Donnerstag, 9. Mai 2019

Heute ist auch Rambo dabei

Nein, nicht bei unserem Spaziergang. Rambo verlässt doch unser Gärtchen nicht. Das ist auch ganz gut so. Frauchen hätte keine ruhige Minute wenn Rambo über die Straße gehen würde. Darum wollen wir uns heute ein bisschen beeilen damit wir euch noch die Fotos von Rambo zeigen können.
Lotte hat es eilig
So, mal einen Schritt zulegen. Hund weiß ja nie wie lange die Sonne scheint. Ein bisschen Zeit zum schnuppern nehme ich mir trotzdem. Muss ja auch noch die "geschäftlichen" Angelegenheiten erledigen. So ein Platz muss sorgfältig ausgesucht werden.
Schnupperarbeit
In der Zeit kann euch Frauchen mal die schönen Blüten von den Büschen zeigen. Sooo schöne Blüten und keine Biene ist zu sehen. Bestimmt ist es denen zu kalt. Das hat die Natur wieder ungünstig eingerichtet.
Frühlingsblüten
Das wäre doch bestimmt ein Festmahl für die Bienen. Apropos Festmahl ... Frauchen, du könntest ruhig mal in deine Hosentasche fassen. Da sind doch bestimmt Keksis drin. Ich guck doch auch ganz lieb.
Emma
Nicht ganz so einfach ist es ja von Rambo Fotos zu machen. Rambo ist absolut knipsmaschinenscheu. Jedesmal wenn Frauchen sich anschleichen möchte, ist das Katzentier verschwunden.
Beagle
Und ich, die Emma, muss sie dann wieder suchen. Allerdings ist die Rambo dann sehr sauer wenn ich sie verpetze. Da kann es dann schon mal vorkommen das ich von Rambo einen Klatsch auf den Allerwertesten kriege. Natürlich ohne Krallen. Trotzdem würde sich das Rambo bei Lotte nie trauen.
Rambo trinkt
Rambo hat einen Draußenwassernapf. Ihr schmeckt eben auch das Wasser draußen viel besser, als aus ihrem Wassernapf drinnen. Für die Kratzer am Wassernapf bin ich, die Emma, zuständig. Ich habe nämlich Rambo schon einige Male den Napf einfach geklaut.
Katze Rambo
Ohje, da guckt sie schon wieder genervt. Dabei hat sie den Napf immer wieder bekommen. So kleine Streiche müssen doch erlaubt sein. Sie stänkert ja auch immer mit mir ... und zwar nur mit mir. Aber diesmal hat sich Rambo beschwert, weil wir euch im letzten Post die schönen lila Blumen gezeigt haben und Rambo ja auch lila Blumen hat. Nein Rambo, wir haben dich und deine Blümchen nicht vergessen.
Glockenblumen, Hornveilchen
Und schon guckt Rambo wieder ganz lieb. Naja ... halbwegs.
Rambo
Aber wer schnarcht denn hier so laut?
War das jetzt echt sooo langweilig? Lotte ist schon eingeschlafen.
Lotte schläft
Dann wünschen wir euch heute schon ein schönes, kuscheliges Wochenende.
Eure Emma, Lotte und Rambo

Kommentare:

  1. Ich hoffe, dass die Bienen noch kommen. Ich habe Angst, dass wir sie mit unserem Leben verdrängt haben.

    Schön, dass es doch noch Fotos von Rambo gibt. Sie ist ja wirklich eine niedliche Katze.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr Süßen,
    schön, dass Rambo auch mit dabei ist. Sooo süß. Und ihr drei vertrag doch bestimmt sehr gut :-)
    Schöne Bilder von Euch allen.
    Liebe Grüße,
    Tanja und die Häschen Willi und Baby

    AntwortenLöschen
  3. Katzen sind halt ganz anders und so eigen. Da ist nichts zu machen , wenn die nicht wollen , dann läuft halt nichts. Hier gab es mal eine Katze die lief immer mit zum Gassi gehen. Das war schon ein lustiges Gespann :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja eine lustige Geschichte. Ich habe sie gerade genossen. Wir haben nur die Bella und das ist eine gaaaanz Liebe, bissel unerzogen noch, wie halt Jugendliche in der Pupertät sind, gelle ;-)
    ich hoffe, dass die Bienen noch kommen.
    Viele liebe Grüße sendet Dir Rosi ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  5. Nööö, langweilig wars gar nicht, dass aber Rambo Popoklaps an dich verteilt, das darfsr du echt nich durchgehen lassen. Ich würde dem noch weitere Dinge klauen als nur den Wassernapf, da könnte er grimmig schauen so feste wie er will.
    Liebe Grüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
  6. Na, ihr beiden,
    "Katzen sind die klügsten Tiere der Welt" meint immer meine Schwiegertochter und ich glaube, dass das auch stimmt.
    Rambo ist auch eine ganz ganz Schöne, ich habe schon gedacht, wo sie denn ist. Aber wenn sie sich immer in den Blümchen versteckt und Emma eine gelangt bekommt? :-)
    Lottchen schläft da lieber und ist zufrieden. Chchch!
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  7. Wir fanden den Bietrag auch überhaupt nicht langweilig ... aber Lotte war ja dabei und wollte wohl nicht alles nochmal anschauen ;) Rambo ist schon niedlich - so hübsch und so kamerascheu. Ich bin sicher, Rambo und Du emma, ihr neckt euch nur deshalb, weil ihr euch so mögt.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  8. ein weitergeleiteter Kommentar von meiner Mama:

    Hallo alle hier auf vier Pfoten,

    na das ist auch richtig so, daß Rambo auch ihre Lilafarbigen verteidigt. Emma, was willst Du denn mit dem Wassernapf? Du hast doch Deine Pfützen. Katzen sind da sensibler als ihr Hunde und geärgert wollen sie gar nie nicht werden. Also Schuster bleib bei deinen Leisten und wenn Lottchen den Schlaf des Gerechten schnarcht, laß sie ruhen. Schließlich ist sie ja die Ältere und auch noch Vorsitzende dazu. So hat jeder sein Arbeitsgebiet und die Brötchen muß man auch erst verdient werden. Mancher Job kann schon sehr anstrengend sein. Das Wochenende naht und ist für alle zum Ausruhen da und so bitten wir Petrus um Sonnenschein und liebe Grüße von der Helga und von der Kerstin, sind mit dabei.

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Du kannst deinen Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich löschen lassen. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.