Dienstag, 23. Mai 2017

Eine tierische Liebesgeschichte

Irgendwie haben wir den Eindruck das es gar nicht gut ist wenn wir so viel mit unseren Menschen unterwegs sind. Wir müssten viel mehr zu Hause aufpassen. Alles schafft ja die Rambo auch nicht. Sie hat ja schon die Pflanzenwache übernommen. Da können wir ihr nicht auch noch die Bärenwache aufbrummen.
Lotte
Brummen ist ein gutes Stichwort. Könnt ihr euch noch an Albärt, den Naschbären, erinnern? Als wir euch Albärt vorgestellt hatten, bekamen wir einen Kommentar von Helga. Sie schrieb das Albärt unbedingt eine Gefährtin für traute Zweisamkeit braucht und er solle doch mal in die Kontaktanzeigen sehen.
gehäkelter Bär
Kontaktanzeigen??? Die pullern wir jeden Tag ins Gras *lach*. Das klappt nicht.
Der Albärt hat eine andere Lösung gefunden. Er muss einfach so zwischen Lolly und Mandarinen-Cupcake zu tief in Frauchens Wollkorb geguckt haben. Jedenfalls hat er jetzt eine schicke Freundin.
gehäkelter Bär
Sie heißt Bärta und geht gern einkaufen. Selbstverständlich geht eine modebewusste Bärendame nicht nackig zum Einkaufen, sondern zieht ein feines Jäckchen an. Albärt liebt seine Bärta gaaaanz doll und vermisst sie immer wenn sie gerade einkaufen ist. Dann wartet er ganz ungeduldig und futtert vor lauter Sehnsucht noch mehr Süßkram.
Bär häkeln
Wenn Bärta dann nach Hause kommt freut sich Albärt und ist neugierig, ob sie ihm was mitgebracht hat.
"Bärta, mein liebes Bärenmädchen, was hast du denn heute eingekauft?"
Teddy
Bärta stellt ihre Tasche ab und gemeinsam packen sie aus. Natürlich hat Bärta an ihren Albärt gedacht. Heute hat sie Hähnchenbrust und Schokokekse gekauft.
Bärenfamilie
Bestimmt hat sich Albärt über die Schokokekse besonders gefreut ... der kleine Naschbär. Jedenfalls hat er seine Bärta ganz lieb in den Arm genommen.
Teddy häkeln
Ach, ist das ein liebes Bärchen-Pärchen. Albärt himmelt seine Bärta an und wenn er ihr so tief in die Augen blickt, dann hat Bärta Schmetterlinge im Bauch. So niedlich, wenn sie miteinander knuddeln.
Ihr versteht doch sicher, dass wir ganz schnell nach Hause müssen. Von der Liebesgeschichte dürfen wir einfach nichts verpassen.
Emma
Hier sind voll die Frühlingsgefühle in Gang gekommen.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Total bärig geht es heute bei euch beiden zu.
    Bärta und Albärt sind aber auch ein liebenswürdiges Paar, sie ergänzen sich und passen wunderbar zusammen!
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  2. Ich denke, mit Albärt und Bärta habt ihr (Emma & lotet) ganz schön tierische Verstärkung bekommen, ich glaube nicht dass ihr auf die Beiden aufpassen müsst.... die wissen schon was sie tun..hihi..... vielleicht gibt es ja bald bärigen Kinderlein :-))

    lg gabi 6 dina

    AntwortenLöschen
  3. Es sollte viel mehr Bärenliebe dieser Art geben. Eins so hübsche Geschichte…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  4. Ach ist das ein süßes Paar der Albärt und seine Bärta !
    Ich wünschte ich könnte auch so schön häkeln.
    LG
    Käthe und Sina

    AntwortenLöschen
  5. Ist DAS eine süße Liebesgeschichte <3
    Aber wenn ich das richtig verstanden habe, dann beginnen bei euch also AUCH die Frühlingsgefühle...
    Dann ist ja sicher wieder "Leinenzwang" angesagt.
    Passt auf euch auf, und lasst euch nicht mit Rüden ein!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  6. Sooooo herrlich - die Bären-Liebesgeschichte, bin schon gespannt ob da noch mehr Frühlings-Gefühle-Geschichten folgen.
    Eure Ayka

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja wirklich eine tolle Liebesgeschichte. Ich bin gespannt, wann Albärt und Bärta noch ein kleines Bärenkind bekommen :-)

    Liebe Grüße

    Britta

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie schön und Albärt und Bärta gefallen mir supergut.
    Sehr schön gemacht
    alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  9. Ahhhhh, sind die zwei niedlich!!! Ganz bezaubernd...
    also jetzt kann euch nix mehr passieren, bei so einem Aufgebot an "Wachmännern" äähhhh und "Frauen" ;-)
    Liebe Grüße, Karin und *wuffwuff* Gino

    AntwortenLöschen
  10. Albärt und Bärta haben sich gesucht und gefunden - das sieht man gleich ♥ So sieht die große Liebe aus und hoffentlich hält sie ein ganzes Leben lang - das soll ja heutzutage selten sein :-)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  11. Ich kann verstehen, dass ihr so wenig wie möglich von dieser Liebesgeschichte verpassen wollt. So verliebt wie die beiden sind ... da gibt es doch bald bärigen Nachwuchs ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  12. Die beiden Bären sind wirklich richtig süß. Meine Frau hat ähnliche Bären früher einmal für die Kinder gestrickt oder gehäkelt, die haben die Kinder immer noch, auch wenn sie jetzt schon groß sind.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  13. ein weitergeleiteter Kommentar von meiner Mama:

    Hallo liebes Wachpersonal,

    das macht ihr richtig toll. Nun wurde sie also gefunden, die "Herzallerliebste", sagte ich doch! Jetzt bin ich noch in einem Alter zur Heiratsvermittlerin avanciert, wie schön ist das denn? Also, die Überwachung bitte nicht auch noch dokumentieren, nicht daß ihr mir noch Kameras in die Bäume hängt, zwecks: Norbärts, Herbärts, Robärts oder gar kleine Lambärts,eine kleine Härtha, ach die wäre auch mehr als Willkommen! ......Ich muß doch wohl bitten.....etwas Privatsphäre brauchts ja doch beim intimen Zusammensein. Taktgefühl heißt das Zauberwort und dann gibts eine Taufe. Ich wünsche es mir jedenfalls und alle Mitkommentatoren sicherlich auch.
    So ein schönes, herzallerliebstes P (B) ärchen , braucht doch eine Family. Ja, ich vertrau auf Euch. In freudiger Erwartung , die Helga

    AntwortenLöschen
  14. Ihr Lieben alle,

    so so süüüüß ist das. Ich bin auch begeistert, was für ein niedliches bäriges Pärchen das ist!! Frauli ist eine tolle Häkelfrau. Ein trautes und wunderbares laaaanges Wochenende wünsche ich heute schon mal♥

    Herzlichst
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Ist das ein süsses Pärchen und noch so eine junge Liebe! Die ist immer ganz besonders schön!
    Von Herzen
    Susanne

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...