Sonntag, 20. Januar 2013

Schlittenhund

Heute hat Frau Holle noch ein paar Schneeflöckchen spendiert. Dafür ist es aber eisekalt und die Wege ziemlich glatt. Unser Frauchen hat schon ein paarmal mit den Armen in der Luft gerudert, hat aber tapfer die Füße auf dem Boden gehalten.
Sie sagt ja immer, ich würde an der Leine ziehen wie ein Schlittenhund. Gar nicht wahr. Ich kann auch still stehen. Das fällt mir natürlich schwer und lange halte ich das auch nicht aus. Bei der Kälte soll man sich ja schließlich bewegen.
Aber sagt mal, an so einem Schlitten zieht doch nicht nur ein Hund. Fraucheeeeeen ......
Die Lotte mag nicht ziehen, die hat es lieber gemütlicher. 
Na mal sehen was wir da machen können. Vielleicht hilft dir ja
mhhh wie nennen wir ihn denn. Weil es so kalt ist nennen wir den Hund "Alaska". Alaska hat sich ordentlich Winterspeck angefuttert und hat auch ein dickes weiches Kuschelfell.
Alaska findet die Temperaturen klasse und hat sich gleich eine Freundin gesucht. Die Pinguindame "Frosti" hat sich mit Alaska angefreundet und zusammen haben sie einen Schneemann gebaut.
Na wenigstens Alaska und Frosti haben jetzt einen Schneemann und der taut nicht mal weg wenn es wärmer wird.
Allerdings wollte Alaska auch keinen Schlitten ziehen. Er spielt lieber mit Frosti und natürlich suchen die drei auch noch ein neues Zuhause.
Wir wünschen euch noch einen schönen Sonntag und dann einen prima Wochenstart.
Eure Emma und Lotte

Nachtrag: Schlittenhund Alaska hat sich von Frosti und dem Schneemann getrennt und ist ausgewandert. Er hat ein ganz tolles neues Zuhause gefunden.

Kommentare:

  1. Bei uns auf den Wegen ist es auch super glatt, deswegen hat es sich Frauchen heute mal ganz einfach gemacht: Sie hat Herrchen zum Spaziergehen verdonnert *hehe*

    *wuff* eure Lilly

    AntwortenLöschen
  2. Ist der süss!!!!! Na,wenn das kein richtiger Schlittenhund ist! Hier hat es auch mega viel geschneit - da hätten wir Alaska super gebrauchen können!
    Liebe Grüße
    Sali

    AntwortenLöschen
  3. Ja an der Leine können die Wölfe auch super ziehen - ich schimpf dann aber immer mit ihnen, weil ich hab keine Lust der Länge nach auf die Schnauze zu fliegen *lach*

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ihr Lieben!
    Na, so stelle ich mir einen Schlittenhund vor! Bei uns ginge das im Augenblick auch. Wir versinken im Schnee - und das obwohl der Wetterbericht gesagt hat, bei uns würde es nicht schneien!
    Na, denn - gut Rutsch!
    Lg
    James & Frauchen Manu

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Ihr zwe(drei),
    mein Frauchen schimpft mich auch oft, dass ich so dolle ziehe und sie immer aufpassen muss damit sie nicht rutscht.
    Deshald hat mich meistens mein Herrchen an der Leine, der ist irgendwie stärker....
    Hier hat es eben wieder angefangen zu schneien, da kann ich morgen wieder über die Felder flitzten und mit Herrchen eine Schneeballschlacht machen.
    Wünsche euch eine schöne Winterzeit..
    Liebe Grüße von Haaja und Frauchen Christel

    AntwortenLöschen
  6. Geschneit hat es bei uns nicht , aber bitter kalt ist es . Die Wollgesellen sehen echt niedlich aus . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  7. Na, der ist ja ein cooler Geselle!!! Gefällt mir richtig gut, bestimmt weil ich einige Nordische Kumpel habe :))

    Liebes WauWau die Joy

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Emma,
    auch hier ist es eisig kalt, doch zum Glück nicht glatt :-)
    Da hat dein Frauchen aber ein wunderschönes Trio gebastelt.
    Ich bin sicher, dass die DREI bald ein schönes Zuhause finden.
    Eigentlich könnte euer Frauchen auch mal ein Isi "Double" produzieren, was meinst du?
    Viele liebe Wuffi's
    deine Isi

    AntwortenLöschen
  9. WOW! Die Tierchen von eurem Frauchen werden immer besser! Der sieht ganz toll aus der Schlittenhund... richtig flauschig mit seinem dicken Fell!
    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  10. Ui, als Schlittenhund musstest du herhalten? Ja du hast recht, ein Schlittenhund hat Gspänli, die ihm beim Ziehen helfen. Da kommt Alaska doch grad recht, wenn er denn noch ein paar Mukis mehr zulegt :-)
    Weiterhin ganz viel Spass im Winterweiss.
    Und ich wünsche dir einen guten Wochenstart - euch allen!
    Und über eure Kommentare hab ich mich sehr gefreut. Das motiviert ungemein ... und so bin ich schon wieder am Streichen :-)
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Ihr Zwei!
    Die "Bömmel-Tiere" sind ja wirklich knuffig!
    Wie kriegt ihr das hin, dass die andersfarbigen Fäden auch an den richtigen Stellen auftauchen??? Ich kann nur einfarbige bzw. "Zufalls-Bömmel", und die kommen hier auch immer nur an Mützen. ;-)
    Liebe Grüße aus dem verschneiten Westfalen vom
    LandEi

    AntwortenLöschen
  12. Als Schlittenhunde würdet ihr euch bestimtm gut machen ;-)
    Die Bommeltiere sind ja niedlich.Wie bekommt man das so gut hin?
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. ich hätte auch keine Lust einen Schlitten zu ziehen ....viel mehr Spaß macht Schlitten fahren :-)))

    AntwortenLöschen
  14. Lach, das Bild hätte ich ja zu gerne gesehen, wie Du als Schlittenhund Dein Frauchen übers Eis ziehst :o). Ich habe gestern meinen Hintern auch auf dem Eis platziert, natürlich ebenfalls künstlerisch mit den Armen in der Luft rudern. Die Stilnote wäre eindeutig hoch gewesen nur am Gesichtsausdruck müsse ich noch üben meinte die Jury.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Emma und Lotte,

    also ich ziehe auch immer total wenn ich angeleint bin, aber obwohl es bei uns fast nie Schnee gibt, schimpft mein Frauchen immer total mit mir und murmelt immer etwas von wegen Ackerskifahren vor sich hin!! koennt ihr mir vielleicht erklaeren, was sie damit meint?

    ciao
    Cosimo

    AntwortenLöschen
  16. Wir wollten uns ganz herzlich bei euch für den lieben Kommentar bedanken. Es hat uns sehr getröstet, dass ihr an uns gedacht habt.

    Hier hat es ganz Dolle geschneit und Bella wühlt total gerne im Schnee. Sie zieht auch immer gerne wie ein Schlittenhund an der Leine.
    Alaska und Co gefallen uns gut!
    Liebe Grüße
    Stefanie und Bella

    AntwortenLöschen
  17. Ich hätte auch gerne einen Schlittenhund , aber einen der auch den Schlitten zieht wenn ich mich draufsetze! :) L.g. Diva

    AntwortenLöschen
  18. Einen Schlittennhund in diesen tagen zu haben, das ist der HIT! Ich hab neulich auch Skiehunde gesehen. Auch nicht schlecht für den müden Langläufer. Und Deine knuffigen Kuscheltiere sind herzallerliebst!
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen

  19. ♥ ...da hab ich doch gleich mal genauer das Foto angeguckt... na du wärst doch ein toller Schlittenhund:-)
    Schön weiss sieht es bei euch aus!!!!
    Wunderschöne Bilder!
    Und Frauchen hat da einen ganz ganz tollen neuen Hund in euer Rudel gezaubert!!!
    Klasse sieht er aus!
    ...na dann wärd ihr ja schon mal zu dritt um den Schlitten zu ziehen... lach...
    Ich grüss euch ganz lieb,
    Nathalie mit Sindy

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...