Samstag, 19. November 2016

Fotoshooting mit Albärt

Nach den frostigen Tagen haben wir jetzt fast Frühlingstemperaturen. Bei 15 Grad und Sonnenschein sind wir durch die Gegend spaziert. (Lotte verliert ihre dicke Unterwolle und Emma beginnt auch zu haaren) Der Wind fühlte sich an wie vom Föhn gepustet und Frauchens Kopf war eine Matschbirne.
Und ausgerechnet an so einem Tag musste Albärt nerven.
Er würde schon so lange warten. Drinnen würden die Fotos nicht schön werden und draußen war immer kein Fotowetter. Aber jetzt scheint die Sonne und jetzt möchte er eeendlich vorgestellt werden. Also haben wir die Bank noch einmal unter der Plane hervor geholt und schwupps saß Albärt auch schon drauf. Der Wind hat ihn überhaupt nicht gestört. Einen starken Bären würde so schnell nichts umpusten, hat er gebrummt.
Das ist Albärt.
Er hat sich extra für euch schick gemacht und winkt euch fröhlich zu. 
Eine Fliege hat er sich umgebunden und ein Hütchen aufgesetzt.
Albärt ist ein richtiger Naschbär. Unheimlich gerne mag er Lollies. 
Gleich hatte er sich Frauchens Lolly-Glas geschnappt. Nun saß er ganz aufgeregt davor und konnte sich gar nicht entscheiden.
Immerzu brummelte er: "Welchen Lolly nehme ich denn nun? Welcher wird wohl am besten schmecken? Die sehen alle soooo lecker aus."
Zum Glück hat er sich dann doch einen Lolly ausgesucht.
Aber nun hatte er Frauchens Törtchen entdeckt. Also so ein Törtchen passt bestimmt auch noch in meinen Bärenbauch, brummte Albärt.
Ein lecker Törtchen mit Himbeeren und Kiwi hat er sich ausgesucht. 
Ach Albärt, jetzt kommt bald die Adventszeit mit all den Leckereien. Dir wird noch dein Bäuchlein platzen. Frauchen findet es bestimmt auch nicht witzig wenn du ihr die Dominosteine weg futterst.
Aber wer könnte diesem süßen Bärenjungen schon böse sein.
Nun war Albärt zufrieden mit den Fotos. 
Jetzt wartet er auf Adoptiveltern. Er hat auch versprochen keine Süßigkeiten zu mopsen, wenn er seinen Lolly mitbringen darf ... und vielleicht auch das Törtchen. 
Na, ob das klappt?
Wir wünschen euch noch ein schönes Wochenende.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Hallo,
    also der Albärt ist ja niedlich !
    Ich habe gerade eine " Albertine " für unsere Amelie gehäkelt, aber ich muß zugeben, Albärt hat ein hübscheres Gesicht. Und die Lollies sind ja gelungen, ganz toll ! Muß ich auch mal häkeln.
    Leider haben wir kein Frühlingswetter, sondern bei 6 Grad auch noch Regen.
    LG
    Käthe und Sina

    AntwortenLöschen
  2. *lach*
    Der süße Albärt findet sicher bald ein feines Zuhause, so knuddelig wie er ist. Sehr schick das Käppi und die Fliege. Was ein Glück das meine Tochter nicht hier mitliest, sonst müsste ich ihn sicher gleich bestellen. Die ist nämlich auch ganz groß im nerven, wenn sie sich was in den Kopf gesetzt hat. Von daher würden die beiden gut zusammen passen *lach*.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Süß ist er euer Albärt❤️
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Also den Albärt finde ich klasse. Dann sieht er auch noch so sportlich aus mit seiner blauen Kappe.
    Das mit der Matschbirne bei Fön kenne ich leider auch....
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein orgineller verschleckter Kerl - "der Albärt"-
    Gut hat der Föhn für gutes Fotowetter gesorgt, denn diesen hüpschen Kerl mussten wir doch einfach kennen lernen.
    Sonntagsnasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
  6. Ach ist das ein goldiges Kerlchen dieser Albärt!
    Wunderschönen Tag wünscht Euch Crissi

    AntwortenLöschen
  7. Albärt ist total niedlich.

    lg und einen schönen Sonntag
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  8. Albärt ist aber ein ganz Süßer,
    liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Was Du immer so zaubern kannst... Der Bär ist ja schon fein, aber auch Lollies und die Törtchen und alle so kalorienarm....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  10. Wie niedlich!!! Bin total begeistert!
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  11. Ohhhhh ist DER süüüüß!!!
    Wir haben auch Frühlingstemperaturen, so kann es bleiben.
    Wir wünschen euch einen guten Wochenstart.
    Liebes Wuffi Isi,
    mit Grüßen von Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Huhuhu Ihr Lieben ich hoffe dem Albärt geht es gut?? Der ist ja ein süßer Kerl mit seinen Lollis. Hoffentlich findet sich ein liebes Zuhause für ihn. Ich kann ja leider net, aber des wißt Ihr ja schon!!!♥

    Liebe Sonntagsgrüße und Hundekrauler
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. hui... Albärt ist aber ein süsser Geselle!
    Toll gemacht! Und dann noch die leckeren Süssigkeiten dazu... echt super!
    Kompliment an Frauchen!
    Geniesst den Sonntag Abend!
    Hier ist es übrigens auch wieder viel wärmer:-)
    glg

    AntwortenLöschen
  14. Bestimmt wird der süße Albärt (im doppelten Sinne) auf der Stelle adoptiert, da bin ich mir sicher, denn zum Verlieben sieht er aus!
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  15. ein weitergeleiteter Kommentar von meiner Mama:

    Liebe Emma, liebe Lotte,

    ja wos is denn des! Sagt der Bayer. Des geht fei überhaupt net, dass der Albärt so ganz allans is. Ihr lest doch die Zeitung, dann schaut mal in die Kontaktanzeigen rein, denn so ein schicker Albärt kann unmöglich alleine durch die Welt schlendern. Her mit einer Albärtine für traute Zweisamkeit, denn was kann schöner sein als L I E B E. Albärt will küssen mit Geschmack nach Lollis. Nix wie los jetzt, auf euere Wiese und unter der Rubrik Bekanntschaften nachschauen. ❤️ 💋 💋 💋 💍

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor lauter Kussmund die Grüße vergessen:
      Liebe Grüße von
      der Helga

      Löschen
  16. Der Albärt ist ja niedlich! Was du alles zauberst, sogar an Lollys und Törtchen hast du gedacht.
    Wir drücken fest die Daumen und Pfoten, dass er nette Adoptiveltern findet.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  17. So ein süßer Albärt der sieht ja richrig schick aus.
    GLG
    Bine

    AntwortenLöschen
  18. Albärt ist wirklich ein netter Kamerad und hat sicher den Bauch voller Lollys ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...