Montag, 12. August 2013

Erdbeeren im August

Da habe ich euch das letzte Mal Blümchenbilder versprochen und dann habe ich sie wegen der leckeren Hähnchenstreifen doch glatt vergessen. Ich bin aber auch ein Schusselchen. Hoffentlich könnt ihr mir das verzeihen.
Natürlich hole ich das jetzt gleich nach. Dann will ich mal los schnuppern.
Doch ... halt ... wer sitzt denn hier? Das ist doch .... ein Erdbeermännchen?
Ha haaaa, die Erdbeerzeit ist vorbei. Aber nicht bei uns. Bei uns ist den ganzen Sommer Erdbeerzeit.
Na so ein freches Früchtchen. Der hüpft hier einfach rum. Am besten wir verfolgen ihn mal.
Wo ist er denn hin? Ah, da in den Blümchen.





















An den Tomatenpflanzen hängen ganz viele Früchte. Sie sind nicht sehr groß, aber Frauchen erntet jeden Tag eine Schüssel voll Tomaten.
Das sind unsere Minigurken .... mexikanische Minigurken. Die sind nur ca. 3 cm groß und mit einem Happs verschwinden sie im Mund.
Unsere Wunderblumen blühen jetzt wieder in den schönsten Farben.

Aber wo ist denn jetzt unser Erdbeermännchen geblieben? Jetzt muss ich ihn mal suchen.
Ich habe ihn gefunden. Schaut mal, er ist bei seinem Erdbeertöpfchen.
Da guckt doch jemand aus dem Töpfchen.
Keine Sorge, diese Schnecke mag keine Erdbeeren.
Seht ihr, bei uns gibt es auch im August noch Erdbeeren. 
Na, gefällt euch unser Erdbeertöpfchen? Und das Erdbeermännchen hat sich auch toll gemacht als Blümchenführer.
Wir wünschen euch eine schöne sonnige Woche.
Eure Emma und Lotte


Kommentare:

  1. Frauchen gefällt natürlich das portionsgerechte Gemüse am Besten - tse tse - zu faul zum Schneiden...

    LG Linda und Frauchen, die findet, dass sich das Erdbeermännchen als Gartenführer ganz wunderbar gemacht hat...

    AntwortenLöschen
  2. Ihr habt ja ein super Erdbeermänchen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lotte,

    Du bist ja richtig süß, wie Du die Erdbeeren, bzw. das Erdbeermännchen, die Tomaten und die Wunderblumen in Eurem Garten zeigst.

    Grüße mir Emma und Dein Frauchen

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  4. Ui euer Erdbeertöpfchen ist ja toll, aber auch eure Wunderblumen gefallen mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Das Erdbeermännchen ist toll! Da bleibt die Sommerlaune ja richtig erhalten. Schickt das mal im März raus, nicht dass der Winter wieder so lang wird ;)

    LG Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  6. Lottchen, das hast du ganz toll gemacht. Gemeinsam mit dem Erdbeermännchen hast du uns den ganzen Garten gezeigt. Blümchen, Tomaten und tolle Gurken. Das Erdbeertöpfchen gefällt mir sehr gut.
    Einen schönen Abend wünscht dir, Emma und dem Frauchen
    Irmi

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag euer Erdbeermännchen - lustiges Kerlchen mit einem frechen Gesicht. Eure Tomaten und Gurken sehen lecker aus. Danke für die Bilder - jetzt habe ich Lust auf Salat ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella

    AntwortenLöschen
  8. Das Erdbeertöpfchen sieht süss aus . Und auch die Blüte von der Wunderblume gefällt mir gut .
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  9. Gut das Frauchen schon gut gegessen hat,aber die Mini Gurken sind ja wirklich einladend.
    Das Erdbeertöpfchen ist wirklich richtig niedlich ;-)
    Und du liebe Lotte,hast das prima gemacht mit dem Erdbeermännchen.
    Lg Johanna mit Lila

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Emma & Lotte,
    das Erdbeermännchen ist total niedlich, und hat seine Arbeit gut gemacht! Die Wunderblumen findet Heidi ganz große Klasse, und die Mini Gurken gefallen Herrchen besonders gut.
    Danke für die Führung.
    Wir wünschen euch auch eine nette Woche.
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Emma,
    schööööön das Erdbeermännchen!!!

    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Emma,
    die erdbeermännchen herzig und wunderhübsch.....aber zurück zu Dir Emma schau mal auf meinem Blog unter deinem letzten Komentar du bekommst von mir etwas also einfach mal schauen und dann gleich mailen....freu mich!

    lg
    gaby+die Hundechaosbande

    AntwortenLöschen
  13. So ein Erdbeermännchen als Gartenführer, das ist doch mal was anderes. Dem folgt man doch gern und neugierig durch die abwechslungsreiche Botanik. Die Minigürkchen finde ich klasse !!!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Hallo, ihr Zwei,
    na , da hattet ihr aber netten Besuch und auch noch so leckere Erdbeeren. Die Gurken sehen aber auch lecker aus, nur drei cm groß? Witzig, kenne ich noch gar nicht, diese Sorte!
    Einene schönen Tag wünscht
    Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Emma,

    ich steh ja eigentlich nicht so auf Grünzeug, aber wenn ich solche niedlichen Minigurken bekäme, könnte ich vielleicht schon mal eine Ausnahme machen!!!

    Ciao
    Cosimo

    AntwortenLöschen
  16. Das Erdbeermännchen ist ja klasse!!!

    Ja so ein Tomatenstrauch ist schon was Feines, habe ich auch ein paarmal probiert, aber außer das der von vielen weissen kleinen Krabblern als Wohnzimmer mißbraucht wurde, hat der nicht viel getaugt.

    Lotte, schön das Dir die Hähnchenstreifen geschmeckt haben :-)

    Ja der Eddie muß dann erstmal als Bloggerhund angelernt werden, aber das schafft er bestimmt und die erste Fotosession von meiner Seite aus hat er ja auch schon an unserem ersten Besuchstag beim Züchter hinter sich gebracht :-)

    Super das ihr Lust habt die Schandtaten von Eddie zu verfolgen :-)

    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  17. Könnt ihr froh sein das der Minipirat nicht bei Euch vorbeikommt....der mag nämlich Erdbääääären serh gerne *heftignicke*

    AntwortenLöschen
  18. mexikanische Minigurken... wat das alles gibt*kopfschüttel*, aber coolsten ist das Erdbeermännchen, so etwas gibt es bei uns auch nicht. Bei uns gibt es überhaupt immer sehr wenig...
    LG
    die arme Bentje

    AntwortenLöschen
  19. tolle bilder - wir sind begeistert!!!

    schleckerbussi
    quentin

    AntwortenLöschen
  20. Hallo ihr Lieben.
    Ich war jetzt wieder eine Weile nicht auf eurem Blog ... ich war sehr beschäftigt und hatte keine Zeit zum bloggen.
    Aber heute habe ich mir vorgenommen mir die letzten Postings von euch durchzulesen. Es hat sich ja wieder viel getan bei euch.
    Das Erbeermännchen sieht ja knuffig aus ... da bekomme ich jetzt richtig Lust auf ein Schälchen Erbeeren mit Sahne.
    Schade, dass die Saison vorbei ist ...
    Ich hatte früher auch Tomatenstauden auf dem Balkon, aber so viele wie du habe ich nie geerntet

    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...