Sonntag, 13. November 2016

Flitzen gegen die Kälte

Kalt ist es geworden. Mittlerweile mummelt sich unser Frauchen dermaßen ein, das wir immer mal schnuppern müssen ob es sich nicht doch um ein Michelinmännchen handelt. Für uns ist das ideales Flitzewetter. Neee, da friert Hund nicht und damit Frauchen nicht friert musste sie einfach mitspielen ... bis sie von uns noch einige Fotos machen wollte.
Pffft, alles nur eine faule Ausrede. Frauchen hatte nur keine Puste mehr. (kein Wunder bei den vielen Klamotten) Keine Ausdauer hat so ein Frauchen und eine ruhige Hand hatte das keuchende Frauchen auch nicht mehr. Aber das seht ihr ja an den Fotos. Also bitte nicht wundern.
Erst haben wir noch flotte Runden gedreht und sind um die Wette gerannt.
Weg da, wir kommen gleichzeitig an. Frauchen hatte schon wieder Angst das wir mit den Köpfen zusammen knallen. Ach was, jede hat die Kurve gekriegt.
Frauchen überholen, ausbremsen und gleich wieder einen Haken schlagen. Das kann ich prima.
Dann kam an Frauchen ein ganz besonderes Exemplar vorbei geflogen. 
Ein Beagle mit Hasenohren.
Leider nur von hinten. Der Hasenbeagle war einfach zu schnell ;-)
Auch Lottchen war flott unterwegs.
Bis Lottchen auf einmal stehen blieb. Ihr Hals wurde immer länger, die Schnuppernase wackelte, die Ohren standen seitlich ab und sie hatte so einen erwartungsvollen Blick drauf. Da wusste Frauchen Bescheid. (Sie kennt uns einfach zu gut.) Hier ist etwas im Busch. In diesem Fall war das wörtlich zu nehmen.
Lotte hatte schon längst geschnuppert das da noch jemand mit uns "spielen" wollte. Frauchen hatte uns gerade angeleint, da preschte das Reh schon über den Weg. Wir hoffen das ihr es erkennen könnt. Vor lauter Schreck ist das Bild auch noch schief geworden.
Hatten wir schon erwähnt das Frauchen etwas abgekämpft war. Nachdem wir uns von dieser Begegnung erholt hatten, ging es dann ruhiger weiter.
Puh, das war genug Aufregung für heute. Jetzt traben wir aber langsam nach Hause.
Wir wünschen euch noch einen schönen Sonntag und 
dann einen guten Start in die neue Woche.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Das ist bei uns ganz genau so, das Frauli braucht ewig bis sie endlich fertig ist. Wir haben das gefühl das es mit jedem Gang nach draussen eine Schicht mehr wird...
    Liebe Grüße
    Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  2. Na, Ihr haltet das Frauchen ja ganz schön auf Trab ;-) Es ist aber auch ganz schön frostig geworden, da muss Mensch schon mal etwas Warmes anziehen. Das es dabei noch das Reh auf´s Foto geaschafft hat - Hut ab !!!
    Schönen Abend und viele Lieblingslandgrüße von Petra ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hehe ja mein Frauchen sieht auch so komisch eingepackt aus :D ich habe es wie ihr gemacht flitzen!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ihr Beiden so ist das eben mit den Frauchen, die müssen sich gut einmümmeln damit sie nicht frieren müssen und darum sind sie halt dann einfach langsamer:-). Ui, ich habe es genau sehen können das Reh, dass Euren Weg gekreuzt hat. Nun hoffen wir halt, dass die nächste Woche nicht gar so garstig wird und das Frauchen net auch noch den Regenschirm dazu braucht!

    Liebe Sonntagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Emma & Lotte,
    Boah, Beagle mit fliegenden Ohren, ein flitzendes Reh und eine hechelnde und brav sitzende Lotte - alles perfekt!
    Da bleibt mir nur noch, euch ebenfalls einen guten Wochenstart zu wünschen.
    liebes wuffi Isi,
    mit Grüßen von Heidi für's Frauchen.

    AntwortenLöschen
  6. Ja, auch ich musste mich in Geduld üben, bis meine Menschen sich eingepackt hatten. Irgendetwas ist da schief gegangen, bei uns sind doch Schuhe und Ankleide das ganze Jahr perfekt, wiso sind Menschen denn so "unfertig".
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie schön ihr habt Bambi gesehen, toll, das Flitzerbild ist super, das war ja wieder aufregend.
    Schöne Fotos von eurem Spaziergang, habt es fein und einen guten Wochenstart, alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Man sieht die Kälte richtig auf den Bildern. Bei uns waren es gestern minus 5 Grad. Da können es nicht genug Schichten sein:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Da seid ihr ja noch richtig flott unterwegs, bei uns sieht das genauso aus Sunny flitzt Frauchen schnauft hinterher.
    GLG
    Bine

    AntwortenLöschen
  10. einen tollen Ausflug hat ihr wieder gemacht, gut dass ihr euch bei dem kalten Wetter warm-flitzen konntet.

    Bei Dina bin ich noch am überlegen ob sie vielleicht ein Mäntelchen braucht,eins was auch von unten wärmt, denn ihr Bäuchlein ist immer noch sehr kahl. Ich habe Angst sie könnte sich die Blase verkühlen

    lg gabi & dina

    AntwortenLöschen
  11. Ich glaube, bei diesem Wetter sind alle Frauchen ähnlich eingepackt ... und ähnlich schnell aus der Puste (wobei das auch an einem gewissen Alter jenseits der Zwanzig liegen könnte).
    Aber Warm-Flitzen ist sicher ein toller Tipp und wird heir bereits eifrig umgesetzt.

    Rehe treffen wir auch ab und an - aber die sind für mich dann doch zu schnell oder ich habe die Kamera noch in irgendeiner Jackentasche :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  12. Bei uns ist es genauso. Frauchen mümmelt sich in tausend Schals, bis sie sich kaum mehr bewegen kann.

    Eurer Reh sieht echt lecker aus!

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  13. Wir frieren hier heute auch mächtig. Socke findet das Wetter toll und blüht richtig auf. Und morgen ist der Spuk wieder vorbei, denn morgen kommt der Regen zurück. Eure Begegnung mit dem Reh ist ja toll. Wenn ich Socke morgens in die Betreuung fahren, dann treffe ich auch auf Rehe und bin immer ganz gerührt. Socke interessieren sie man gar nicht…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  14. Ein Beagle mit Hasenohren - danke für den herzhaften Lacher ♥ Bei uns war es heute in der Früh sooo kalt, ich glaube so sehr flitzen hätten wir gar nicht können :-)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  15. Na ihr seit ja flott unterwegs, ich kann das zwar auch aber Prizessinnen tun das nicht, räusper.
    Und dann auch noch das Reh, WOW das war sicher aufregend!!!!!!!
    LG von Easy und Arianefrauchen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...