Mittwoch, 11. April 2012

So eine Eierei

Da hab ich mich doch glatt bei der Eiersuche übernommen. Weil mein Futternapf hier ewig leer ist, hatte ich mir das größte Ei ausgesucht, was auf der Wiese rum lag. Frauchen hat gleich gesagt das das kein Ei vom Osterhasen ist.


Ganz mühsam hatte ich es vorsichtig nach Hause geschleppt. Damit Emma das große Ei nicht findet, versteckte ich es. Ganz weich und warm legte ich es ins Heu.
Als ich heute nachsehen wollte, ob es noch da ist, erlebte ich eine Überraschung. Aber seht selbst wer mich da begrüßte.
Boah, ist der kleine Drache frech. Jetzt spuckt der auch noch Feuer.
Na, das hat mir gerade noch gefehlt. Bis jetzt tapst der Drache ja bei uns rum. Hoffentlich lernt der nicht noch fliegen.
Nur mit seinem Schwanz schubst der Drache immer alles um. 
Hoffentlich gefällt euch der kleine Drache. Obwohl, so klein ist er gar nicht. Der Drache ist 18 cm hoch, 25 cm lang und mit den Flügeln ist er 25 cm breit. 
Wir versuchen ihn jetzt bei Laune zu halten, bis er Adoptiveltern gefunden hat.

Nachtrag: Der Drache hat ein neues schönes Zuhause gefunden.

Kommentare:

  1. Huhu - nich suchen nich suchen!!! Ich adoptiere ihn vom Fleck weg! Bitte bitte, er hat es echt gut hier! Ehrlich!Ich wär zwar Allein erziehende Drachenmom, aaaber das schaff ich schon!. Wenn ich in die nähere Auswahl käme meldet euch bitte!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. boah....was Du alles findest Emma !!!! Ich bin ganz beeindruckt!!! Der ist aber ganz allerliebst und findet hat ja jetzt schon ein Zuhause gefunden.....Dackelbussis

    AntwortenLöschen
  3. Hi Emma,
    da musst du noch mal schnüffeln gehen, oft legen Drachenmamas 2 Eier. Wenn du das findest und mit nach Hause nimmst, spielen die zwei Drachen erst mal miteinander und du musst keine Angst mehr haben, dass er was kaputt macht.
    Dann kann dein Frauchen auch 2 Adoptiveltern oder Mamas suchen...( soll ich dir was sagen? mein Frauchen hat sich den Drachen ganz genau angeschaut...wenn ihr Pfötchen wieder heile ist...will sie einen Drachen stricken...oh oh. Ob der dann beißt? )
    liebe Grüße von Tibi die meint, Frauchen soll lieber einen Beagle stricken.

    AntwortenLöschen
  4. Ooooch ist der süß, ich will auch so einen!!!!!! Guck mal, ob Du noch einen findest!!!!!
    Schlabberbussi, Phoebi

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh ein Drachenei habt ihr gefunden. Und was da so süßes draus geschlüpft ist :-) Wahrscheinlich war es das letzte Drachenei im Universum, also passt gut auf den kleinen Kerl auf ;-)
    Lieben Gruß Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hi Lotte,
    wenn du wirklich das Dracheei gefunden hast, dann solltest du dich schnell mit ihm arangieren. Vorsicht, wenn er Feuer spuckt! Aber DER ist sooo süß, der wird bestimmt ganz schnell adoptiert.
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  7. Super Leistung Lotte! Sowas schönes hast Du gefunden.

    AntwortenLöschen
  8. hihihi,bei euch passieren ja wunderliche Dinge....vielleicht sollte ich auch mal suchen gehn!? Viele Liebe Grüße Bettina mit dem Kalli

    AntwortenLöschen
  9. Das ist aber ein süßer Drache!!

    AntwortenLöschen
  10. ♥ oh jööö.... ist dein Post süss gemacht... lach... iiiihhh was habt ihr da für Dracheneier... grins... ein echt süsser Vierbeiner hast du da, herzallerliebst ♥♥♥
    hihi... und damit ich auch nichts verpasse bei dir... hab ich dich in meinen Reader mitgenommen ♥
    herzlichst Nathalie

    AntwortenLöschen
  11. Ja Emma, sag einmal, ist der niedliche, hübsche, freche Drache
    aus dem Ei geschlüpft??? Dann wird er sicher nicht lange bei euch bleiben wollen;-))
    Liebe Wauzis Roxy und Saida

    AntwortenLöschen
  12. Ach Du liebe Zeit, da hast Du ja wohl ein falsches Ei erwischt. Hübsch ist er ja, aber hoffentlich kommt nicht die riesige Drachenmama und fordert ihn zurück. Geht bloß rechtzeitig in Deckung; PIT

    AntwortenLöschen
  13. Gott sei Dank habe ich den nicht gefunden, da hätte ich Angst vor..., obwohl, noch ist er ja kleiner als ich.:-)

    AntwortenLöschen
  14. Emma du hast ja das Urmeli gefunden. So niedlich. Lieben Gruß Doris mit Justin

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...