Sonntag, 10. Juni 2018

Ein kleiner Gartenrundgang mit Emma, Lotte und Rambo

Heute bleiben wir mal im Gärtchen. Unseren Spaziergang haben wir ganz zeitig gemacht und trotzdem war es schon sehr schwül. Da hechelten sogar unsere Zweibeiner. Bei klebrigen 33 Grad ist Hund besser im Gärtchen im Schatten aufgehoben.
Lotte
Während wir uns ausruhen und Frauchen mit der Gießkanne rum saust, könnt ihr euch Blümchen angucken. So einen kleinen Gartenrundgang schafft ihr doch noch. Wir haben euch doch noch gar nicht gezeigt was bei uns so blüht. Ok, manches ist schon wieder verblüht. Ging ja auch alles so schnell in diesem Jahr.
Petunien
Bunte Petunien müssen einfach sein - wie jedes Jahr. Ihnen scheint die Hitze zu gefallen. 
Sie blühen prächtig.
Rambo
Rambo verzieht sich lieber in den Schatten. Gut versteckt am tränenden Herz beobachtet sie alles. Manchmal erschreckt sie auch Emma. Das klappt immer. Rambo macht das aber auch nur mit Emma. Bei Lotte traut sie sich das nicht.
Emma
Emma ist natürlich schon drauf gefasst das Rambo irgendwo hervor gesaust kommt und checkt erst mal unseren kleinen Urwald ab.
Wo steckt jetzt das Katzentier?
Hornveilchen
Sehr gern liegt Rambo auch bei diesen Hornveilchen. Die sind einfach wild bei uns gewachsen und weil sie da nicht bleiben konnten, hat Frauchen sie in einen großen Topf gepflanzt. Jetzt stehen sie im Schatten der Felsenbirne und blühen immer noch wunderschön.
Akelei mit Biene
Die Akelei haben gar nicht lange geblüht. Da musste sich die Biene schon beeilen.
Katze Rambo
Inzwischen hat sich Rambo ein neues Plätzchen gesucht. Ihr könnt euch denken auf wen sie lauert.
der Beagle im Garten
Frauchen, du könntest mir ruhig mal verraten wo Rambo ist.
zweifarbige Lobelien, blau-weiß, hängend
Bei den schönen Lobelien ist sie jedenfalls nicht.
Katze Rambo im Garten
Miau, ich bin schon lange auf der kleinen Regentonne. Hoffentlich hat euch unsere kleine Gartengeschichte gefallen. Wir wünschen euch noch einen schönen Sonntag und dann einen guten Start in die neue Woche.
Eure Emma, Lotte und Rambo

Kommentare:

  1. Das hat sie auf jeden Fall. Euer Garten ist so schön bunt...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke, die heute Abend bei angenehmeren Temperaturen eine größere Runde laufen möchte

    AntwortenLöschen
  2. ein weitergeleiteter Kommentar von meiner Mama:

    Hallo liebe Gartenmitbewohner,

    sehr schön ist es bei Euch, bunte Blümlein blühen, verstecken spielen kann man und die Temperaturen sind durch das Gießen auch angenehmer. Da bleibt man gerne auch mal zu Hause, relaxen im Sommerbettchen hat doch was. Aus dem Augenwinkel heraus gibt es noch das eine oder andere zu entdecken, ein freches Spätzlein oder ein kleines Hummelchen. Auch eine 🐌 zieht mal vorüber. Wir haben so auf den Sommer gewartet und nun genießen wir ihn zusammen ganz einfach. 🌞 Sonnengrüße sendet Euch die Helga 🌴

    AntwortenLöschen
  3. 33°C... Gott bewahre! Wir hatten schon mit 27°C sehr zu kämpfen. Dem armen Yoshi hing den ganzen Tag lang die Zunge aus dem Hals und er hechhelte wie verrückt. Da sind wir meist in den tiefen Wald gegangen wo es gut und erträglich war. Ein Segen werden die Temperaturen nun deutlich sinken. Ich brauche dieses schwülwarme Wetter hier nicht. Wirklich nicht! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön und ich freu mich auch mal wieder die Rambo zu sehen, hier ist es genauso heiß wie bei euch, bääh ich mag es nicht, alles Liebe habt einen schönen Wochenstart und danke für die schönen Bilder herzlichst das Reserl

    AntwortenLöschen
  5. Ihr habt ja einen schönen Garten. Da kann man es bei diesen Temperaturen gut aushalten. Wir verbringen unsere Tage momentan auch gerne bei uns daheim und gehen früh morgens und spät abends dann nochmal raus.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
  6. Und wie mir die Gartengeschichte gefallen hat, auch wenn ich wohl mit Rambo nicht so viel geduld hätte.
    Habt eine gute neue Woche
    Ayka

    AntwortenLöschen
  7. So ein farbenfroher Gartenrundgang ... besonders nieldich durch Rambo, die immer mal wieder irgendwo auftaucht ;) Leider blüht im Moment bei uns sehr wenig - die heißen Temperaturen haben für schnelles Verblühen gesorgt.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
  8. ein schönes kleines Gartenparadies habt ihr da - und verstecken, ja das mach Rambo Spaß.
    Wir hatten im Urlaub einen eingezäunte Terrasse, das fand Dina super.
    jetzt heißt es erst mal wieder zuhause ankommen

    lg gabi & dina

    AntwortenLöschen
  9. Tut mir so leid, jetzt habe ich wieder eure spannenden Geschichten verpasst. Gut zu hören, dass ihr bei der Hitze auch lieber auf der faulen Haut liegt. Hatte ich doch fast ein schlechtes Gewissen, weil ich mit Mia nur kurze Spaziergänge gegangen bin. Die Arme hatte eine OP am Bein und musste 2 Wochen mit eine Art Trichter (oder wie die Dinge heißen) um den Kopf rumlaufen. Aber diese Woche kommt er ab und es ist alles gut.
    Auch in meinem Garten mögen etliche Pflanzen nicht richtig wachsen, weil es so anhaltend trocken ist. Aber jetzt gerade regnet es bei uns.
    LG
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Emma & Lotte,
    natürlich hat mir der Gartenrundgang gefallen.
    Auch über 2 Rambo Fotos freue ich mich sehr.
    Aber ihr seid natürlich die Hauptakteure und seht Klasse aus.
    Ich wünsche euch ALLEN noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Bei diesen Temperaturen ist es bestimmt für alle zu Hause am besten. Schatten und Trinken für Mensch, Hund und Katze ist dort vorhanden und man kann es sich so schön gemütlich machen.

    GlG Rosine

    AntwortenLöschen
  12. na das ist ein wirklich schöner Rundgang, Snoopy ist auf dem Weg zu euch und ich hoffe, er kommt gut an. Ganz liebe Grüße von Kathrin wir vermissen ihn jetzt schon

    AntwortenLöschen
  13. Ich mag Hornveilchen auch so gerne. Aber meine haben jetzt ausgeblüht, bestimmt war es zu heiss am Balkon.
    Rambo, das ist schön, wieder von Dir zu hören. Siehst richtig gut aus!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  14. In eurem Garten kann man ja wunderbar Verstecken spielen?
    Da kann ich die Rambo gut verstehen, dort würde es mir auch gefallen!
    Zwischen all den hübschen Blümmchen, kann man bestimmt auch viele Krabbeltierchen beobachten, ja, das wäre was für mich!
    LG Susi

    AntwortenLöschen

Mit Abschicken des Kommentares erklärst du dich einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Du kannst deinen Kommentar jederzeit selber wieder löschen, oder durch mich löschen lassen. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.