Dienstag, 16. August 2011

Rohkost

Nein, nicht für uns. Diesmal für Frauchen. Sie hat ein Testpaket von Keimling.de erhalten. Die müssen gewusst haben das Frauchen eine Naschkatze ist und haben ihr einen Konfektkasten und zwei Bücher geschickt. Davon möchte SIE euch heute mal erzählen.

Hundebesitzer sollten ja immer fit sein und sich gesund ernähren. So wollte ich einmal etwas völlig neues probieren.  
Gesundes Naschen - geht das?

Im Konfektkasten
"Erlesene Rohköstlichkeiten" sind sechs Tütchen, gefüllt mit jeweils fünf Pralinen.

Schoko-Pur
Schoko-Haselnuss
Schoko-Kokos
Schoko-Minze
Schoko-Mandel
Schoko-Vanille

Für dieses Schokoladenkonfekt werden ausschließlich ungeröstete Kakaobohnen verwendet. Die Süße kommt von BIO-Früchten. Es wird kein Zucker zugesetzt und keine Milch verwendet. Alle Zutaten kommen aus kontrolliertem ökologischem Anbau.

Dieses Konfekt wird in einer kleinen Manufaktur, in begrenzten Mengen, nur für Keimling hergestellt.

Pralinen in Rohkostqualität, natürlich ohne Zuckerzusatz.  Eine völlig neue Erfahrung für mich. Abschließend kann ich sagen, das sind keine Pralinen, wo man schnell mal einen halben Kasten futtert, sondern echt was zum Genießen.

Im Kochbuch "Roh-mantische Genüsse" stellen 10 Spitzenköche rohköstliche 4-Gänge Menüs vor. 82 Seiten mit Rezepten für ungekochte Speisen. Für jedes Rezept gibt es eine Abbildung, die Zutaten, eine exakte Beschreibung der Zubereitung und sogar die Küchenutensilien, die man dafür benötigt, sind aufgeführt.

Das zweite Buch "Ich bin gesund. Mit frischen Säften" liefert auf 69 Seiten Nährwertinfos und ganz viele Saft-Rezepte. Es geht um Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und vieles mehr. Ihr erfahrt welcher Nährstoff wann gut ist. Wer einen Entsafter sein Eigen nennt, kann diese Rezepte leicht zubereiten.

An dieser Stelle möchte ich mich bei Keimling.de für dieses tolle Testpaket bedanken. Die Pralinen schmecken lecker und sind auch eine tolle Geschenkidee.

Kommentare:

  1. Rohfütterung für Hunde - na klar.
    Rohe Pralinen für Zweibeiner....hm.
    Kann ich mir grad nicht so vorstellen, muss ich aber glaub ich auch mal probieren. Habe aber gelesen, die sollen relativ teuer sein...
    LG Desiree & Herr Bödefeld

    AntwortenLöschen
  2. stop! aufhören! nicht mehr weiter von diesen köstlichkeiten schreiben! frauchen läuft das wasser im mund zusammen und gleich kann sie vor lauter sabber nicht mehr für mich tippen.

    dackelbussi

    AntwortenLöschen
  3. Hoert sich klasse an..... Gott sei Dank gibt es bei uns auch kleine Farmer, wo man frisches Obst/Gemuese direkt vom Feld bekommen kann. Schade nur, dass diese Farmen eigentlich immer neben den 8 spurigen *in eine Richtung* Autobahnen liegen..... Schmeckt aber trotzdem :) Da hier in California das Wort "Health" (Gesundheit) ein sehr beliebtes Wort ist, bekommt man an jeder Ecke frisch gepresste Saefte - sehr zu meiner Freude! Allerdings hab ich hier noch keine "gesunde Pralinen" gesehen.... Hoert sich aber sehr interessant an!
    VG aus OC California
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Ich will auch so´n Testpaket... was muss ich tun???
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den interessanten Beitrag, ich wusste gar nicht, dass es so ETWAS gibt. Dann könnte Heidi ja jetzt mit mir gemeinsam BARFen?!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  6. Das klingt ja super!
    Hmm .. bei deinem Geschreibe bekomme ich voll Hunger.....
    ....na toll.....

    AntwortenLöschen
  7. Das liest sich ja alles ganz Klasse.
    Gibt es das auch für Vierbeiner? Bei Henry legt der Speichelfluß gerade enorm zu.
    Liebe Grüße
    Heike
    (Henry musste jetzt ganz schnell nmach unten, die Tstatur klebt schon)

    AntwortenLöschen
  8. Uuups, servus schlechtes Gewissen...

    Ich werde meinen ungesunden Riiiieseneisbecher schnell auslöffeln - und uns also heute noch wenigstens einen gesunden Saft pressen.

    Hmmm... Nach angemessener Wartezeit.

    LG, Klarissa

    AntwortenLöschen
  9. lecker...da läuft meinem frauli gleich das wasser im mund zusammen und mir sowieso...

    AntwortenLöschen
  10. So sehen also gesunde Naschereien aus. Mmmmh lecker, wo kann man es bestellen?

    AntwortenLöschen
  11. liebe emma und frauchen,
    ich war euch gerade besuchen und wollte mich für die lieben worte bei mir bedanken. da sah ich euer hübsche bommelpferdchen- was für eine süße idee!!!!!
    als ich einen kommentra abgeben wollte, war darunter dieser verwais "das könnte sie auch interessieren" rohkost....auch wenn der beitrag schon von 2011 ist :-)
    in letzter zeit habe ich mich sehr mit meiner ernährung befasst, und habe auch über rohkost gelesen und fand das sehr interessat. gerade was das naschen angeht. wenn ich süßgelüste bekomme nasche ich daddeln, in deren mitte stecke ich nüsse- das ist sooo lecker.
    liebe grüße
    babette mit eby und emil

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...