Sonntag, 12. August 2012

Ach du meine Nase

Sowas kann aber auch wieder nur mir passieren. Da war mir doch in der vergangenen Woche ein rosa Pickel an der Nase gewachsen. Frauchen sagte: "Na, da hat dich wohl was gestochen? Das müssen wir mal beobachten."
DAS MÜSSEN WIR MAL BEOBACHTEN!!! Wenn DIE schon sowas sagt. 
Oh je, es wurden immer mehr Pickel. Bis zur Oberlippe, alles rot. 
Ich musste mit Frauchen zu "unserer" Tierärztin zotteln. Aber ich hatte Glück. Als wir ankamen, hing da ein Schild an der Tür und Frauchen las was von URLAUB. Mir fiel ein Stein vom Herzen und ich wollte nur noch schnell nach Hause. Leider hatte Frauchen auch was von VERTRETUNG gelesen. 
Ich hab Frauchen noch erzählt das die Pickel überhaupt nicht weh tun und auch nicht jucken. Aber nee, sie hat mich tatsächlich ins Hundetaxi verfrachtet und wir sind zur Vertretung gefahren.
Lotte durfte zu Hause bleiben. Die hatte es gut.
Dort angekommen, wollte ich gar nicht mit rein. Die Treppe roch schon so verdächtig. Aber Frauchen schob mich einfach vor sich her und riss die Tür auf.
Da freute ich mich, denn ich dachte zwei von euch Blogkumpelinen sind da. Diva und Emely. Aber ich hatte mich geirrt. Die Diva hieß Sissy und die Emely brachte ihren Namen vor Zittern gar nicht raus. Mist. Ich hab dann artig gewartet. Sissy war zuerst dran. Mutiger als ich war die auch nicht und musste in das andere Zimmer gezogen und geschoben werden. Aber raus war sie schnell. Die zitternde Emelydoppelgängerin wurde einfach unter den Arm geklemmt. Sie hatte keine Chance. Auch sie war schnell wieder draußen und nun war ich dran. Ehe mich Frauchen unter den Arm klemmt, bin ich doch lieber mit ihr mitgegangen. In dem anderen Zimmer waren zwei Tanten drin, die kannte ich gar nicht. Ehe ich noch was sagen konnte stand ich schon auf dem Tisch und die eine Tante fummelte mir an der Nase rum....Frechheit!
Die erzählte was von Infektion und während ich noch überlegte was das ist, hat die mir doch tatsächlich eine Spritze unters Fell gejubelt. Ne also Leute, so geht das aber nicht. Jetzt stürzte sich auch noch die zweite Tante auf mich und rumpelt mir mit ihrem Finger eine Creme unter die Nase. Muss einmassiert werden, sagte sie. Und das mir.....wo ich mich doch nicht von fremden Leuten betatschen lasse. Los Frauchen, heb mich jetzt hier runter. Ich will nach Hause. Die haben doch hier einen Knall. Aber nee, Frauchen musste ja noch warten und was musste ich sehen.....da nimmt DIE doch die Creme (Surolan) mit und noch Riesentabletten (Kesium 400 MG / 100 MG). Zur Strafe musste SIE aber eine Menge Kohle bezahlen. Pah, das hat sie nun davon. Aber dann bin ich da raus gestürmt.....die Treppe wieder runter......habe denen ordentlich vor die Treppe gepullert und nichts wie rein ins Hundetaxi.
Jetzt aber schnell nach Hause und mit der Lotte schimpfen. Die hätte doch wenigstens mitkommen können. Waren ja schließlich zwei Tanten da.
Nun schmiert mir Frauchen mindestens dreimal am Tag die Creme unter die Nase und die Riesentabletten mogelt sie mir auch irgendwie unter. DIE lässt sich aber auch immer was Neues einfallen.


Euch wünsche ich eine schöne Woche und bleibt gesund.
Eure Emma und Lotte (die nicht mit brauchte)

Kommentare:

  1. Oh, arme Emma ... werd schnell wieder gesund. Diese Tierärzte sind sowieso eine seltsame Rasse ... benehmen sich immer ziemlich komisch und oft total hinterhältig *grummel* Ein Glück, dass du nicht so lange dort bleiben musstest :)

    Liebste Grüße,
    Lilly

    AntwortenLöschen
  2. Na dann man gute Besserung für Dich Emma. Creme unter die Nase? Die würde ich einfach abschlecken - wenn se denn einigermaßen schmecken würde... Liebe Grüße - Bente

    AntwortenLöschen
  3. Oh je arme Emma, was es alles gibt. Aber so ein wenig Creme unter der Nase hältst du doch locker aus. Gute Besserung.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. mamma mia Emma!! wirklich furchtbar was dir da passiert ist! und Tieraertzte sind auch wirklich so das Hinterhaeltigste, was es in der Zweibeiner Welt gibt!! also, ich mache da auch immer ein Mordstheater und wehre mich mit Haenden und Füssen (sozusagen natürlich!, aber am Ende muss doch fast immer ich nachgeben! *seufz*
    Also, fast immer, denn mit den Ohrentropfen haben sie es nur das erste Mal geschafft, ein zweites Mal hat es da naemlich nieeee gegeben!!
    Auf jeden Fall wünsche ich dir eine gute und vor allem schnelle Besserung!!

    Ganz liebe Grüsse aus Italien
    Cosimo

    AntwortenLöschen
  5. Gute Besserung liebe Emma. Das ist aber auch eine fiese Entzündung. Tierärzte sind gemein, vor allem wenn man die nicht kennt. Ich hoffe deine Nase ist bald wieder ganz die alte.

    liebe Grüße
    Roveena

    AntwortenLöschen
  6. Meine liebe, arme Freundin.
    Da hast du ja einen Tag hinter dir. Hättste was gesagt, ich wäre mitgekommen, Pfötchen halten. Man ist ja derart verraten und verkauft in diesen Läden.
    Aber nun hast du es ja hinter dir :-))))) und wenn die Spritze und die Creme helfen, hast du das Drama bald vergessen.
    Ich drück dir noch ein kleines Gute-Besserung-Küsschen auf die Nase (also DANEBEN ;-)))

    Dein Angus

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht aber wirklich nicht gut aus. Also runter mit den Pillen und die Creme nicht immer ablutschen!

    AntwortenLöschen
  8. es ist besser, wenn du das alles mit dir machen lässt......dann wird es auch wieder gut.......ich habe ja auch so viel mitgemacht vor einigen Wochen......stell dir vor Endor und ich wollten heute die Möven jagen.......durften aber nicht......schade...hätte uns Spaß gemacht......dann hätte ich so gerne die Schäfchen gehütet.....kam nicht hin.....ZAun dazwischen........dafür durften wir leckeres Eis schlecken.....
    wau ...wau....Chuba und Endor

    AntwortenLöschen
  9. Ach Emma,
    du tust mir vielleicht leid! Ich habe auch so schreckliche Angst vorm Tierarzt. Heidi lässt Momo auch manchmal daheim, weil es nix nutzt, wenn wir BEIDE um die Wette zittern. Deine Infektion schaut aber auch blöd aus. Wir wünschen dir gaaanz schnelle Besserung und Heilung. Die Tabletten merkst du doch gar nicht, wenn sie unters Futter gemogelt werden. :-)
    Ganz liebe Wuffis schicken dir Isi & Momo

    AntwortenLöschen
  10. Mensch Emma sei froh das dein Frauchen so besorgt ist.Und mal ehrlich...so schlimm war es doch auch garnicht,oder? Du hast es gut geschafft und nun hoffe ich das deine fiese Infektion schnell we geht und wünsche dir gute Besserung.Auch von meinen 2 Mädels; Kira & Merle
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. au weja, das sieht aber gar nicht gut aus. Lass dich schön pflegen, dann geht es schnell vorbei und alles ist wieder gut.
    Pah, ich habe die Glückwünsche noch gelesen, ich bin nämlich wieder aufgestanden;-)) Vielen herzlichen Dank! Liebe Grüsse und gute Besserung wünscht, DJ

    AntwortenLöschen
  12. Liebe arme Emma,
    Deine Nase sieht echt nicht gut aus, aber das trübt Deine Schönheit kein bisschen! Und bald wird es Dir hoffentlich wieder gut gehen! Ich bin auch kein Held beim Tierartz, eigentlich bin ich eine richtige Memme! Also, Kopf hoch und gute Besserung wünche ich Dir!!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  13. Ach mano, Emma,
    ich hoffe, alles ist wieder gut und wer läßt sich schon gerne etwas unter die Nase reiben...
    Ich wünsche eine gute Besserung.
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Arme Emma - auch wenn ich bei den Zeilen etwas schmunzeln musste. Denn ich kann mir schon vorstellen, dass sich unsere lieben Wölfe wirklich etwas in die Richtung denken!

    Gute Besserung liebe Emma ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  15. Gute Besserung Emma! Immer schön die Creme nehmen, dann geht es auch schnell wieder vorbei.
    Liebe Grüße und Pfötchen,
    Charly mit Angela

    AntwortenLöschen
  16. Oh Emma, da hast Du aber doch ein liebes Frauchen.... schau das muß doch wieder heilen! Und das kann es jetzt ja auch. Du bist ja eine süße Maus, Dich besuchen wir jetzt öfter. Lg Dani mit ihren Jungs Chilli und Taco

    AntwortenLöschen
  17. Oh ne Emma - du machst auch Sachen !
    Oder besser gesagt : die machen Sachen mit dir !

    Dann mal schnelle und gute Besserung - der Niechkolben sieht wirklich nicht klasse aus.
    Also lass Frauchen mal fleißig salben und schluck die Riesentabletten.

    Mitleidige Grüße
    Kathi & Niña

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Emma, gute Besserung für dein Näschen! Mein Frauchen schafft es auch immer wieder mir Tabletten unterzumogeln. Ich glaube ja, das ist gar nicht so gut gemeint, wenn sie mir in der Küche was vom Tisch gibt. Sonst kommt ja auch alles in den Napf... Tztztz... Menschen...

    LG, Maya mit Frauchen Anne

    AntwortenLöschen
  19. Ja, das mit den Spritzen geht bei den Dovs immer ratz fatz. Aber es hätte auch schlimmer kommen können. Zum Trost wartet eine kleine Überraschung für Dich auf unserem Blog :)

    AntwortenLöschen
  20. arme Emma....ich mag die TA auch nicht wirklich gern aber wenn man schon hin muss dann müssen die 2 Beiner wenigstens eine dicke Belohnung springen lassen ! Gute Besserung Emma und Pillen schmecken am allerbesten wenn sie mit ganz viel Leberwurst eingenommen werden :-) Gute Besserungsbussis

    AntwortenLöschen
  21. Hallo du arme Emma-Maus,

    ich wünsche dir auf diesem weg gute Genesung und das der blöde Ausschlag ganz schnell in die ewigen Jagdgründen verschwindet.

    Dein Frauchen hat die Story so cool beschrieben das ich dabei noch lachen musste SORRY
    vielleicht sollte ich meine Foto erst nach euch schicken und dein Frauchen schreibt für uns *fg*

    Liebe Grüße
    Achim mit Lady Marian

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Emma,
    oh je, gute Besserung wünsche ich Dir! Immer diese doofen Tierärzte, ich gehe da auch nicht gern hin... hinterher tut es mehr weh als vorher. :(

    ABER du hast das toll geschrieben, ich musste richtig lachen. Den Humor hast du dir bewahrt, besser lachen als weinen.

    Liebe Grüße vom Gipfelstürmer

    AntwortenLöschen
  23. Na Emma wird es schon besser? So was dummes auch, kannste doch gar nicht gebrauchen! Gute Besserung wünscht der Roki

    AntwortenLöschen
  24. Na das sieht ja nicht gerade schön aus. Da musst du immer schön stillhalten, wenn Frauchen da Creme drauf macht!
    Wat mut, dat mut!
    LG

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...