9. Ich glaube eurem Frauchen, wer solche schätze wie euch und Rambo hat, der braucht nicht mehr ... geht mir nämlich auch so :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  10. Klar seid ihr die größten Schätze für euer Frauchen! Blumen verwelken nach einigen Tagen, ihre Lieben bleiben.

    Ich hoffe, ihr hattet noch einen tollen Mamitag.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  11. Ihr seid sicher ganz große Schätze ... und das zeigt ihr auch jeden Tag ♥
    Danke fürs dranteilhaben lassen und alles Liebe,
    nima

    AntwortenLöschen
  12. Und ob unsere Fellnasen unsere Schätze sind... die GRÖßTEN überhaupt... und wenn es ihnen nicht gut geht, dann ganz besonders. Ich habe den "HundeMAMItag" sehr genossen, weil es meinen "Größten" wieder besser ging ;-)
    Ganz liebe Grüße, Karin und *wuffwuff* vom Gino

    AntwortenLöschen
  13. Ich habe den Mami Tag auch mit meinen Vierbeinern gefeiert ;D bin ich doch eine Hundemami :) INuki und Skadi sind auch meine größten Schätze - mehr brauchte es da für mich auch nicht!

    Liebste Grüße
    Dani mit Inuki und Skadi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...