Dienstag, 5. Mai 2015

Maiwasser macht schön

Guck, guck, da bin ich wieder. Na, wo komme ich her? Natürlich wieder aus dem Rapsfeld. Euch haben ja die gelben Bilder so gefallen und weil wir jetzt hier öfters unterwegs sind, gibt es noch einen Nachschlag von den blühenden Rapsfeldern und von einer kleinen Erfrischung.
Die Temperaturen sind ja fast schon wie im Sommer. Aber es regnet nachts und früh morgens ist alles noch so schön feucht. Darum huschen wir kurz mal zwischen die ersten Reihen.
Ab und zu legen wir ein Päuschen ein und Frauchen hat Zeit für euch die gelbe Landschaft zu fotografieren.
Durch den Regen ist die Natur ja fast explodiert. Wie schnell doch die Bäume wieder ihre Blätter hatten. So lieben wir es, blühende Bäume und Sträucher und überall frisches Grün.
Der nächtliche Regen hat aber auch noch einen anderen Vorteil.
Lotte hatte keine Lust mehr auf die Knippserei und hielt Ausschau nach einer Erfrischung. 
Naja, lange brauchten wir nicht zu suchen.
Eeeendlich eine Pfütze. Hier fahren keine Autos durch. Aber nur kurz schlabbern, sagte Frauchen noch.
Zu spät, Lotte lag gleich drin.
Frauchen, das ist Maiwasser ... bei Vollmond vom Himmel gefallen ... das macht ganz weiches Fell.
Lotte und ihre Schönheitstipps kennt ihr ja. Ich erinnere da nur an ihre Schminktipps *Kopf schüttel*
Ob nun Frauchen von der ausgeschüttelten Brühe auch weiches Fell auf dem Kopf kriegt, bezweifeln wir. Sie sah ziemlich bekleckert aus *grins*.
Da sieht die gelbe Landschaft doch schöner aus.
Wir wünschen euch noch eine sonnige Woche.
Eure Emma und Lotte



Kommentare:

  1. Hihi, nur kurz trinken und da lag die Lotte schon drin. Aber bei diesen Temperaturen muss Hund sich ja einfach ein bisschen erfrischen! Eure Rapsfelder sind wieder klasse, man könnte sich glatt dran gewöhnen, an die blühenden Landschaften.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  2. Die Rapsfelder sind ja wunderschön! So ein tolles Gelb, man sieht kein Fleckchen braun dazwischen. Das mit dem Maiwasser ist mir neu, aber ich werde es auf jedenfall ausprobieren:-)
    glg zu Euch,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Wo gibt es diese kühle Nass, das schön macht. Ich kann es gut für Frauchen gebrauchen, für ihr Fell und überhaupt

    fragt Eure Socke

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Fotos !
    Das mit dem Maiwasser darf Sina nicht erfahren...
    Liebe Grüße
    Käthe

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Emma & Lotte,
    Heidi ist total begeistert von den gelben Feldern!
    Ha, nur kurz Wasser schlabbern, bei mir wäre es beim Schlabbern geblieben :-)
    Es ist zwar hier auch SEHR warm, aber das Wasser, auch Pfützenwasser, ist noch zu kalt! Auch wenn Maiwasser schön macht!! Habt auch eine nette Woche.
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  7. Ich seh schon, morgen beginnt der Ausverkauf von Maiwasser... ;)

    LG Andrea mit Linda

    AntwortenLöschen
  8. Das Maiwasser macht wirklich ein schönes seidenes Fell - sagt mein Frauchen auch dieser Tage auch - doch was zu viel ist ist zuviel. Die Pfoten in den Pfützen und Kopf im Dauerregen ist auf die Dauer nicht mein Ding.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
  9. Ich nehme dann auch mal einen Schluck, aber ich stelle mich nicht rein :).

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen
  10. Hi hi, die liebe Lotte. Nur kurz trinken und schwups liegt sie drinnen. Und das Fell soll nicht nur weich, sondern auch gaaanz lang werden, bei Mairegen.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  11. die Lotte - so eine - macht das Frauchen ganz nass - aber ich glaub, es hat ihr richtig Spaß gemacht in der Pfütze - grins -
    aber das mit dem Mairegen... funktioniert glaub ich nicht - bei mir auf jeden Fall nicht - leider -
    die Bilder sind wieder richtig schön aufgenommen -

    habt eine schöne Zeit -

    liebe Grüße - Ruth mit Luna, Loui und Logan

    AntwortenLöschen
  12. Maiwasser macht schön - ja braucht denn die Lotte das noch? Sie ist doch schon so schön! Und dann das Frauchen nass machen, muss Frauchen etwas auch noch schöner werden?
    Die blühenden Rapsfelder liebe ich auch sehr, danke für die schönen Fotos!
    LG
    Marle mit Hamlet

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht nach einem tollen Spaziergang aus :)

    WUff, Molly

    AntwortenLöschen
  14. Ihr zwei Hübschen, das sieht nach wunderschönen Frühlingsspaziergängen aus. Die Rapsfelder blühen so wunderschön zurzeit und alles andere auch. Liebe Grüße an euer Frauchen.

    AntwortenLöschen
  15. ach, unsere spaziergänge sind im moment weniger toll. hier gibts einen hundehalter der seinen schäferhund auf kleinere hunde hetzt. da geh ich zur zeit echt nur noch mit angst und panik spazieren :(

    schöne bilder ihr lieben!

    glg, elsa

    AntwortenLöschen
  16. Die blühenden Landschaften sind wirklich sehenswert und wunderschön. Wir genießen es auch sehr und erfreuen uns an den vielen Blüten.
    So ein Bad im Maiwasser - besonders wenn es bi Vollmond gefallen ist - muss einfach gut sein ... nicht nur für das Fell, auch für die Seele.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  17. Solange es nur nachts regnet ist das doch perfekt... nachts geht man ja eh nicht Gassi! Bei uns regnet es seit Tagen ununterbrochen und von sommerlichen Temperaturen sind wir auch weiiiit entfernt. Abends brauchen wir sogar noch Heizung... bei uns ist es zur Zeit einfach echt kalt und nass und ungemütlich... und beim Gassi gehen sooo matschig... und die Hunde sehen immer aus wie die Ferkel wenn wir heim kommen... fast ein bisschen wie im Herbst!
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...