Donnerstag, 12. März 2015

Die Amsel im Garten

Jetzt geht´s lohos, jetzt geht´s lohos, endlich ist die Gartensaison auch bei uns eröffnet. Wir konnten es gar nicht abwarten und sind gleich zum Schuppen gestürmt. Los Herrchen, mach die Tür schon auf.
Was holt er denn jetzt da raus. Also so viele Blümchen hat doch Frauchen gar nicht gekauft.
Ich hab da mal geholfen. Ist der Blumentopf groß genug Frauchen?
Boah, das ist bestimmt ne Beagle-Falle. Mal gaaaaanz vorsichtig angucken.
Emma Angsthase, Emma Angsthase, büp ... büp ... büp
Büp ... büp, ich hab es genau gesehen. Schließlich wohne ich hier und kenne Emma und Lotte ganz genau. Oft bin ich hier zu Fuß unterwegs und scharre hier und kratze dort, aber weg gejagt haben mich die beiden noch nie.
Hast du die Amsel gehört? Warum ist die denn heute so frech? Hat die noch keine Rosinen bekommen? 
Büp ... büp, die Rosinenknistertüte höre ich auch wenn ich mal bei Nachbars bin.
Wenn es jetzt Rosinen gibt, brauche ich mir doch nicht mehr den Schnabel schmutzig machen.
Liebe Amsel, du bekommst nachher Rosinen. Erst gucken wir nach den Blümchen.
Aber nicht vergessen, büp ... büp!!!
Ich verrate euch auch das die Pfingstrose schon aus der Erde guckt.
Ja, und das "Tränende Herz"  schiebt auch schon die ersten Blätter aus der Erde.
Uuuuuund Frauchen hat endlich die Hornveilchen gepflanzt.
Wir hoffen das euch unser kleiner Gartenplausch gefallen hat. Jetzt bekommt die Amsel ihre wohlverdienten Rosinen und wir gehen wieder rein, damit die Amsel in Ruhe ihr Abendbrot fressen kann. Außerdem ist ja auch bald unser Abendbrot fällig und Küchendienst machen wir genau so gerne wie Gartenarbeit.
Eure Emma und Lotte



Kommentare:

  1. Ich glaube, ich sollte auch mal wieder ein paar Rosinen im Garten nachlegen.
    Oh wie schön, bei euch treibt schon so viel aus der Erde. Außer Krokussen, Tulpen und Narzissen kommt bei uns noch nichts.
    Liebe Grüße und viel Spaß im Garten wünscht
    Trixi mit Bruno

    AntwortenLöschen
  2. Das war aber ein lieber Gartenplausch. Schön, dass ihr zur Amsel so lieb seid und ihr immer Rosinen zum Fressen gebt. Bei uns kommen auch langsam die ersten Blumen hervor.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, liebe Emma und Lotte, ihr habt ja echt eine freche Amsel in eurem Garten. Ich hoffe, ihr lasst euch nicht alles von ihr gefallen. Bei euch im Garten sieht es aber schon sehr erwachend aus, ich bin gespannt, wie sich alle eure Blümchen so entwickeln werden.

    Liebe Grüße

    Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  4. Bei uns regt sich auch einiges im Garten und die Vögel zwitschern morgens schon wieder im Garten,herrlich ,oder?
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Ohja in meinem Garten sind auch schon ein paar Blümchen zu sehen :)

    Aber ich glaube euer Garten wird dieses Frühjahr wunderschön.

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  6. Der Gartenplausch war wunderbar. Und die Amsel habt ihr ja prima aufs Bild gebracht. Die schaut ganz schön frech, man merkt gleich, dass ihr Freunde seid und sie keine Angst hat:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Oh, jetzt bin ich ganz neidisch auf euren Garten! Den würde ich auch gleich nehmen *träum* -selbst mit Amseln (die ich immer gleich verjage) *kicher*

    *wuff* euer Buddy

    AntwortenLöschen
  8. Bei uns sind sie Amseln auch recht frech. Die haben keinen Respekt vor mich als Haushund und bleiben einfach sitzen, wenn ich im Garten bin....

    Wuff & Wau
    Eure Socke

    AntwortenLöschen
  9. Uuui so fleißig seit ihr schon, bei uns im Garten ist bis jetzt noch nix passiert aber ich habe heute die ersten Balkonpflänzchen gekauft, spätestens kommende Woche werde ich sie einpflanzen und danach geht bei uns auch die Gartensaison los, aber nur wenn das Wetter passt !

    Liebe Grüße
    Claudia mit Raja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Emma & Lotte,
    Heidi bedankt sich ganz lieb für die vielen "Frühlings Impressionen" Die Amsel scheint sich ja bei sehr wohl zu fühlen :-)
    Ich find's toll, dass ihr so fleissig im Garten helft.
    Liebes wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  11. Wir haben bei uns seit neuestem ein Vogelhäuschen hängen, und leider haben wir mit Vögeln nicht so tolle Erfahrungen gemacht, dazu sind Luna und Dharly doch zu sehr Jacky... :-/

    Wir freuen uns aber sehr, dass es bei euch so gut klappt, und dass ihr so toll teilt! Die Amsel ihre Rosinen und ihr euer Abendfutter :-D

    LG Jerome

    AntwortenLöschen
  12. Einfach schön eure Frühlingsreportage, bei uns darf heute der Igel in den Frühlingsgarten umziehen (der dumme Kerl ist im Tiefschnee erwacht und hat kein Nest mehr gefunden - nun hat er einige Zeit im Lichtschacht unseres Hauses gewohnt)
    Herrliche Frühlingstage wünscht ayka

    AntwortenLöschen
  13. Wir haben freche Amseln und früh morgens schon viele singende Vögelchen :) :)
    Bei uns erblüht der Garten auch von Zeit zu Zeit immer mehr :)
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  14. Eine Beaglefalle? *lach* Groß genug wäre der Topf ja :) Das ist wirklich eine freche Amsel - aber die wollte sich sicher auch diese Falle ansehen!

    Alles Liebe und viel Spaß im Garten!
    nima

    AntwortenLöschen
  15. Es ist wirklich schön, wenn man die ersten Frühlingsboten so aus der Erde blitzen sieht ... da bekommt man wirklich Lust auf etwas Gartenarbeit :) Die freche Amsel scheint sich bei euch ja sehr heimisch zu fühlen - kein Wunder, wenn sie gut gefüttert wird.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  16. Huhu ihr beiden,
    wie toll von euch, dass ihr die Amsel so toleriert! Super, ihr seid schon 2 Süße!
    Ohh wie schön, ich liebe Gartenarbeit und habe auch schon angefangen! Viele neue Frühblüher gibts schon bei uns :)
    Ich grüß euch ganz lieb und viel Spaß im Garten!
    Liebste Grüße
    Bella

    AntwortenLöschen
  17. Bei uns schimpft immer Herr Amsel, wenn wir nach draußen kommen - und sie anscheinen beim Beete durchpflügen stören. Würmer sind nämlich schon ganz schön aktiv in den Beeten unterwegs. Ich hab gestern auch Hornveilchen gepflanzt, aber sie kommer bei Nacht immer wieder ins Haus, da es über Nacht immer noch knackig friert - und Kijani gießt fachmännisch den Buchs, ahhhhhhh....
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  18. Beagle-Fallen und freche Amsel? Da müsst ihr Frauchen mal beibringen, besser auf euch aufzupassen ;-)!
    Glückwunsch Auch noch zum Award!
    Meiner Lisa geht es übrigens viel besser, sie bettelt schon wieder ;-), danke
    für dein lieben Kommentar
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  19. Ja der Plausch hat uns sogar SEHR; SEHR gut gefallen! Einfach herrlich mit den schönen Fotos dabei! Bei uns ist gestern auch endlich die Gartensaison gestartet und der Vorgarten wurde mit Hornveilchen, Bellis und Primeln "gepimpt". Chiru hat das ganze aber lieber nur vom Fenster aus beobachtet - es war eisig kalt :-( beim Pflanzen...
    Liebe Grüße und einen hoffentlich wieder etwas sonnigeren Sonntag
    Sali

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...