Mittwoch, 5. September 2012

Gefährliche Buddelei

Bei dem schönen Wetter sind wir natürlich viel auf der Wiese. Da gibt es so viel zu schnuppern und wir geniessen den Spätsommer. Natürlich buddeln wir gerne in Mäuselöchern. Aber jetzt sind hier auch Hügel mit einem Loch.
Wer wohnt denn hier drin? Frauchen sagte was von Maulwurf und Hügel nicht auseinander buddeln, aber wir waren viel zu neugierig um darauf zu hören. Also buddelten wir weiter.
Oh je, hätten wir nur auf Frauchen gehört. Auf einmal raschelte es unter uns und schimpfend stand er auf einmal da.
Weil die Sonne so schön schien, hatte der Maulwurf seinen Strohhut auf. Er wohnt ja sonst nur im Dunkeln und ist keine Sonne gewöhnt.
Herrje, wi...wi...wir haben nichts gemacht. Das war nur ausversehen. Eigentlich sind wir nur über den Hügel gestolpert. Schnell haben wir eine Entschuldigung zusammen gestottert.
War der sauer das wir seine schöne Wohnung kaputt gemacht haben.
Wir mussten dem Maulwurf versprechen nie mehr Wohnungen zu zerstören und dann war er wieder lieb zu uns. Naja, fast....auf jeden Fall hat er uns zum Abschied hinterher gewunken.
Jetzt sucht Mauli ein neues Winterquartier. Wir sind dann lieber nach Hause gegangen und als wir ins Bloggerland schauten, wartete schon die nächste Überraschung auf uns.
Biene und Mexi haben uns einen zuckersüßen Award verliehen. Hmm, der sieht ja lecker aus. So richtig zum anknabbern. 
Keine Angst, wir futtern ihn nicht auf, sondern geben ihn an 
weiter.
Dort werden Cartoons gezeigt, wie das Leben mit einem Hund wirklich ist. Was...das ist übertrieben? Ach wo.....;-) Das sind so klasse Zeichnungen, die uns täglich ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Jetzt braucht aber Dogtari ein wenig Aufmunterung. Vor kurzem ist seine Hündin Rala über die Regenbogenbrücke gegangen. Das ist so traurig. Vielleicht kann dieser Award ein klein bisschen trösten und ihn aufmuntern weiter zu machen. Lieber Dogtari, wir hoffen du freust dich.
So das war es wieder mal von uns. Habt noch eine schöne Woche.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Was für eine süße Bildergeschichte findet Frauchen und ich finde: Maulwürfe haben es echt in sich. Hier sind auch ganz viele Erdhügel ... mal hier ... mal dort ... aber gesehen habe ich ihn noch nie. Deswegen danke für das Bild, jetzt weiß ich wenigstens nach wem genau ich buddeln muss ;)

    Küsschen,
    Lilly

    AntwortenLöschen
  2. was für ein niedlicher maulwurf...sehr, sehr süß!

    glg, heike

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben seit kurzem einen Maulwurf im Garten und meine Menschen sind gar nicht glücklich darüber. Ich bin mir sicher, dass ich das Problem für sie lösen könnte, soll ich aber nicht! Frauchen hat's verboten. Unlogisch wie immer! Wuff, euer Karlsson

    AntwortenLöschen
  4. Hi Emma & Lotte,
    ich habe noch nie einen Maulwurf gesehen. Ich wollte mit Momo auch immer an solch kleinen Hügeln buddeln, doch ich durfte nicht :-(Hätte ich gewusst, WIE süß so ein Maulwurf ausschaut, dann hätte ich bestimmt DOCH gebuddelt! :-) Ich bin sicher, dass dieser kleine Kerl bald ein nettes Zuhause findet.
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh, ich liebe Maulwürfe.
    Die sind soooo süß !

    Ja ich weiß, im Garten sind die nicht so dolle. ;-)


    Ganz liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  6. Ui...der Maulwurf ist ja niedlich :-)

    Gratuliere Dir zu Deinem Award :-)

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  7. was ihr immer alles für lustige Tiere findet :-)) Der Maulwurf ist sehr goldig geworden...

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Emma und Lotte,
    der Maulwurf ist ja ein niedliches Kerlchen... und sobald er ein neues Zuhause gefunden hat, ist er bestimmt gar nicht mehr böse auf euch.

    Glückwunsch zum Award!

    Liebe Grüße vom Gipfelstürmer

    AntwortenLöschen
  9. cooler Mauli, der ist echt niedlich geworden. Finde ich auch viel süßer als die echten Maulwürfe,

    ganz lieb Grüße
    Roveena

    AntwortenLöschen
  10. :-) :-) :-)
    Josie und ich mussten grade herzhaft lachen.
    Man gut,dass der Maulfwurf Euch verziehen hat.So groß wie der ist, ist mit dem bestimmt nicht zu spaßen:-)
    Nu muss ich aber noch mal ganz schnell gaaanz liebe Kuschelgeburtstagsgrüße nachträglich zum Geburtstag hinter her schicken. Zwar zu spät,aber von Herzen.
    Liebes Wedel von Ronny.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Äh, ich werde langsam alt, hatte Dir doch schon gratuliert......*rotwerd* naja, doppelt hält besser:-)

      Löschen
  11. Hallo Emmi,

    ich buddel gar nicht gerne...
    Gut, dass es Hunde wie dich gibt, die meine Arbeit erledigen. Dafür ein Danke ;D Ich mache mir so ungerne die Pfötis dreckig oder gar nass...
    Obwohl ich auch so gerne mal einen Maulwurf fangen würden...
    Aber weisst du was? Ich habe mal einen erschnüffelt. Frauchen hat ganz doll geschimpft weil ich an der Leine gezogen habe ich hatte eine gute Fährte. Als ich stehen blieb buddelte sich auch so ein Wurfmaul ähhh Maulwurf hoch. Da bekam ich Angst und bin 2-3 Schritte zurück gegangen.
    Aber hey habe ich gute Ohren und eine gute Nase :D
    Viel Spass weiterhin beim Buddeln...

    Ein tolles Hundewochenende wünschen ich und Mami Dir

    AntwortenLöschen
  12. liebe Emma vielen Dank für deine/ eure aufmunternden Worte!
    Ich war schon wieder den Tränen nahe...aber euer kleiner Maule hat mich ganz schön zum schmunzeln gebracht!!!
    Der ist ja echt süß, ich arbeite grad an ein paar verruchten Igeln..schaut demnächst mal wieder rein!! Alles Liebe
    (auch noch zum Geburtstag♥) Bettina mit dem Kalli

    AntwortenLöschen
  13. Danke, das ihr den Maulwurfshügel mal untersucht habt, jetzt weiss ich ja endlich, wer da wohnt. Ich bin ja zu faul, selber nach zu schauen :-)
    LG
    Bentje + Berrit

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...