Dienstag, 8. Mai 2012

Auf dem Weg nach Afrika

Ja Leute, ihr habt richtig gelesen. Ich möchte auswandern. Nach Afrika. Mir ist einfach zu kalt hier. Das ist doch kein Frühling. Heute morgen waren grad mal 5 Grad hier. Neee, ich will das nicht mehr.
Ich hab mich auf den Weg gemacht. 
Wollt ihr mit mir auf die Reise gehen. Ich zeig euch wo ich angekommen bin und wen ich getroffen habe. 
Aber immer der Reihe nach. 
Es war ein langer Weg und angekommen bin ich hier.
Eine völlig fremde Gegend und ganz andere Tiere als zu Hause. 
Ein Glück das ich einen kleinen Freund getroffen habe.
Der kleine Elefant war sehr freundlich zu mir und hat mir gleich was zu fressen angeboten.
Und stark ist der kleine Elefant. Schaut mal, was der alles tragen kann.
Boah, ich war beeindruckt. Ganze Baumstämme schleppte der weg.
Aber nun rief seine Mama und wir mussten uns leider verabschieden. 
Naja, eigentlich wollte ich auch wieder nach Hause. War doch ein bisschen warm dort und Emma und Frauchen haben mir auch gefehlt.
Der kleine Elefant zeigte mir noch schnell den Weg.
Dann ging er zurück.
Ich habe natürlich auch wieder nach Hause gefunden. 
Emma und Frauchen haben sich gefreut und der kleine Elefant hat mir versprochen, das er ein bisschen Sonne zu uns schickt. 
Also wenn ihr auch so einen kleinen Elefanten möchtet, der die Sonne bringt, dann meldet euch bei Frauchen.
Das war heute mal ein Reisebericht von Lotte

Kommentare:

  1. Bei uns ist er angekommen... freu-freu... ich habe dem kleinen Elefanten ein paar Nüßchen gegeben!!!!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein wie goldig der Elefant ist. Ich liebe Elefanten. Und die Geschichten zu all deinen Tierchen sind immer sehr schön zu lesen. Danke dafür.
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hi Lotte,
    da hat sich deine Reise ja wirklich gelohnt, da du ja sooo einen netten und süßen Ele getroffen hast. Der könnte mir mit seinem geflochtenem Schwänzchen auch gefallen:-)
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  4. der Ele war hier auch, heute nachmittag war es ganz warm bei uns und die Sonne schien wie in Afrika
    LG
    Bentje + Berrit

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lotte, da hast du aber einen süssen Elefanten getroffen als Freund;-))
    Ist aber trotzdem gut, dass du wieder den Weg nach Hause gefunden hast!!
    Liebe Wauzis Roxy und Saida

    AntwortenLöschen
  6. uI dann pass mal auf diese tolle Freundschaft auf...nicht das du die Hilfe vom Elefanten noch öffter brauchst :-)
    lg Joy und Becki

    AntwortenLöschen
  7. Ohhh, da hast du eine wunderbare Reise gemacht und hast uns sogar mitgenommen.
    Toll, dass der süße Fanti dir den richtigen Heimweg gezeigt hat, gar nicht auszudenken, wenn du dich verlaufen hättest.
    Emma und dein Frauchen wären dann untröstlich gewesen.
    Du hast ihnen bestimmt schon ganz doll gefehlt.
    Liebe grüße von Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
  8. Neee, Lotte! Das ist uns viiiel zu warm, wir brauchen viel Sand und lieber kühlere Temperaturen, so um 20-24 Grad.
    Leider war unser Urlaub viel zu schnell rum und ratzfatz hat einen das heimische Körbchen wieder!
    Dein kleiner Elefantenfreund ist echt süß.

    Liebe Grüße, Fips und Bonny

    AntwortenLöschen
  9. Bleib da, Lotte, wir brauchen dich doch!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Ihr Lieben...na, bleib schön hier liebe Lotte !! Du erinnerst mich immer an meinen lieben Barnie (der hatte auch so schönes Fell,nur braun war er). Sehr süße Geschichte, vielen lieben Dank für eure Glückwünsche und habt schöne sonnige Tage! Bettina P.S. Dein Elefant ist sehr knuffig geworden!!

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    also auf in den Süden ... ;-)))
    Unser "Kleiner" ist auch so ein "Ausreißer", ständig suchte er im Garten eine Lücke wo er entwischen konnte, inzwischen hat er es eingesehen, dass er nicht so leicht raus kommt.

    Liebe Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  12. Wow Emma, was für ein Abenteuer. Aber ich bin froh, dass du wieder da bist. In Afrika geht bestimmt zu 80% das Internet nicht. Und so könnten wir nicht mehr mit dir Kontakt halten. Ne ne ne. Gut, dass du dich anders besonnen hast.

    Der süße Elefant wird bestimmt ein gutes Zuhause finden.

    Grüßle, dein Angus

    AntwortenLöschen
  13. Ein netter Elefant. Noch dazu so hübsch und stark.
    der Roki

    AntwortenLöschen
  14. Wuff, was für eine Reise und eine noch aufregendere Begegnung.
    Ein richtig freundliches Elefantenkind hat die Lotte getroffen. Gut, dass Lotte auch wieder zurück ist aus Afrika. Das ist doch dort viiiiel zu heiß.
    Wuff
    Henry

    AntwortenLöschen
  15. huhu lotte- also mir -emil und meiner mama ebony, ist es irgendwie nie zu kalt :-)
    aber heute soll es ja wieder ganz tolles wetter werden und dann musst du nicht mehr auswandern, auch wenn das schade ist, weil du uns sonst sicher wieder so eine schöne geschichte erzählen würdest :-)
    liebe grüße von emil, eby und frauchen babette

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Lotte, das war ein spannendes Abenteuer,dass du da erlebt hast!
    Aber so unter uns,ich lieb es doch etwas kühler, mir ist es im Sommer einfach zu warm!

    LG Flanna Neufundi

    AntwortenLöschen
  17. Wie Afrika ? Liebe Lotte, so geht das aber nicht ! Auch wenn Du Abenteuer mit grauen Elefanten erlebst, so bitte ich Dich hier zu bleiben. Ich habe doch extra schönes Wetter bestellt und in Afrika wäre es doch mit Deinem Pelz eh viel zu warm !

    Also bleib, spring mit mir über grüne Wiesen und in kühle Bäche und geniesse den Frühling.

    Herzige Grüße auch an Emma und das Rudel sendet Euch
    Duke

    AntwortenLöschen
  18. Was für ein Glück, liebe Lotte, dass Du wieder zurück bist von Afrika, wie kann man nur soooo weit weg gehen, ne, das wäre nichts für mich. Von dem kleinen Elefanten war das sehr nett, Dir zu helfen und gestern haben wir schon viel Sonne von ihm bekommen. LG. PIT

    AntwortenLöschen
  19. Hey, toll - da hast Du ja richtig was spannendes erlebt! Ich bin fast ein bißchen neidisch...
    Weiß Du was? Ich glaube es wird bald ein bißchen wärmer hier - man kann es fast schon riechen...
    Liebe Grüße
    von den Wauzelweltlern

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...