Freitag, 29. April 2016

Der Frühling zeigt uns die kalte Schulter

Nun ist der April fast um und dieses Jahr hat er uns wirklich alles gezeigt, was er im Angebot hat. Regen, Graupel, sogar Schnee, eisigen Wind und ein klitzekleines bisschen Sonne. Gut, mit dem Sonnenschein hätte er ruhig großzügiger sein können.
Hätte ich blos nicht so zeitig mein Winterfell ausgezogen. Jetzt hilft nur noch warmlaufen. Viel Zeit zum Zeitung lesen haben wir uns nicht genommen. Schließlich musste Hund immer einen Blick zum Himmel werfen, um nicht vom nächsten Platschregen halb ertränkt zu werden.
Die Hundezeitung haben wir nur "überflogen". Jede las ein bisschen und erzählte dann der anderen was Sache ist.
Dann ging es flott weiter. Kein Reh und kein Hase war zu sehen. Die hatten sich alle irgendwo verkrochen. Nur Käfer Karl war unterwegs. Aber er hatte auch keine Zeit und verschwand schnell im nächsten Grasbüschel.
Aber halt mal ... glitzerten da nicht zwei Sonnenstrahlen auf seinem Rücken? Gleich sah die Welt viel freundlicher aus. Frauchen rubbelte sich die rot gefrorenen Finger warm und fotografierte noch Blümchen, die sich vom kalten Aprilwetter nicht beeindrucken ließen.
Hier draußen am Wäldchen auf der Schattenseite blüht alles etwas später. Aber wenn es dann so weit ist, dann blüht alles in voller Pracht.
Sogar ein kleines Stückchen blauer Himmel war zu sehen. Kurz vor uns flog ein Fasan hoch. Wir waren zu langsam. Aber wir haben genau die Stelle gefunden wo er vorher war.
Gefunden hatten wir kleine gelbe Blümchen, die leuchteten wie die Sonne.
Genau, die Sonne, die wünschen wir uns und euch. Jetzt ist der launische Monat April fast um und im Mai muss doch der Frühling mal zeigen was er alles kann.
Habt alle ein schönes Wochenende.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Da habt Ihr beiden vollkommen recht, jetzt ist der Mai an der Reih , oh das reimt sich sogar, lach ;-) Die letzte Woche war echt gruselig , aber wir Hundebesitzer sind ja hart im nehmen, damit ihr Fellnasen genug Auslauf bekommt. Wünsche Euch ein feines Wochenende .
    Viele Lieblingslandgrüße von Petra, Emil & den Samtpfoten ♥

    AntwortenLöschen
  2. Das mit der kalten Schulter ist gut!. Uns hat er die zweite gezeigt, lach!
    Aber was ein kampferfahrener Beagle und Anhang ist, der lässt sich von so einem "Frühling" nicht ins Boxhorn jagen!
    Liebe Grüße Ihr lieben Mädels
    Merlin mit Camino und Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Ihr Lieben,
    wir wünschen euch ebenfalls ein schönes Wochenende und der Mai bringt uns dann hoffentlich nicht noch einmal das blöde Aprilwetter zurück ?! uns reicht es so ganz langsam !
    Wir wollen den Früüüüüüühling endlich zurück !!!

    Liebe Grüße
    Claudia mit Raja

    AntwortenLöschen
  4. Bestimmt wird's bald besser das Wetter, habt einen guten Start ins Wochenende ihr Lieben von Herzen Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Käfer Karl hat ja ne stattliche Rüstung an. Hoffentlich trägt er die nicht wegen dem Wetter... lach

    Schönes Wochenende

    Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  6. Da habt ihr totz grauslig kaltem Wetter doch ganz viel veine Blümchen eingefangen. Väterchen Frost hat mit seinem Auftritt gaz viel Schaden angestellt - sogar Frauchens Frühkartoffeln sind unter dem Flies schwarz geworden.
    Wochenendgruss von Ayka

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, der Frühling kommt jetzt bestimmt mit dem Mai, er muss einfach! Ihr habt aber trotzdem das Beste aus dem launischen April gemacht und ich wette, wenn wir uns alle ganz doll wünschen, dass die Sonne kommt, dann kommt sie auch noch.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  8. ja so langsam werden wir alle ungeduldig - die Sonne scheint verschlafen zu haben -
    der viele Regen gefällt uns auch nicht - immer wieder müssen die Gassi-Gänge abgekürzt werden - manchmal geht es dann im Laufschritt nach Hause - seufz -

    irgendwann muss es doch mal....

    habt einen schönen Abend und Sonntag - liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  9. Ich wünsche mir auch sehr, der Mai möge alles neu machen (wie es so schön in einem Liedtext heißt) und mit warmen Temperaturen soll er bittschön anfangen!!!
    Eigentlich waren für Heute viel schlechtere Wetterbedingungen vorhergesagt, ich hoffe auf "Morgen" den 1.Mai, trifft das auch zu?
    Kommt gut rein, vielleicht mit einem kleinen Tänzchen?
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  10. Seit heute lacht hier die Sonne vom Himmel. Naja, wir sind ja auch wieder daheim :-)
    Unterwegs hatten wir auch "alle Wetter".
    Liebes Wuffi Isi, die ein schoenes Wochenende wünscht, und der Karl gefällt.

    AntwortenLöschen
  11. Den grausigen Käfer hättest du aufessen sollen, nun schüttelt es mich. Bald werdet ihr wieder mit der Sonne gemeinsam um die Wette strahlen. Ich freue mich übrigens besonders, wenn du bei mir kommentierst. Du gehörst zu meinen Lieblingen.
    Bussi und liebe Grüße ans Frauchen
    Deine Kuni

    AntwortenLöschen
  12. Pfotendrücker, auf dass der Mai ein wenig freundlicher wird!!!

    AntwortenLöschen
  13. Ha,ha...mit dem Mai kam bei uns die Sonne. Möge es bei Euch auch so sein

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  14. Also bei uns war die letzten Tage herrliches Wetter, was sicher an euren Wünschen lag :)

    Liebe Grüße Lily

    AntwortenLöschen
  15. Hallo ihr Lieben,
    bei uns ist es leider auch sehr kalt und die Sonne zeigt sich kaum. Im Garten blüht noch kaum was und unsere Hundis liegen lieber in der warmen Stube, als draußen zu spielen.
    Ganz liebe Sonntagsgrüße,
    Christine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...