Donnerstag, 7. November 2019

Mogelpackung

Ui, das Frauchen wird doch wohl keine schlechte Laune haben?
Nee, die ist nur etwas genervt.
Aber nicht von uns. Wir sind ganz artige Hunde ... und auch keine Mogelpackungen.
ganz schön windig
Diese Mogelpackungen kommen aus diesem Internet zu uns geweht und landen auf unserem Blog. In letzter Zeit werden es immer mehr. Ganz heimlich versuchen sie sich einzuschleichen auf ziemlich alten Blogbeiträgen.
da war was
Sehr gut getarnt sind sie als überaus freundliche Kommentare. Ehrlich, wir freuen uns über jeden Leser und über eure lieben Kommentare. Ohne Kommentare würde das bloggen doch gar keinen richtigen Spaß machen. Es würde uns was fehlen. Die Kommentarfunktion haben wir auf "anonym" gestellt. Damit auch jeder, der hier landet, ein paar nette Worte hinterlassen kann.
Wachhunde
Aber das hat eben auch Nachteile. Als Bloggerhunde passen wir nämlich immer auf und erschnuppern sofort diese seltsamen Kommentare. Wir würden euch ja jetzt sehr gern mal so einen Kommentar hier rein kopieren, aber dann geben wir den Personen gleich wieder einen Auftritt.
schnuppern
Die Kommentare selbst sind sehr freundlich geschrieben. Aber der Absender hat es in sich, denn verlinkt sind irgendwelche Hotels (meistens in Italien), oder Darlehensangebotsseiten oder es sind seltsame Vergleichsseiten verlinkt und neuerdings auch Onlinecasinos. Diese Kommentare sind die reinsten Mogelpackungen.
Herbst
Echt jetzt Leute? Mit solchen Themen haben wir doch nun wirklich nichts am Hut. Sucht euch doch bitte die jeweils passenden Blogs aus und fragt dort nach einem Link. Aber sich hier so einfach rein mogeln ... das geht gar nicht.
der Hund kommt
Ach ja, falls ihr eure Kommentare irgendwann mal sucht. Die haben wir selbstverständlich gelöscht und werden das auch weiterhin machen.  Auch wenn unser Frauchen so langsam davon genervt ist. Wenn euch unser Blog wirklich gefällt, dann kommentiert doch einfach anonym ;-)
Lotte
Na hoffentlich haben wir jetzt nicht unsere treue Leserschar verschreckt. Aber vielleicht habt ihr ja auch schon solche Kommentare mit komischen Links bekommen.
Eure Kommentare sind uns natürlich immer willkommen. Wir lesen sie alle und freuen uns über jeden einzelnen. Selbstverständlich freuen wir uns auch über neue Leser.
bei den Hagebutten
So, nun haben wir uns mal unseren Ärger von der Hundeseele gebellt. War mal nötig ;-)
Unsere Fotos haben euch hoffentlich trotzdem gefallen.
Hier hat die Knipsmaschine gemogelt. Das Blümchen ist gar nicht so groß wie das Windrad ;-)
gemogelt
Damit wünschen wir euch heute schon ein schönes Wochenende.
Eure Emma und Lotte

Kommentare:

  1. Ich hatte das gleiche Problem auch schon,

    Da hilft nur eins, diese Kommentare immer wieder löschen.
    Ich weiß das nervt.

    LG gabi & dina

    AntwortenLöschen
  2. Ach habt Ihr das Problem auch. Ich lösche das immer gleich, ausserdem geht es in den Spam, so passiert es halt auch, dass ich bei sovielen Spamkommentaren auch manchmal einen richtigen Kommentar lösche, der eigentlich ein ganz netter war.
    Kann man nichts machen, da müssen wir eben durch.

    Euch ein schönes Wochenende und lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Das ist mir auch schon passiert und in der Regel lösche ich die Kommentare, wenn ich sie entdecke. Meist erscheinen sie tatsächlich zu älteren Beiträgen, aber man findet sie über die Kommentaranzeige.....
    Ärgerlich finde ich das auch.....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke, die das Bloggen auch wegen der Kommentare liebt

    AntwortenLöschen
  4. von Helga:

    Hallo Ihr Lieben,

    bell Euch was, dieses Leben hier mit der Instagram und Twitterwelt ist nix für uns. Die verarschen uns was das Zeug hält, denn als Vierbeiner ohne Hände und Handytasche und wir als die mit der 8 vorndran, mit denen machen die was sie wollen. Ja, was wollen die denn, sich die Taschen vollstopfen? Wir nicht, wir schreiben uns, erzählen uns was, genießen unser Dasein und die Natur und laßen uns nicht beirren. Ich glaube die haben nur Langeweile, statt was sinnvolles zu tun, zum Beispiel dem Knecht Ruprecht helfen, der muß jetzt wieder schwer arbeiten, während andere nur Blödsinn machen.
    Schön ist es noch draußen, wenn auch ein wenig huschelig schon, drum gehn wir auch gerne wieder heim ins Warme. Einfach löschen und weitergehen, die
    Grüße von Helga und Kerstin entgegennehmen, was gibt es Schöneres?!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ihr Lieben,
    da hilft einfach nur die re. Maustaste die konsequent Del. drückt, obwohl auch wir manchmal sehr grummeln was da alles durchs Netz geflogen kommt.
    Ich freu mich jedenfalls immer über die Kommentare von lieben Bekannten.
    Eure Ayka

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja das kenne ich auch. Da kommen Sachen da hat man noch nie von gehört
    Oder kann etwas damit anfangen . Einfach blöd solche Kommentare .
    Dafür sind eure Bilder auf jeden Fall schön :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  7. Eure Bilder zeigen ganz deuchtlich, dass ihr keine Mogelpackung seid ... und der Rest ist leider einfach nur nervig. Aus irgendwelchen Gründen hat das bei uns zum Glück aufgehört und ich bin auch sehr froh darüber :)
    Und nette Kommentare schreiben wir hier immer wieder gerne.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe deine Fotos... und solche Kommentare sind einfach ... na du weißt bestimmt was ich schreiben wollte.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Ja, diese Kommentare sind nervig. Musste die letzte Zeit auch ständig welche löschen.
    Bei euch schaut es ja fast noch spätsommerlich aus. Die Blümchen und das hohe Gras, so schön. Bei uns ist gestern schon der erste Schnee gefallen.
    Hab einen schönen Abend und ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja, solch Kommentare hatte ich auch schon, und SOFORT gelöscht!
    Natürlich haben mir eure Fotos gefallen, besonders das letzte.
    Super, man denkt wirklich, dass das Blümchen die Höhe des Windrades hat :-)
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Du kannst deinen Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich löschen lassen. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.