Samstag, 14. Januar 2017

Nu isser wieder weg

Der Schnee. Schuld daran ist nur der olle Egon. Jawoll, der hat nur Sturm und Regen gebracht ... brrrr. Kein Schneeflöckchen war dabei. Das musste ja so kommen, wenn so ein Egon ausgerechnet am Freitag den dreizehnten ankommt. Na wenigstens sind die Zweibeiner froh das die Wege nicht mehr so vereist sind.
Also eigentlich wollte ich, die Lotte, bei dem Wetter überhaupt nicht raus. Aber ein paar Schritte muss Hund ja machen. Unsere Wiese ist ein einziges Schlammfeld geworden. Vollkommen aufgeweicht. Ich renne da nicht drüber.
Emma musste natürlich wieder durch die größten Pfützen tapsen. Und zu Hause kuschelt sie sich dann immer UNTER die Decke ... also ganz drunter. Da guckt nicht mal die Schwanzspitze hervor. Aber ich verplapper mich schon wieder. Wir sind doch noch weiter spaziert.
Da wurde es ja mal interessant. Rehe gucken wir gern. Leider waren sie diesmal etwas weiter weg. Trotzdem haben wir sie nicht übersehen. Den Duft riecht ein Hund doch meilenweit. Gut getarnt hinter den Steinen haben wir die Rehe auf dem Feld beobachtet. Frauchen hat uns natürlich sofort angeleint. Solange die Rehe ruhig stehen ist das in Ordnung, aber wenn sie los rennen, dann wollen wir meistens hinterher *schäm*
Noch schnell ein Zweibeinerbild und dann sind wir zum Auto geschlendert. 
SIE freut sich ja über jedes bisschen Grün.
So Herrchen, nun fahr uns mal ganz schnell nach Hause. Das ist doch furchtbar hier draußen. Ich bin schon wieder ganz nass geworden.
Und soll ich euch mal zeigen wie Emma sich eingekuschelt hat?
*prust* So war sie dann auch eingeschlafen. Das Köpfchen ist einfach nach vorn geplumpst.
Wir wünschen euch noch ein schönes Wochenende und hoffen das bei euch besseres Winterwetter ist.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Ach, die letzten beiden Bilder sind ja so süß von Euch beiden, Wer braucht da noch Schnee... Sehr süß.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. ein weitergeleiteter Kommentar von meiner Mama:

    Liebe Emma und Lotte,

    Nein, leider, auch wir können kein besseres Winterwetter bieten. Aller Schnee ist wieder weg und was bleibt bei einem Winter in der Stadt übrig, Dreck, Streugut, Matsch und eisige Schneeresthaufen. Die sind allenfalls für die Herren Rüden was zum anpinkeln.
    Na wenigstens etwas gelbe Farbe in die Landschaft gemalt. Man muß eben Gott für Alles danken, wenn schon die Frau Holle nicht zur ihrer Arbeitsstätte kommt.
    Rehe schauen und andere Tiere schnuppern ist ja auch mal Abwechslung. Im Auto fahren mit Herrchen auch nicht zu verachten. Obwohl, den anschließenden Säuberungsakt müßt ihr wohl über Euch ergehen laßen, nur so, ist Sofalümmeln und Einmummeln ein wahrer Hochgenuß. Bald wird es wieder frisch draußen, Väterchen Frost soll ja zurückkehren und Frauchen muß sich noch in Geduld üben mit dem Grünzeug.
    Schöne Kuschelstunden wünscht Euch die Helga

    AntwortenLöschen
  3. Wuff, die Bilder sprechen so für sich - die Letzten so etwas von fein..
    Bei uns war "Egon" zuerst echt gnädig, ich habe zwar mit ihm gegrummelt weil er fast allen Schnee mitgenommen hat. Doch da hat er mir es dann noch gezeigt, aktuell sind so 30-35 cm Neuschnee gekommen. Frauchen stöhnt schon weil ihr die Arme fast nicht mehr reichen um die Räumschneeberge zu gestalten. Ich geniesse es von Herzen im tiefen Neuschene herumzutoben.
    Sonntagsgruss von Ayka

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns ist der Schnee nicht verschwunden. Im Gegenteil, heute Nacht ist einer dazu gekommen! Aber Max und Luna wollen auch nicht recht raus gehen.....
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Wir wünschen Euch auch noch schnell ein tolles Wochenende. Hoffentlich auch mit ein bisschen Schnee. Hier hat es in der Nacht ganz ordentlich geschneit, aber jetzt scheint die Sonne trauf und es tropft leise tauend vor sich hin - schade eigentlich.

    AntwortenLöschen
  6. Schade dass bei euch kein Schnee liegt. Viel ist es bei uns ja auch nicht, aber der scheint doch noch was zu bleiben. Das was tagsüber taut, schneit zwischendurch immer wieder ein bisschen dazu.

    lg und einen schönen Sonntag
    wünschen gabi & dina

    AntwortenLöschen
  7. Oh ich könnte euch gerne Schnee "geben". Heute war den ganzen Tag schippen angesagt.
    Ich wünsche euch eine schöne Woche
    Drückerchen Crissi

    AntwortenLöschen
  8. Oh je was hat der Egon da angerichtet. Hier ist ganz viel Schnee, wir versinken im weißen Zeugs. Gut ich mags ja eigentlich wenn das Autofahren ned wär.
    Aber schöne Fotos habt ihr gemacht und ich könnte euch ein bisserl Schnee schicken.
    PS Ist Snoopy mittlerweile aus seiner Versenkung aufgetaucht?
    Alles Liebe für euch vom Reserl, den Buben und der weißen Frau

    AntwortenLöschen
  9. Wie goldig die letzten beiden Bilder sind! Bei uns hat Egon wieder neuen Schnee gebracht. Wir haben ein richtiges Winterwonderland. Das würde Euch so gut gefallen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Hallowöff Ihr Lieben - Lotte, dein Grinsefoto ist ja wohl mit Abstand das goldigste, das ich seit Langem gesehen habe, Frauchen meint "zum Knutschen" . Herrje sind die Zweibeiner immer so emotional. Wegen dem Schnee mach Dir mal keine Sorgen. Heute war hier schon wieder und dann kamen auch so kleine Kügelchen gefallen. Ich glaub nicht, dass wir den Winter schon hinter uns haben. Schlampamper mag ich auch sehr, im Wald ist eine Quelle und da kommt immer so schwarzer Schlamm - sieht cool aus auf meinen weißen Pfoten, ehrlich :-) Liebe Grüße und ein fröhliches Gutenachtwöff, EUre Sepi

    AntwortenLöschen
  11. Weißt du was? Ich flitzte den Rehen auch immer hinterher, wenn Frauchen nicht aufpasst. Die letzten beiden Bilder sind sooo goldig! Und wir haben unser Winterwonderland wieder zurückbekommen.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  12. Die letzten beiden Bilder sind ja einfach nur mega goldig!!!
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  13. Hallo ihr Süßen!
    puh..ist das bei euch nass, also bei uns liegt noch Schnee. Ist dafür aber auch irre kalt draußen. Als ich eben nachschaute , waren es -8Grad...brrrr.
    Das mit den Rehen kann ich voll verstehen. Die sind jetzt im Winter bei uns immer ganz dicht am Haus und ich darf da nicht hin....und dabei will ich doch nur spielen.......
    Ich versuche mal, euch etwas Schnee zu schicken, vielleicht klappt das ja.
    Liebes Wedel von Ronny.

    AntwortenLöschen
  14. Emma sieht sooo süß aus auf dem letzten Bild ♥ Schnee gibt es bei uns auch keinen - hier ist alles weg. Zumindest in der Stadt.

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...