Mittwoch, 15. August 2012

Strandspaziergang

Zuerst möchte ich mich für eure lieben Genesungswünsche bedanken. Sie haben wirklich geholfen und mein Schnuppernäschen sieht schon viel besser aus. Die Tabletten bekomme ich mit einem Löffel Katzenfutter (Frauchens Geheimwaffe) und die Salbe lasse ich mir artig unters Näschen rubbeln. Dann gibt es hinterher immer ein Leckerchen für´s stillhalten.

Damit ich meine Pickelnase nicht mehr in Mäuselöcher stecke, sind wir einfach zum Kiessee gegangen. Im Wasser planschen macht bei dem tollen Sommerwetter sowieso mehr Spaß.
Emma: "Lotte, siehst du den Radfahrer da hinten? Wetten das der noch schneller radeln kann."
Lotte: "Frauchen hat den schon lange gesehen. Wir sind an der Strippe. Du brauchst gar nicht erst Anlauf zu nehmen. Gibt blos Ärger."
Emma: "Ist ja auch zu warm. Komm, wir gehen lieber ins Wasser."
Na gut, Strandspaziergang ist vielleicht etwas übertrieben. Aber wir sind immer schön am See entlang gelaufen. Da gab es auch jede Menge zu schnuppern.
Bei herrlichem Sonnenschein planschten wir immer wieder durchs Wasser.
Sogar Schattenbadeplätze gibt es hier.
Lotte: "Guckt doch mal was da schwimmt. Die sind ja interessant."
Weit draußen auf dem See waren ganz viele Wasservögel. Aber da die Lotte nicht gerne schwimmt, ist sie doch lieber bei uns geblieben.
So, das war es wieder mal von uns. Geniesst die Sonne und lasst es euch gut gehen.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Gott sei Dank geht es Dir schon wieder besser, wir hatten es erst heute gelesen, das sah ja richtig *iiiihhhh* aus, du warst aber sehr tapfer beim Tierarzt, ich mache mir auch immer in das Fell *schüttel*
    Wir wünschen dir trotzdem noch gute Genesung
    LG
    Bentje + Berrit

    AntwortenLöschen
  2. Solche komischen Pickel hatte ich auch mal. Bei mir waren die an den Lippen... War aber gar nicht so schlimm und die sind auch schnell wieder verschwunden. Mach dir keine Sorgen, Lotte! Die Surolan-Flasche kenne ich auch, mit der lass ich Silke nur in meine Nähe, wenn sie mir mindestens ein Pfund Leberwurst als Entschädigung anbietet :))) Liebe Grüße Karlsson

    AntwortenLöschen
  3. *boah* das ist aber ein toller Schwimmplatz und das Wasser ist so schön blau :)

    Liebste Grüße,
    Lilly

    AntwortenLöschen
  4. Ach du große neune ...das sah ja richtig fies aus mit dem Pickel :-( ... aua aua ...
    Na GSD geht es dir schon besser !
    Halte durch ... das schmieren muss sein, dann ist bald schon alles wieder gut !! Weiterhin Gute Besserung
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  5. Oh ganz vergessen, vor lauter Pickel ... die Bilder von euch am See sind super !! Da würde sich Sally bestimmt auch gleich rein stürtzen :-)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Emma,
    supi, dass deine Pickel langsam verschwinden. Ihr habt einen schönen Spazi am/im Wasser gemacht, SOWAS gefällt mir auch :-)Schöne Fotos sind das! Wasservögel ärgere ich gern, denn ich bin ja immer offline. Nur die fauche Schwäne darf ich nicht ärgern :-(
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  7. Ach Lotte, das ist aber echt schade... wenn man auf die Dinger zuschwimmt oder noch besser sich vom Ufer ranschleicht und ins Wasser springt machen die eine riiiiesen Wallung und flattern so lustig in der Gegend rum... das mache ich hier mit unseren Enten auch immer *pruuust* Langsan müsste die doofen Vögel ja wissen dass ich nur Spaß mache... aber die Dummchen machen das immer wieder *kicher*
    Liebe Hechelgrüße von vorm Ventilator
    Lilly... und Melli hockt hier auch irgendworum

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Fotos!

    Hab meinen Pulli-Beitrag editiert,
    Gibt's aufjedenfall als Beagle-Version :)

    LG

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht herrlich nach Erfrischung aus,lasst es euch gut gehen.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Hach, was für ein Vergnügen.... das erfrischende Bad und meine kleine Blogrunde nach dem Urlaub!
    Ich wünsch Dir noch eine feine Woche
    Liebste Rosaliegrüße∙∙♥♥∙∙

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Emma,
    es freut mich sehr zu lesen, dass es Dir besser geht und nach so einem schönen Tag am Strand was kann man sich noch Besseres wünschen? Ich muss seit Ewigkeiten ohne Wasser auskommen: Ich beneide Euch wirklich sehr!!
    Liebe Grüße auch an Lotte!
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  12. ...uiiihhhh seid ihr hübsche Hunde, schön, dass ich jetzt hierher gekommen bin. Mir gefällts sehr gut bei euch und ich komme sehr gerne wieder.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  13. schön zu hören das Emma schon besser geht, drücken weithin alle Daumen und Pfötchen.

    Auch wenn es kein Strand am Meer ist, es ist wunderschön da am See und die Wasserratte coole Socke hätte euch gerne begleitet ;-)

    Coole Fotos

    LG Achim mit Lady Marian

    AntwortenLöschen
  14. ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

    auweia....
    du armes... bist du krank?
    Da bin ich mal nur zwei Tage nicht
    wirklich online... und dann les ich
    sowas....
    Gute Besserung!
    Euer Ausflug an den Strand find ich
    wieder total cool!!!!

    Grüss euch lieb,
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  15. hallo Emma und Lotte
    oh hab das erst grade gesehen mit der dicken nase. da wünsche ich auch weiterhin noch gute besserung.ein ausflug zum see ist aber doch ne gute entscädigung und auch abwechslung. sieht auch nach ner menge spaß aus.
    pfotig sandy

    AntwortenLöschen
  16. schöööne Bilder!
    Ach ja, die liebe Sonne... bei uns regnet es jetzt... Aber da sind die Bilder gleich doppelt schön ^^

    LG,
    die Pinsels

    AntwortenLöschen
  17. Oh wie schööön.
    Unser Hennes ist nicht so der Badefreund.
    Wir fahren mit ihm viel Fahrrad.
    Aber so dolle kann er auch nicht mehr. Er ist schon 10.
    So langsam müsste ich ihm einen Fahrradkorb kaufen. ;-)

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  18. Das ist aber auch bei dem Wetter die beste Idee überhaupt. Da könnte ich mich glatt anschließen. Einen tollen Blog habt ihr!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...