Montag, 4. November 2019

Perfektes Spazierwetter

... hatten wir am Wochenende. Ja, der November startete bei uns recht mild. Es regnete zwar ab und zu, aber wir haben uns einfach die trockenen Zeiten ausgesucht für unseren Spaziergang. So konnte der Regenmantel im Schrank bleiben.
am Waldrand
Am schönsten war es natürlich wenn sich sogar die Sonne durch die Wolken mogelte. Etwas besonderes ist eigentlich gar nicht passiert. Wir haben einfach nur das schöne Wetter genossen. Weil es immer mal geregnet hatte war Emmas Lieblingspfütze wieder gut gefüllt.
Emma
Ehrlich, ich bin nur durch gelaufen. Ich schwöre!
Ja, aber nur weil Frauchen gleich gerufen hat als du einen Bauchklatscher machen wolltest.
Beagle
Dafür sind wir dann mit den Zweibeinern geflitzt. Gaaanz schnell und gaaanz lange ... bis SIE vollkommen aus der Puste waren. Rennen und knipsen geht nicht.
Fliegeohren
Oder nur grottenschlecht. Aber Herrchen hat es wenigstens versucht.
Birkenwäldchen
Es war schon erstaunlich das Herrchen den Blick zum Wäldchen einigermaßen eingefangen hat vor lauter Japserei. Die Birken sind wirklich alle tot und der Rest steht ziemlich windschief da. Eine richtige Herbstfärbung will sich hier nicht einstellen.
Pause
Ich glaube die Zweibeiner brauchen eine Pause.
Nasenarbeit
Na dann schnüffeln wir lieber langsam weiter. Schließlich wollen wir keine Nachricht verpassen. Hier gibt es schon richtige Trampelpfade von Rehen und Hasen und Füchse haben wir auch schon oft hier gesehen. Die Zweibeiner haben keine Ahnung wer hier alles langläuft und wir verraten ihnen natürlich auch nicht alles ;-)
Herbstlaub
Auf dem Weg nach Hause haben wir noch das bunte Herbstlaub gesehen. Es leuchtete so schön rot in der Sonne. Zu Hause sind wir in unsere Körbchen geplumst. Flitzen und wilde Tiere schnuppern macht müde. Aber dann hatten wir grooooßen Hunger.
Lotte
Nun wünschen wir euch einen guten Start in die neue Woche.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Lotte hat ja schon einen ganz schönen Wintermantel an.
    Die sieht nach richtig viel Fell aus . Gestern war das Wetter hier
    echt ok. Gerne mehr davon . :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Ach, da hattet Ihr aber viel Glück mit dem Wetter. Bei uns sollte es das ganze Wochenende regnen und wir sind recht gut durch das Wochenende gekommen und sind schönlange gelaufen...
    Gechwindgikeit un gute Fotos gehen bei mir auch nicht gut.;o)

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Ach Ihr Lieben, wie schön, dass Ihr die Regenpause genützt habt und uns so schöne Fotos mitgebracht habt. Ja, der Wald der leidet hier auch, das ist ganz schrecklich und macht mich traurig. Hier ist im Moment Regen, Regen und nochmal Regen angesagt aber wir wollen uns nicht beschweren und machen es uns einfach drinnen gemütlich und fein.

    Herzliche Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Ihr Lieben,
    Hier war das Wetter ganz genauso, wie bei Euch.
    Auch wir haben einen Sonnenspazi gemacht.
    App schöne Pfütze, Hasen und Rehe gibt es hier kaum.
    Hier beherrschen die Wildschweine Wald und Feld.
    Habt eine schöne Woche.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kumpels,
    die Bilder sprechen von einem tollen Sonntagsausflug. Das mit den japsenden Menschen kenne ich auch - wenn wir so schnell schlapp machen täten.....
    Das mit den Birken ist schon traurig, bei uns sind es die Tannen und Buchen die unter der Trockenheit sehr leiden.
    Eine kuschelige Woche wünscht
    Ayka

    AntwortenLöschen
  6. Ein schöner Ausflug und die Zweibeiner außer Puste. Hechel, hechel !
    Ich glaube der gehäkelte Snoopy denkt gerne an den Ausblug in den
    winterlichen Favoritepark zurück, als er mit dem Muffelwild Bekanntschaft gemacht hat.
    Das wäre sicherlich auch mal was für Euch. Nur dort müßt Ihr an der Leine gehen, aber das Muffelwild kommt sicherlich auch zu Euch.

    Alles Gute und einen schönen TAg.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  7. Hier war es irgendwie komisch warm ... ich hatte viel zu viel an beim Sonntagsspaziergang *schwitz* Ja rennen und knipsen geht nicht *lach*
    Aber ein paar wunderschöne Fotos habt ihr mitgebraucht ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  8. Da hattet ihr mit dem Wetter mehr glück wie wir . bei uns waren die Regenpausen sehr kurz und nass von unten war Dina immer. Dina hast es nass zu werden, ganz anders eure Emma, die genießt ihre Pfützen und versucht ein Maximum aus ihren Spaß rauszuholen.... so tolle Dinge habt ihr geschnuppert und so flott seid ihr unterwegs gewesen, kein Wunder, dass ihr müde und hungrig ward.

    lg gabi & dina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo ihr Lieben,
    das war ja ein wunderschöner sonniger Spaziergang. Und so ein Bauchplatscher in der Pfütze wäre schon was Feines, das würden meine Jungs auch immer gerne machen. Aber hinterher ist es echt eklig :-)
    Alles Liebe und genießt die Zeit
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Da hattet ihr ja wirklich Glück mit dem Wetter.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
  11. Wie schön, dass ihr so ein Wetterglück hattet - hier war es eher durchwacsen und grau ;) Ich gebe zu, ich flitze nur ganz selten mit den Hunden ... die sind mir einfach zu schnell. Und ganz ehrlich flitzen und knipsen ist eine Meiterleistung - da muss das Bild nicht perfekt scharf sein!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  12. Ganz herzliche Grüße aus Bremen von Kathrin mit Lola & Lillifee

    AntwortenLöschen
  13. Hier hat der November eher grau, aber immer noch mild begonnen. Mittlerweile scheint wieder die Sonne, aber es ist empfindlich kalt geworden. Heute hatten wir den ersten Nachtfrost :O Jetzt ist wettertechnisch bald Schluss mit lustig :(
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  14. Ui, die Pfütze ist ein See, wann habt ihr das zuletzt erlebt?
    Der Anblick des Waldes ist ein Jammer, da darf man sich über jedes 'Pfützlein' freuen: Hinein in's erfrischende Nass!
    LG Susi

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Du kannst deinen Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich löschen lassen. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.