Samstag, 1. Dezember 2018

Querbeet durch den November

Schon wieder ist ein Monat vorbei. Boah, ging das schnell. Der November verging wie im Flug und obwohl die Knipsmaschine bei Nieselwetter Ruhepause hatte, sind wieder jede Menge Fotos übrig geblieben. Na da kann doch der November gar nicht sooo schlimm gewesen sein.
Emma
Wir haben diesmal nicht nur Fotos von uns ausgesucht, sondern auch von unterwegs. Es gibt doch immer so viel zu entdecken.
Baumpilz
So wie diesen Baumpilz. Na wenigstens an den Bäumen wachsen Pilze. Fliegenpilze haben wir dieses Jahr leider nicht gefunden. Es war alles viel zu trocken.
Emma und Lotte
Mäuse haben wir leider auch nicht gefunden. Obwohl wir uns wirklich wieder alle Mühe gegeben haben. Nur kleine Babymäuse lagen mal am Weg. Aber die waren schon hin. Nun wissen wir ja das wir die nicht fressen dürfen. Deshalb schlenkern wir erstmal unauffällig vorbei *tüdelütütü* und merken uns die Stelle für den Rückweg. Vielleicht denkt dann Frauchen nicht mehr dran ;-) 
Auf dem Rückweg: Frauchen völlig angespannt. Wo waren jetzt die toten Mäuse? Wie ein Luchs scannt sie den Weg ab. Und was sollen wir euch bellen, die Mäuse waren weg. Hat die sich doch in der Zwischenzeit jemand anders geholt. Also das ist doch eine Frechheit!
Lotte
Vorhin waren hier doch noch die Mäuse.
auf der Suche
Die können nicht ins Gras gelaufen sein.
mit Hund unterwegs
Wer hat die Mäuse geklaut? Irgend jemand muss doch hier sein. Ich kontrolliere jede Lücke zwischen den Büschen und Bäumen. Wenn ich den erwische ...
Aber wir wollten ja nicht nur von uns erzählen, sondern euch auch Fotos von unterwegs zeigen.
bunt war der Herbst
Das war doch so ein herrliches Farbenspiel. Also an den sonnigen Tagen. 
grüne Blätter, bunte Blätter, wenige Blätter
Manche Bäume wollen ihre Blätter einfach nicht los lassen. Es gibt grüne Blätter, bunte Blätter ... und wenige Blätter.
Abendstimmung im Hunderevier
Gut, in der Dämmerung sieht es schon etwas gespenstisch aus. Dann gehen wir nach Hause. Jetzt beginnt ja wieder die Lichterzeit. So ein klein bisschen auch bei uns.
erster Advent
Damit wünschen wir allen Lesern einen schönen ersten Advent.
Eure Emma, Lotte und die Zweibeiner

Kommentare:

  1. Ja, der November ist nur so dahingeflogen. Nun haben wir schon bald Weihnachten. Euer beleuchtetes Weihnachtshäuschen ist süß!
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. An so einer Maus ist doch nicht viel dran - da gibts für euch zwei daheim sicher was viel besseres :D
    Ein paar schöne Tage hatte der November noch für uns. Mal sehen, was nun der Dezember so bringen wird.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  3. Das wünschen wir Euch auch.... Die Zeit verging wirklich im Fluge, wobei ich es so schön fand, dass wir so viel schönes Wetter hatten... Wir haben viele schöne Spaziergänge unternehmen können.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  4. Ja wie denn, da liegen einfach mal so ein paar tote Baby-Mäuschen herrum?
    Wer hat die tot gemacht und ließ sie liegen? Eine Katze war das bestimmt nicht? Stehe ich jetzt gerade auf dem Schlauch?
    Der Pilz ist jedenfalls sehenwert, so einen hat die Schreiberin noch nicht gesehen. Sie freut sich auf den Regen, der ab morgen kommen soll!
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Ausflüge macht ihr immer. Ach und so kleine Mäuse sind ja wohl eh nichts für Euch. Sucht Euch doch mal was größeres?
    Ich wünsche Euch morgen einen schönen 1. Advent, da gibts gleich noch ein Licht mehr.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Erinnerungen an den vergangenen Monat, das mit den verschwundenen Mäusen ist schon etwas schleierhaft.
    Euch einen ganz feinen Start in den Advent
    wünscht Ayka mit Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Mäuse sind nix für Hunde. Basta!
    Wer weiss, wer sie weggeräumt hat, vielleicht eine Katze?
    Ich habe mal gelesen, in der Maus ist alles, was die Katze braucht, ganz wichtig Taurin!
    Das sei wohl wichtig für Katzen, aber ehrlich, ich will auch nicht, dass meine Katze eine Maus verspeist, geschweige denn zuhause eine frisst, falls mal eine kommen sollte.

    Grrrr!

    Einen schönen 1. Advent wünscht Euch Eva

    AntwortenLöschen
  8. Der Baumpilz sieht wie eine Skulptur aus :) Echt toll was die Natur da gemacht hat.
    Hier ist es teilweise am regnen. Aber viel ist es nicht . Da darf gerne noch mehr kommen :))
    Dir auch einen schönen ersten Advent
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  9. Ich muss zugeben, irgendwie ist nicht nur der November verflogen ... auch alle endern Monate sind ganz schön schnell gewesen :) Aber ihr habt iwrklich noch schöne Bilder zu zeigen ... da ist es nicht schlimm, wen die Knipsmaschine mal Regenfrei nimmt :)
    Das mit den verschwundenen Mäusen sollten wir im Auge behalten ... das ist hier auch schon passiert - und Shadow wollte die doch auch so gerne auf dem Rückweg futtern ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  10. Auch wir wünschen Euch einen wundervollen 1. Advent. Der November war wirklich irgendwie sehr kurz. Und nun kommt schon bald Weihnachten. Frauchen hat ihren Adventskalender geöffnet und daran sieht man wie schnell ein Jahr vergeht!
    Liebe Grüße
    Merlin mit Camino und Frauchen

    AntwortenLöschen
  11. ein weitergeleiteter Kommentar von meiner Mama:

    Ihr lieben Mauswanderer,

    ich wüßte vielleicht wer der Dieb gewesen sein könnte. Die Zweibeiner sind sozusagen zusammen auch Vierbeiner. Einer gibt vor hinterherzuhinken und sammelt heimlich die Mäuse auf, zum Schutz auch gegenüber anderen hungrigen Gesellen die da vorbei kommen. Könnte Euch ja Magenbeschwerden und Übelkeit verursachen, sollte sie jemand vergiftet haben. Nein, das braucht jetzt niemand in der Adventszeit so kurz vor Weihnachten. Darum immer schön folgsam sein und gut hören was Frauchen oder Herrchen anweisen. Gerade ist Lotte in Sachen Fell wieder wintertauglich geworden, da müßen wir dankbar sein. Die staade Zeit ist jetzt da und da schalten Mensch und Tier mal einen Gang zurück. Es geht doch nix über ein gemütliches dahin schlendern solange es
    die Temperaturen gut mit uns meinen. Auch der Nikolaus freut sich, daß er noch nicht über Schnee und Eis mit rotgefrorener Nase unterwegs sein muß. Er hat ja einen soooo langen Weg und kommt zu den Kindern. Auch zu den Hundekindern ist der Nikolaus stets freundlich und bringt ein Leckerli vorbei, soferne sie denn brav waren.
    .... und ihr Zwei ward ja immer brav. Heute ist der 1. Advent, ich zünde Euch ein Kerzlein 🕯an und laß noch liebe Grüße da, an Alle, die Helga ❤

    AntwortenLöschen
  12. ja... der November war auch anders wie sonst, erst noch so schön, aber nun ist es da das nasse graue Wetter - macht nix, Dina war trotzdem auf dem Beagleplatz toben, auch wenn ihr das heute schon zu nass und matschig war.

    einen schönen 1. Advent
    wünschen gabi dina

    AntwortenLöschen
  13. Irgendwie ist das ganze Jahr nur so dahin geflogen... schwupp ist ja jetzt schon die Advenzeit...
    Euch auch einen schönen 1. Advent
    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  14. Ich wünsche euch auch einen schönen ersten Advent. Da habt ihr ja doch ein paar schöne Herbstbilder gefunden. Das mit den Mäusen war wirklich gemein.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Herbstbilder! Bei uns liegt schon Schnee! Luna will auch immer alles zusammenfressen. Am liebsten ist ihr die Äsung der Rehe. Heißt doch so oder?
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  16. Liebes Emma & Lotte Team,
    Dankeschön, ich bin wieder spät dran - sorry.
    Der Baumpilz ist ja wirklich sehenswert und das
    "grüne Blätter, bunte Blätter und wenige Blätter" Foto ist wunderschön.
    Natürlich gefallen mir auch die Maussuchbilder und die anderen Fotos.
    Mist, es hat euch jemand den Mausbraten geklaut :-)
    Liebe Grüße für's ganze Rudel,
    herzlichst Heidi

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Du kannst deinen Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich löschen lassen. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.