Dienstag, 20. September 2016

Rambo hat zu Hause Urlaub gemacht und Snoopy in der Ferne

Habt ihr schon unsere Rambo vermisst? Sie hat sich ja diesen Sommer sehr rar gemacht. Rambo hat Sommerurlaub gemacht. Nein, wir haben sie nicht wie Snoopy in ein Päckchen gestopft und auf die Reise geschickt. Rambo hat zu Hause im Gärtchen Urlaub gemacht.
Manche Tage haben sogar wir sie nur zum futtern gesehen. Wenigstens dazu ist Rambo rein gekommen. Ich, die Emma, habe sie sehr oft gesucht. Aber Rambo hatte sich gut versteckt. War gar nicht so einfach sie zu finden.
Da musste ich schon mein Beaglenäschen anstrengen. Und wenn ich sie endlich gefunden hatte, dann ist sie nicht aus ihrem Sommerdomizil gekommen. Aber spätestens wenn es dunkel wird müssen ALLE rein. Da mache ich auch im Sommer keine Ausnahme. Nun wollt ihr bestimmt gern wissen wo Rambo ihren Sommerurlaub verbracht hat.
Rambo hat Camping-Urlaub gemacht ... auf der abgedeckten Gartenbank.
Eines Tages wurden die Zweibeiner von einem Regenschauer überrascht und haben nur die Bank schnell abgedeckt. Die Polster hatten sie liegen lassen. 
Das fand Rambo prima. Immer wenn die Bank abgedeckt war huschte sie da drunter. Da war sie vor Regen geschützt und wenn es sehr warm war, dann schlief sie dort am späten Nachmittag im Schatten. Gleich daneben standen die blühende Hortensie .....
..... und die Lilien ....
..... in Rambo´s Lieblingsfarben.
Wenn wir sie gerufen haben, hat sie nur kurz geschaut.
Aber nun ist der Sommer und Rambo´s Campingzeit vorbei. Jetzt sucht sie sich wieder andere Sonnenplätzchen.
Snoopy´s Urlaubszeit ist noch lange nicht vorbei. Snoopy macht auch im Herbst Urlaub. 
Gerade hat er sehr schöne Tage in Österreich bei Charly und Diego verbracht. Seid ihr neugierig? Dann schaut schnell mal rüber. Ganz tolle Urlaubsbilder hat Charly´s Frauchen gemacht.

Falls ihr einen Urlaubsbericht verpasst habt, dann könnt ihr hier alle Erlebnisse von Snoopy finden.
Wir wünschen euch noch eine schöne Woche.
Eure Emma, Lotte und Rambo

Kommentare:

  1. Liebe Emma,
    na, Rambo hat es einfach nur richtig gemacht. Ein warmes trockenes Sommerplätzchen und nun wird ein ebenso warmes Plätzchen gesucht. Schlaue Katze **zwinker**
    Lg, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Nun, dann ist Rambo ja eine echte Outdoor- und Camping-Samtpfote. Sehr fein.

    Natürlich haben wir Snoopys Reise nach Österreich verfolgt und sind so begeistert. Wir sind traurig, dass wir ihm keine Unterkunft bieten konnte, aber es kommt Vieles in der nächsten Zeit auf uns zu...umso mehr freuen wir uns Snoopy begleiten zu dürfen....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ihr Lieben,
    Rambo, weiß wo es gemütlich ist. Das scheinen irgendwie alle Katzen zu wissen. Unsere haben den ganzen Sommer über in den Blumenkisten auf dem Balkon geschlafen. Dort ist es angenehm schattig.
    Danke noch für deine lieben Glückwünsche zur Veröffentlichung. Habe mich sehr gefreut!
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Emma & Lotte,
    ich finde, dass Rambo so richtig gut in ihrer Sommerresidenz ausschaut. So ganz ist bei uns der Sommer noch nicht vorbei.
    Aber nachts ist es endlich etwas kühler.
    Liebes Wuffi Isi,
    die euch noch eine schöne Restwoche wünscht, und jetzt mal schaut, was Snoopy im Ösiland erlebt hat.

    AntwortenLöschen
  5. Euer Rambo scheint es gemütlich zu lieben. wir verfolgen Snoopys Reise mit ganz viel gwunder, spannend was er alles erlebt.
    Morgengruss von Ayka

    AntwortenLöschen
  6. Ich seh schon, so ein Zelturlaub ist was feines- Ich kann Rambo verstehen - früher ( ja, ja, als ich noch jung war) habe ich das auch sehr gemocht.

    und auch Snoopys Urlaubsetape liest sich gut.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Rambo beim Camping, wie cool ist das denn!!! Mal ehrlich, da hat sie sich aber einen echt schönen Sommerplatz ausgesucht. Natürlich habt ihr Recht, Abends müssen alle ins Haus, sonst kann man ja gar nicht beruhigt schlafen!
    Liebe Grüße von eurer Joy Schnuckenhund und Co.

    AntwortenLöschen
  8. Hihi, Katzen-Camping, das ist ja mal was ganz Neues :-))))
    Bei den frischen nächtlichen Temperaturen ist sie aber sicher froh, im Warmen zu übernachten. Heute morgen hatte es hier nur 3° C - brrr.
    Viele Lieblingslandgrüße schickt Euch Petra ♥

    AntwortenLöschen
  9. Na, da hat der Rambo tollen Campingurlaub in eurem Garten verbracht. Diego verbringt auch seine Tage lieber draußen und kommt nur zum Fressen nach Hause.

    Das freut uns sehr, dass euch unser Waldspaziergang mit Snoopy gefallen hat.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  10. Hihi, sieht echt aus wie ein Zelt. Ich hab mich in dem Bild direkt Heimisch gefühlt als camperin :)
    lg becki

    AntwortenLöschen
  11. Schöner kann man den Sommer ja gar nicht verbringen:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Das war doch ein gelungener Sommerurlaub für Rambo :-)
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  13. Ach wie fein, ein Zelt extra für Rambo *lach*. Davon wären unsere Miezen sicher auch begeistert. Die lieben es auch, wenn ich ihnen etwas zum hineinschlupfen baue. Und ich gebe zu, das tue ich auch sehr gerne. Das Höhle-bauen meine ich.
    Und Blumenfarbenmäßig hat euer schwarzer Tiger einen guten Geschmack *lach*. Mir gefallen die Blüten auch sehr gut.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  14. Schau mal an, ja, unter dieser Abdeckung hätte ich es mir auch gemütlich gemacht! Ein tolles Versteck!
    LG Susi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...