Montag, 28. Dezember 2015

Weihnachten bei Emma und Lotte

... war ganz schön spannend und aufregend. Aber auch ruhig und gemütlich. Wir haben schöne lange Spaziergänge gemacht, auch mal ohne die Knipsmaschine. Und, ihr habt es bestimmt gemerkt, der Klapprechner blieb einfach aus. Wir haben uns einfach mal Zeit nur für uns genommen. 
Viele schöne Weihnachtskarten haben wir bekommen. Dafür möchten wir uns ganz lieb bei allen bedanken, die uns geschrieben haben.

Von unserem Weihnachtsfest möchten wir euch noch erzählen und wir hoffen, ihr habt viel Spaß daran.
Am Heiligabend haben wir ganz gemütlich gefrühstückt und dann haben wir einen langen Spaziergang gemacht. Zu Hause rief uns dann das Sofa zu einer gemütlichen Kuschelstunde. Dabei waren wir doch glatt alle eingepennt und hatten gar nicht gemerkt das sich unser Weihnachtswichtel aus dem Hause geschlichen hatte.
Auf einmal hupte es ganz laut .... 
MÖÖÖP, MÖÖÖP, MÖÖÖP!!!!
Da sind wir erschrocken hoch gesprungen.
Und wer stand da?
Der Weihnachtswichtel hatte sich einfach unser Cabrio ausgeliehen ... bei dem Wetter konnte er ja nicht den Schlitten nehmen ... und hatte Geschenke für uns geholt.
Boah, einen ganzen Sack voll Geschenke für uns *staun*
Lotte hat gleich ein Gedicht gebellt.

Lieber Wichtel, lass dir sagen,
ich brauch zunächst was für den Magen,
Ob Würstchen, Kekse oder Knochen,
nur reichen soll es für ein paar Wochen.

War das gut so?
Zum Glück war der Wichtel mit dem Gedicht zufrieden und wir konnten uns die Geschenke aus dem Sack nehmen.
Nur einen neuen Igel hatte er für Emma nicht dabei. Igel gibt es nur im Herbst hat er gesagt. Bei frühlingshaftem Wetter gibt es einen Kugelfisch *lach* Da war die Emma glücklich. Sogar für Rambo hatte der Wichtel ein neues Stinkekissen im Geschenkesack.
Das war ein schönes Weihnachtsfest. 
Nun ist wieder alles vorbei und auch der Wichtel hat sich von uns verabschiedet. Er macht jetzt seinen Frühlings- Sommer- Herbstschlaf und kommt erst im nächsten Advent wieder. 
Das nächste Mal berichten wir euch wieder von unseren Spaziergängen.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. das hört sich nach einem sehr schönen Weihnachtsfest an

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  2. Aber hallo, da hattet ihr ja einen wirklich fleissigen Weihnachtswichtel. Auf die Idee, mit dem Cabrio die Geschenke zu bringen, muss man ja auch erstmal kommen, Pfote hoch für den tollen Wichtenn (y). Schlittenwetter hatten und haben wir auch nicht... sieht eher aus, als käme gleich der Osterhase um die Ecke.
    LG schicken Ursel, Maggie und die beiden Kater :-)

    AntwortenLöschen
  3. das ist ja süß - der Wichtel hat ganz klammheimlich
    das Cabrio voll Geschenke geladen und euch gebracht -
    Lotte hat ein feines Gedicht vorgetragen.... da musste ja einiges an Leckereien bei rauskommen -

    und so eine ruhige Zeit hat auch was - die machen wir uns jetzt nach Weihnachten -

    herzliche Grüße - Ruth mit Logan, Luna und Loui

    AntwortenLöschen
  4. Ui, das sieht nach einem tollen Weihnachtsfest aus :-)))
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Ihr lieben...

    ... das klingt nach einer schönen Weihnacht!
    Freut mich wirklich für euch.
    Ich hoffe ihr rutscht genauso gut auch ins neue Jahr...

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Da habt Ihr ja ein schönes Weihnachtsfest gehabt!
    Unsere Zweibeiner haben zwischen den Festtagen immer lange Urlaub und bleiben daheim.
    Da sind sie immer mit uns unterwegs gewesen.
    LG Buffy & Carry

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Emma & Lotte,
    der Wichtel wusste sich zu helfen, denn ohne Schnee hätte ihm sein Schlitten nix genutzt.
    Ich finde es toll, dass ihr dazu euer Cabrio verliehen habt.
    Eure Geschenke können sich sehen lassen!!
    Kompliment an Lottchen, dass sie sofort ein Gedicht wusste :-)
    Liebes Wuff Isi

    AntwortenLöschen
  8. Bei dem tollen Gedicht muss ja jeder Wichtel weich werden - Gratulation.
    Nach so viel Aufwand für euch hat er den langen Schlaf wirklich verdient.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Emma und Lotte,

    da habt ihr ja einen fleißigen Wichtel gehabt. Und die Kekse und Knochen reichen bestimmt für ein paar Wochen, wenn ich mir vorstelle, dass Frauchen bestimmt alles wieder einteilt :-( Aber vielleicht kommen ja dann noch mal die heiligen drei Könige und bringen euch Nachschub.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja lieber Chris, eingeteilt wird hier wirklich wieder alles ... leider. Was, gleich drei Könige kommen noch? Meinst du das die auch was mitbringen? Das wäre ja toll.
      Liebe wauzis von Emma und Lotte

      Löschen
  10. Hallo ihr Lieben,
    da habt ihr aber viele Geschenke bekommen, hat die Rambo auch was gekriegt? Ich hoffe schon.
    Der Wichtel ist soooo süß, ich muss immer lachen wenn ich ihn sehe.
    Alles Liebe für euch von Tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tatjana,
      natürlich hat die Rambo auch was bekommen. Für Rambo waren Leckerchen und ein Stinkekissen im Geschenkesack.
      Liebe wauzis von Emma und Lotte

      Löschen
  11. Ihr müsst ja wirklich alle sehr lieb gewesen sein ... bei den schönen Geschenken. Beeindruckt hat mich auch Lottes Gedicht - so zurückhaltend, es soll nur für ein paar Wochen reichen ;)
    Ich hoffe, euer Wichtel ist gut ausgeschlafen im nächsten Jahr wieder da ... der hat schöne Geschenke organisiert!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Leckereien müssen doch ein paar Wochen reichen ... bis der Osterhase kommt ;-)
      Liebe wauzis von Emma und Lotte

      Löschen
  12. Mit dem Cabrio die Geschenke holen - das ist doch mal ein moderner Weihnachtswichtel :-)! Die Bilder und eure Erzählungen hören sich nach einem tollen Weihnachtsfest an!
    Wir wünschen euch einen guten Rutsch in das neue Jahr!
    Liebe Grüße
    Sali mit Chiru

    AntwortenLöschen
  13. Ich freue mich, dass ihr so wundervolle Weihnachten hattet. Das liest sich so schön!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Huhu ihr Lieben,
    Geschenke kommen im Cabtrio, tolle Sache und Lotte hat so ein schönes Gedicht aufgesagt. Ich habe für alle Gäste mit meinem Herrchen gezaubert: " Das veschwindende Leckerlie", haben sogar Aplaus dafür bekommen.
    Liebe Grüße und einen guten Rutsch wünscht Paula und Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Paula,
      du hast sogar gezaubert *staun* Den Zaubertrick musst du uns unbedingt verraten. Damit können wir unsere Zweibeiner bestimmt überraschen.
      Liebe wauzis von Emma und Lotte

      Löschen
  15. Wie süß ihr zwei seid.
    Liebste Grüße
    Nicole & die 3 M´s

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Emma und Lotte,
    Ihr müßt ja sehr brav gewesen sein, wenn es einen solchen Geschenkeregen bei Euch gab. Auf jeden Fall ist so der Lekkereienvorrat für die nächste Zeit gesichert...lach.
    Ich wünsche Euch und Euren Zweibeinern einen guten Start ins neue Jahr, das dann bestimmt wieder viele schöne Spaziergänge und Überraschungen für Euch bereithält.
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  17. wuff wuff Emma,

    kannst du deinen Wichtel vor der komischen Pause nochmal zu mir schicken? Ich habe zwar auch tolle Weihnachtsgeschenke bekommen, aber Geschenke kann Hund doch nie genug bekommen, oder?

    schlabberGrüße, deine Shila

    AntwortenLöschen
  18. Hach, immer wieder schön!!! Ich habe Emma auf dem ersten Bild gar nicht sofort erkannt und erst als ich Emma gesehen habe, hatte ich ein Gefühl für die Dimensionen. Wow! Toll, wenn so ein netter Wichtel vorbei kommt und was für ein Glück, dass Lotte ein Gedicht kannte!
    IIch wünsche euch einen ebenso geruhsamen und erholsamen Jahreswechsel und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  19. Ihr Lieben,
    hach was für ein Fest...mit Cabriogeschenkebringer. Wow!
    Naja ihr habt es doch auch verdient und Emmas Gedicht ist ja klasse. Schön das euch der Wichtel so bedacht hat.
    Eure Dosis haben recht wenn sie die Tage einfach mal nur für sich geniessen konnten. Haben wir hier nicht anders gemacht. Einfach nur Sein...wie wir Tiere! :-)

    Pfotengrüessli
    Fiona mit Fraueli

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Ihr Lieben
    Ich wünsche Euch einen guten Rutsch in ein glückliches, gesundes 2016.
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  21. Na ihr seid ja reichlich beschenkt worden!
    Ein friedvolles, vor allem gesundes neues Jahr mit vielen Glücksmomenten wünschen Euch
    Crissi und die wilde Hummel Sissy

    AntwortenLöschen
  22. Das klingt ja nach einem super Weihnachten :-)
    Ich wünsche euch heute einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Erfolg für 2016.
    Gruß, Christian

    AntwortenLöschen
  23. Wow, welch wundervolles Weihnachtsfest! Mit soooo vielen Geschenken!
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...