Dienstag, 25. Juni 2013

Wie die kleinen Kinder

Manchmal sagt Frauchen zu uns das wir wie die kleinen Kinder sind.  
Pfft, keine Ahnung warum sie das sagt.
Dabei müssen wir doch nur um jedes Windrad herum gehen. Muss doch schließlich alles kontrolliert werden. Nicht das sich noch jemand dahinter versteckt. Bei uns stehen viele Windräder. Wir können keine Runde auslassen. Windradkontrolle ist wichtig.
So drehen wir pflichtbewusst, mit ernstem Gesicht, Runde um Runde.
Damit wir keinen Drehwurm kriegen, muss immer mal eine Pause sein. Manchmal entdecken wir bei der Windradkontrolle auch andere wichtige Dinge, die unbedingt untersucht werden müssen.
So wie diesen Steinehaufen. Da musste ich natürlich hoch klettern. Das war gar nicht so einfach, aber ich habe es geschafft.
Jetzt wieder runter. Ich habe da nämlich was gehört. Da wollten wir unbedingt hin. Nein, diesmal waren es nicht die Schafe. Diesmal waren es Fasane .... kleine Fasane. Die gackerten so komisch. Es war nur doof das sie auf dem Weg unterwegs waren. Dadurch hat Frauchen die Fasanenküken nämlich auch gesehen und als wir schon losgerannt waren ..... brüllte SIE das Zauberwort: KEEEEEKS!!!  
Ui, da haben wir aber eine Vollbremsung eingelegt. Schnell zurück zu Frauchen und den Keks abgeholt .... und dann waren die Fasane weg. 
Hat SIE uns doch wieder ausgetrickst *grummel*.
Schnell noch was trinken und dann nach Hause. Jetzt regnet es und es ist ziemlich kalt geworden. Gar kein Sommer mehr. Nö, der ist einfach weg. Macht bestimmt eine Pause. Aber wir haben euch noch ein Blümchen mitgebracht.
Da sind zwar komische Käfer drauf, aber das haben wir erst zu Hause gesehen. Wir hoffen das Blümchen gefällt euch trotzdem.
Habt alle noch eine schöne Woche.
Eure Emma und Lotte


Kommentare:

  1. Hallo Ihr zwei Lieben!
    Ich kann Euch nur bepflichten: Kontrolle muss sein! Wir haben leider gar keine Windräder in der Gegend, aber wenn ich welche hätte, würde ich genauso so rumgehen!
    Dieser Kekstrick findet meine Mamma zum Beispiel super Klasse und lacht sich jedes Mal schlapp, wenn sie das liest! Ich findet es ein bisschen fies, aber wenn Ihr doch Kekse bekommt, dann ist es eine schöne Entschädigung, oder? (Die Fasane wäre bestimmt lecker gewesen...)
    Liebe Grüße
    Eure Arno

    AntwortenLöschen
  2. Windrad-Kontrolleurinnen seid ihr also - Respekt, das ist eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe.
    Mieser Keks-Trick - Bente

    Toller Keks-Trick - Monika

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, das Zauberwort KEEEEEEKS kenne ich gar nicht. Gut, dass Frauchen woanders beschäftigt ist und nicht mitliest.
    Ist ja echt interessant bei euch: Windräder, Steinberge, Fasane, ... Vielleicht sollte ich DA mal Urlaub machen.
    Ich seh mal im Kalender nach, wann ich wieder Zeit habe.
    Grüßle - euer Angus

    AntwortenLöschen
  4. Keks ... Kleines Teil mit großer Wirkung .
    Danke für den schönen Post und mir kommt auch oft der Gedanke... Hundis sind wie Kinder. Und sie verstehen genau was man sagt.
    Liebe Grüsse von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
  5. ja klar gefallen mir die blümchen!!!
    sehr schönes foto!!!!
    hihi... ihr seid kleine kontroll fraks;-) ich meine wegen der kontrolle an den windrädern ;-)
    oh ja und schnüffeln ist auch immer gut!
    ihr beide seid aber spitze!!! keeeeeks und ihr seid zur stelle! wow! ich würde sagen, traumhunde!!!
    glg

    AntwortenLöschen
  6. Ihr habt recht .. es muss alles kontrolliert werden *gg* .. macht weiter so ;)

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Kontrolle muss sein . Als Belohnung ein Keks ist doch gut . Leider macht der Sommer wieder eine Pause , aber ich glaube euch gefällt es doch besser , wenn es nicht ganz so heiß ist . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Emma & Lotte,
    ich finde, dass Kontrolle wirklich ÜBERALL ganz wichtig ist. Das macht ihr richtig so. Ich bin auch das "Kind" von Heidi & Ulli :-)
    Schade, dass euer Frauchen die Fasanenbabys nicht mehr knippsen konnte :-(
    Den Keeeks Trick finde ich Klasse, habe ich schon öfter bei euch gelesen, und werde das mal bei Heidi beantragen :-)
    Habt auch noch eine schöne Woche,
    liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  9. Hach, mein Lieblingstrick im Einsatz - Keks - wie schööön...

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen :)
    Das mit dem Keks muss ich unbedingt den Zweibeinern zeigen ;) für nen Keks würde ich so einiges tun :)
    wünsche euch auch eine schöne Woche ... das mit dem Regen wird wohl nicht besser werden, obwohl es mir persönlich ja nix ausmacht.
    LG Bonjo

    AntwortenLöschen
  11. Windradkontrolle ist total wichtig - dass das euer Frauli nicht versteht! Aber wenigstens die Bedeutung von Keksen hehe... Gruß vom Cosmo

    AntwortenLöschen
  12. Hallo ihr zwei,

    ihr macht das ganz richtig. Kontrolle muss sein! Leider kommen wir nie nah genug an die Windräder dran, dass auch Chris da Kontroll-Läufe machen kann. Das Zauberwort finde ich toll, bei Chris ist es eher ein Zauberpfiff ;)

    LG Britta & Chris

    AntwortenLöschen
  13. Ja, ja, das Zauberwort kennt mein Frauchen auch, sie benutzt es immer dann- wenn es besonders interessant ist, grrr. Menschen haben da gar kein Hundeverständnis. Kleine Fasane? noch nie gesehen, toll das die bei euch herumtippen.
    Wuff von Ayka

    AntwortenLöschen
  14. Ihr habt ganz recht, daß ihr bei Euren Rundgängen alles kontroliiert ..man weiß ja nie, wer hinter einem Windrad oder auf einem Steinberg lauert ;O)
    danke für das schöne Blümchen, das ihr mitgebracht habt :O)
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichenTag !
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde es toll wie pflichtbewusst ihr eure Runden dreht :-) ♥
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  16. Klasse! Windratkontrolle *LOL*
    Eure Solarparkschafe haben mir aber auch gut gefallen!
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  17. Sorry, alles ein bissi stressig im Moment, wenn auch teils schöner Stress.

    Ich muß gestehen, das ich auch nicht wirklich durchblicke und habe mich bei bloglovin angemeldet, dort alles hinimportiert.
    Bin gespannt was kommt.

    lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Emma & Lotte,

    wie gut dass Frauchen meinen Blog besucht hat, sonst hätte ich euren lustigen Blog gar nicht gefunden.

    Habe mir gleich mal ein paar eurer Abenteuer durchgelesen und komme bestimmt wieder!

    LG,
    kroetinchen & Gizmo

    AntwortenLöschen
  19. *hm* komisch, mein Frauchen sagt auch ganz oft, dass ich wie ein kleines Kind bin *grübel*

    Darüber muss ich jetzt erst mal nachdenken ;)

    *wuff* eure Lilly

    AntwortenLöschen
  20. ja mit Windrädern können wir nicht dienen und mit Fasanen auch nicht - aber dafür mit einer Menge Schafe, Kühe, Katzen (ich darf immer nicht hin.... als wenn ich einer Katze was zuleide tun würde - ich doch nicht - grins

    liebe Grüße - Luna

    AntwortenLöschen
  21. Ihr seid doch richtig Pflichtbewusst , das ihr alles kontrolliert, so muss das sein! L.G. Diva die Käfer schöner findet als Blümchen! :)

    AntwortenLöschen
  22. Da habt ihr zwei ja richtig viel zu tun.
    Vertrauen ist gut,Kontrolle ist besser ;-)
    *Stubser* eure Lila

    AntwortenLöschen
  23. Ihr habt schon recht. Vertrauen ist gut - Kontrolle ist besser!!

    Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag ♡

    Lg Eva

    AntwortenLöschen
  24. Lasst Frauchen ruhig denken, dass ihr euch wie kleine Kinder benehmt... es gibt Dinge im Leben eines Hundes, die werden Frauchen wohl nie wirklich begreifen.
    Gut, dass Frauchen das Zauberwort kennt, aber ein Keks ist ja eh viel interessanter als so ein Miniflatterding.
    Apropos Keks... helfen eure Kokoskekse denn gegen Zecken?
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Ihr drei Lieben,

    Windradkontrolleure, ein super Job und so wichtig. Hoffe, Ihr lasst Euch das gut bezahlen. Erneuerbare Energien sind unsere Zukunft und die Jobs sind heiß begehrt....

    Und wenn Ihr dann noch so eifrig seit, sollte Ihr ein extra Provision aushandeln.

    Sehr schöne Fotos von Euch....

    Und Mittagspause hattet Ihr auch, sehr gut. Ich sehe, die Arbeitszeiten werden genau eingehalten.

    Viele liebe Grüße

    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  26. Ihr Lieben, das war wieder einmal en tolle Geschichte. Emma, du bist bravourös im Erzählen. Ich finde es schon toll, dass Frauchen das Zauberwort kennt - und wenn ihr nicht so verfr....
    wäret, dann hätten die Fasanenküken keine Chance gehabt. Gut so! Ich habe euch jetzt richtig in meine Blog-Liste einfügen
    können. Das ist toll - so bin ich immer auf dem Laufenden.
    Einen schönen Tag wünscht Euch allen Drei
    Irmi

    AntwortenLöschen
  27. Hunde sind ja auch wie kleine Kinder, sagt meine Mama immer, woher weiss die das bloss, die hat doch gar keine Kinder?!
    Aber ihr dürft auch nicht in eure Arbeit reinreden lassen, Mamas und Frauchens habe nicht immer von allem Ahnung, auch wenn sie meinen, das sie welche hätten...
    LG
    Bentje + Berrit


    AntwortenLöschen
  28. Schönes Blümchen,ich finde sie gerade richtig!
    Ich freu mich das ihr dann dem Keksalarm nachgegeben habt,ich mag nämlich Tierbabys sehr,DANKE ihr beiden Süßen und grüßt Frauchen von mir,
    euer muffin

    AntwortenLöschen
  29. bei mir macht der sommer auch grade ne pause, schade... aber ich hoffe ja dass es nochmal schön warm wird!
    coole sache, eure windrad-patrouille! wir vierbeiner haben ja immer so wichtige dinge zu erledigen, ich kenn das!

    schönes wochenende,
    schleckerbussi quentin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...