Mittwoch, 23. November 2011

Zeigt her Eure Lieblinge - Runde 19

Wir staunen ja jede Woche das Solitary doch wieder ein neues Thema einfällt. Also alle Achtung. Diesmal ist es wieder geteilt. 

Für die Hundebesitzer lautet das Thema: Zeigt eure Hunde im Körbchen, in der Hundehütte oder lasst euch eine witzige Behausung einfallen.

Für die Katzenbesitzer lautet das Thema: Zeigt eure Katzen im Karton, in der Einkaufstasche, in der Höhle des Kratzbaumes oder in einer anderen witzigen Behausung.

Also zuerst Hund im Körbchen. Lotte mal wieder nach einem Nebelspaziergang etwas feucht, ruht sich im Körbchen aus.
Eine Hundehütte haben wir nicht....aber da fällt uns was ein...wir haben doch eine rollende Hundehütte...das ist doch auch eine Behausung.
Ähhh, ja und Rambo hat gestreikt. Jedesmal wenn Frauchen mit der Knipse hinter ihr her war, ist sie auf ihr Sofa. Aber das hatten wir ja schon und ein Sofa ist eben keine Behausung. Also wird Rambo heute von unseren Rennmäusen vertreten.
Die sind wenigstens in ihrer Behausung und eine guckt gerade raus.

Die Sponsoren für die Tierparade sind Shirtzshop, Personello, Wunderkarten und Wunschfutter
Na hoffentlich haben wir die Runde nicht vollends verhauen und Rambo´s Vertretung gilt. Wir werden mal vorsichtig bei den anderen gucken gehen.
Ganz liebe Grüße an alle Leser
von Lotte, Emma und den Mäusen

Kommentare:

  1. Tolle Fotos und eine nette Vertretung! Die darf gern öfter kommen liebe Emma! ;) Nächste Woche kommt übrigens das Überraschungspäckle für Euch Süßen!

    LG Soli

    AntwortenLöschen
  2. Hi Emma & Lotte,
    ich denke mal schon, dass rambo's Vertretung so in Ordnung geht und zählt! Schaut allemal süß aus!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  3. Ist das wieder niedlich, ganz tolle Fotos.

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Rambo hat aber eine niedliche Vertretung!
    Lotte lässt das ganze kalt und Emma will daaaa raaaaaus;-))
    Viele liebe Wuffis Roxy, Saida und Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    das sieht super gemütlich aus. Wir haben auch eine "rollende Hundehütte". Unsere zwei würden das Auto so bezeichnen. Besonders der Kleine, der springt mit Freude ins Auto, weil da gibt es Leckerli. Winnie ist das egal, sie mag Auto fahren nicht.

    Liebe Grüsse
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Ja, so sind Katzen eben... Meine muss immer SOFORT in jeden Karton der irgendwo auch nur halbwegs zu erkennen ist (falls da noch etwas drin ist wird es gnadenlos platt gewalzt, da kennt die nichts)... aber WEHE man WILL dass sie irgendwo reingeht um zB ein Foto zu machen
    "Hunde kommen, wenn sie gerufen werden. Katzen nehmen die Mtteilung zur Kenntniss und kommen gelegentlich darauf zurück."

    Liebe Grüße
    Melli

    AntwortenLöschen
  7. Hach sind das wieder süße Fotos :-)
    Nebelfeucht....*lach*, das haben wir momentan auch oft.
    Eine rollende Hundehütte?

    Liebe Grüße
    Katinka

    AntwortenLöschen
  8. Hihi...Nebel macht wohl müde, hm? Lotte sieht völlig erledigt aus. ;o)
    In eurer rollenden HuHü könnte man glatt einige Tage wohnen, stimmt! Ich finde das Teil richtig gelungen.
    Und das Bild von der Rennmaus - knuffig. Schön, dass die Tiere bei euch so toll gehalten werden!

    AntwortenLöschen
  9. und wie eure Rücken entzücken ;-)

    Bussi und einen schönen 3.Adventabend noch ihr Dominosteinchen
    eurer Indi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...