Freitag, 8. April 2016

Schachtmeisterin Lotte musste mal wieder übertreiben

Nachdem die Zweibeiner so fleißig im Gärtchen gebuddelt hatten, wurde es wirklich mal Zeit das wir uns im Wäldchen um die Mäuschen kümmern. Die werden doch wohl nicht den Frühling verpennen? Vielleicht liegen sie noch alle in ihren molligen Nestern.
Einfach mal das Hundenäschen ins Mäuseloch stecken und ordentlich rein prusten. Hallo, seid ihr noch da? Ich habe keinen Pieps gehört. Die werden doch nicht heimlich umgezogen sein.
Dann schniefe ich eben mal beim Maulwurf in die Wohnung. Hoffentlich wird der nicht böse. Ich mag es eigentlich auch nicht wenn ein Fremder seine Nase in unsere Hütte steckt.
Eigentlich ist ja Lotte bei uns die Schachtmeisterin. Aber Lotte hatte keine Lust zum buddeln. Es war nämlich ganz schön frisch. Der Frühling schwächelt gerade ein bisschen. Immer wieder mal regnet es zwischendurch. Es ist eben Aprilwetter. Lotte meinte, dass wir unmöglich in alle Mäuselöcher schniefen können. Das wäre viel zu anstrengend. Aber unsere Lotte hatte sofort eine Lösung parat.
Fraucheeeen, guck mal was Lotte da gefunden hat.
Und während ich mir das Teil erst mal genauer ansehe ... 
... hatte Lotte das Ding schon erobert. Mit einem Satz war sie oben und murmelte beeindruckt: "Mit der Schaufel schaffen wir eine Menge Mäuselöcher."
Ähhh, kann mal einer die Tür aufmachen?
Also ich finde ja das Lotte wieder mal mächtig übertrieben hat.
Mir ist dann doch der Sandhaufen lieber, den ich ordentlich umpflügen kann.
Wir wünschen euch ein schönes Wochenende.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Hihi die Lotte ist ja schlau, mit dem schweren Gerät kann sie gleich eine Kolonie Mäusenester ausheben :-)
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Die Mäuse sind bestimmt ins Ruhrgebiet umgezogen, ich habe in diesem Jahr schon jede Menge davon hier gesehen aber da Raja null Jagdtrieb hat brauche ich mir um die Mäuschen keine großen Sorgen zu machen^^

    Wir wünschen euch auch ein schönes,
    sonniges Wochenende !

    Liebe Grüße
    Claudia mit Raja

    AntwortenLöschen
  3. Mäusenester zu suchen macht Spaß , dass findet unser Sinchen auch.
    LG und ein schönes Wochenende
    Käthe

    AntwortenLöschen
  4. Lotte ist eben sehr pragmatisch vorgegangen und hat nach einer möglichst schnellen Lösung gesucht, damit ihr auch fix wieder ins trockene Zuhause kommt. Eigentlich müsstest du ihr das sogar hoch anrechnen.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, mich stört der Nieselregen überhaupt nicht. Da könnten wir stundenlang spazieren gehen.
      Liebes wauzi von Emma

      Löschen
  5. Oh ihr wart auf eurem Spaziergang Bagger fahren, bzw. habt einen gefunden, aber zum Glück keine Maus, aber schön war euer Spaziergang und schön grün ist es schon bei euch
    herzlichst Tatjana, habt ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaub ich muss euch einmal echt engagieren, denn Frauchen klagt, dass ihr die Mäuse den Garten verunstalten. Ein fetter Sonntagsbraten wär euch garantiert.
    Nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
  7. Eine super Idee, aber ich glaube in der Umsetzung doch etwas schwierig.
    Liebe Grüße
    Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Emma,
    wir haben auch unseren Teil zur Gartenarbeit beigetragen und ordentliche Löcher gegraben - nein eher ausgehoben! Frauchen meinte da könnte man locker den bösen Nachbarn drin verschwinden lassen!
    In diesem Sinne wünsche ich euch noch ein tolles Wochenende und viel Glück bei der Mäusejagd!
    Merlin und Camino mit Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Hi!!.. gorgeous collection photos. Have a happy weekend!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Emma,
    manchmal denke ich, dass die Lotte doch ein wenig gewitzter ist als Du - sorry :-)
    Hier pennen auch noch alle Mäuse und Maulwürfe, es ist wohl nachts zu kalt :-(
    Liebes Wuffi Isi,
    die euch noch ein schönes Restwochenende wünscht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isi,
      da hast du vollkommen recht. Manchmal (meistens) ist die Lotte wirklich raffinierter als ich *seufz*
      Liebes wauzi von Emma

      Löschen
  11. Tatsächlich, Lotte würde Baggerfahrerin werden. Wie mutig sie ist....Dabei kann man mit dem Bagger doch die ganze Wiese zur Mäusejagd umbuddeln.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  12. Na, euch beiden geht es gut, ihr könnt machen was euch Spass macht!Aber anschließend geht es ab in die Dusche denke ich!☺
    Einen super tollen Sonntag wünscht euch Crissi🙋

    AntwortenLöschen
  13. Na, euch beiden geht es gut, ihr könnt machen was euch Spass macht!Aber anschließend geht es ab in die Dusche denke ich!☺
    Einen super tollen Sonntag wünscht euch Crissi🙋

    AntwortenLöschen
  14. da hat Lotte ja einen tollen Plan... damit geht es sicher schneller als mit den Pfoten! aber dann müsste jemand die Tür aufmachen *lach*

    Alles Liebe
    nima

    AntwortenLöschen
  15. Wow, ich, der Herr Bohne, bin vor so viel Mut einfach nur beeindruckt.

    AntwortenLöschen
  16. Toll wie du buddelst !:) Hihi ja und so blöd war Lottes Idee ja nicht ! :)

    LG Lily

    AntwortenLöschen
  17. Jöööö.... so herzig. Danke für diesen tollen Post.
    Einen guten Wochenstart und alles Liebe wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...